Softy Bahnplaner Für iPad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werbung
    • Hallo,

      bin noch ganz neu mit der Ipad App, kann man hier eigentlich auch eine Teilebibliothek anlegen? Das wäre sehr hilfreich, so dass man weiß, welche Teile man noch verbauen kann.
      Außerdem wäre es toll, wenn man das "Zimmer" als Begrenzung anlegen könnte, welches man dann natürlich auch in die jeweiligen Bahnpläne übernehmen kann.
      Sofern es diese Funktionen schon gibt gebt mir bitte Bescheid wie ich sie aktivieren kann.

      Danke & Gruß
    • Hallo Philipp,
      Als Scalextriker würde ich mich freuen, wenn man in Zukunft auch Scalextric Sport Digital Strecken planen könnte.
      Für Fans der klaren Nummer 2 im deutschsprachigen Raum gibts irgendwie keine tauglichen Planer mehr, während es für Carrera etliche Alternativen gibt..

      Wäre also auch für Dich sicher nicht uninteressant
      Meinst du da könnte was gehen?
    • Hallo, ich spiele mit dem Gedanken der Isar-Schleife 2 ein neues Layout, hab mir den Bahnplaner fürs ipad runtergeladen. Leider hab ich noch Anwender probleme. Gibt es tipp und tricks zu der SW, z. b wie kann ich Bahnteile austauschen oder löschen. Denke das ist ein Finger Spiel, wer kann da helfen ?
    • Werbung
    • Eine automatische Tauschfunktion gibt es meines Wissens nicht, das geht leider nur Zug um Zug von Hand.

      Ein einzelnes Bahnteil entfernst du, indem du es erst markierst (also mit dem Finger kurz antippst) und dann auf das daraufhin erscheinende rote Minuszeichen unten rechts tippst.

      Willst du mehrere zusammenhängende Bahnteile löschen, musst du sie ebenfalls erst markieren und dann wie gehabt auf das Minuszeichen tippen (mehrer Teile markierst du, indem du den Finger z.B. unten links von den zu markierenden Teilen aufsetzt und ihn dann ohne Absetzen nach rechts oben ziehst, bis alle Teile in dem sich dabei bildenden Rechteck markiert sind - es werden allerdings nur die Teile markiert, die sich zu 100% in der Markierungsfläche befinden, schaut ein Teil drüber raus, wird es nicht erfasst).

      Das Löschen mehrerer Teile ist ein wenig tricky, vor allem bei Bahn-Überlappungen - schnell sind ein paar Teile weg, die man eigentlich behalten wollte. Aber mit ein bisschen Übung geht das dann ganz gut von der Hand (du kannst den Finger zum markieren auch von oben rechts nach unten links ziehen, von oben links nach unten rechts oder vonunten rechts nach oben links).