Renninger Südring 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • Manchmal ist weniger mehr!!

      hier mal was anderes was sich flüssig fahren lässt. Das erste Layout habe ich Momentan aufgebaut und isst einfach Klasse :thumbup:

      [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/380x220a7g15qf4hsj.png]

      [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/380x220b6ao9vglnem.png]

      Ist das nix für dich??
      Oily,
      master of desaster von den Slotkaoten. 8)
    • Nabend

      Ich finde den ursprünglichen Plan am besten, alles andere ist nur verschlimmbessert.Beitrag 30

      Gruß

      Jürgen B
    • Danke für eure Antworten.

      @shame: mir sind zwei Tankplätze wichtig...daher sind die Layouts eher nichts.

      @jbs: wahrscheinlich hast du recht...weniger ist echt manchmal mehr...man kann nicht alles haben :whistling:

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Sieht garnich sooo schlecht aus, allerdings gibt es mir da zu wenig Überholmöglichkeiten und außerdem möchte ich auch Boxengebäude aufstellen können. Ich werde wohl bei meinem ursprünglichen Plan bleiben. Trotzdem Danke! :thumbup:

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Werbung
    • Der Tisch steht!

      Hallo zusammen,

      es gibt wieder einen kleinen Fortschritt. DER TISCH STEHT :!: Während mein Akkuschrauber gerade eine Pause brauch und neu laden muss, habe ich euch mal ein Foto vom Tisch gemacht. Die Platten müssen teilweise noch fest verschraubt werden (wenn der Herr Akkuschrauber sich wieder bereit erklärt :cursing: ).

      [Blocked Image: http://abload.de/img/tischsfyin.jpg]


      Morgen werden wohl die restlichen Schienen eintreffen + Pitlane. 8o 8) :thumbsup: Ich freu mich schon auf das erste Rennen. :D
      So bald es wieder was neues gibt, werdet ihr informiert.... :thumbup:

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Die ersten Schienen

      Nachdem mein Akkuschrauber sich erholt hatte, konnte ich heut nachmittag noch die restlichen Platten verschrauben. Nun liegen auch schon die ersten Schienenteile. Jetzt können die restlichen Schienen kommen und müssen nur noch eingesetzt werden. 8o

      [Blocked Image: http://abload.de/img/ersten_schienenmpsi3.jpg]

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Trés chic, Pascal. Geht ja gut voran. So ein Puzzle kann ja auch Spaß machen :D
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Der Nachteil an diesem Puzzle ist, dass ich noch nicht fahren kann... :( Ich bräuchte WLAN-Autos, die diese Lücken überbrücken könnten... :D 8o

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Werbung
    • Renninger Südring "komplett"

      Guten Abend zusammen,

      endlich sind meine Schienenteile alle da. Ich kann fahren!!!! Macht richtig laune, zumal ich jetzt auch ne PitLane habe :) Allerdings habe ich festgestellt, dass ich mir schnellstmöglich Randstreifen anschaffen und meine Autos mit guten Reifen ausstatten muss.
      Jetzt werden jedenfalls erstmal ein paar hundert Runden gedreht und die Strecke eingefahren und ordentlich abgestimmt mit Cockpit.

      Morgen müssten dann noch die Sensoren von Cockpit kommen, dann kann ich ein Teil meiner Boxengasse und Start-Ziel umrüsten. Wenn dann noch meine Chaostaster aus China da sind, werden diese auch noch installiert.



      [Blocked Image: http://abload.de/img/20160331_1516344ckwe.jpg]

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Hallo Pascal,

      wenn du Hilfe mit Cockpit bzw. den Sensoren brauchst, meld dich einfach! :) Ja, Randstreifen und gute Reifen (ggf. ein Hinterachskit von Frankenslot) machen viel aus, wie du ja bei mir an der Bahn gesehen hast.


      Grüße,
      Mike
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Hi Mike,

      das kannst Gift drauf nehmen, dass ich bei den Sensoren Hilfe brauchen werde :D Hab mich gestern Abend mal 3 Stunden an Cockpit gesetzt und versucht das Ding mal "ordentlich" einzustellen. Irgendiwe funktioniert das aber nich so wie ich mir das vorstell. Zumindest mit den Autos nicht. Ich hab die in Cockpit in der Geschwindigkeit und bei der Bremse auf 0 gesetzt, weil ich dachte, dann kann ich die Geschwindigkeit direkt an der CU einstellen. Trotzdem fährt ein Auto schnell, das andere mal wieder langsam. Bei meinem Sohn habe ich Geschwindigkeitsstufe 1 angelegt, damit egal welches Auto er hat, nicht zu schnell fahren kann. Naja, haut auch nich immer hin. 8|

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Um es mit einem kleinen grünen Männchen zu sagen: "Mächtig dieses Cockpit ist. Viel zu lernen du noch hast" :D
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Werbung
    • Mahlzeit Slotgemeinde,

      es hat sich einiges getan seit meinem letzten Besuch. Ich habe mir eine USBBox 2A gekauft mit der 12E4A Fimeware. Nun besitzt der Renninger Südring eine zwei spurige Boxengasse mit Cockpitsensoren, allerdings fehlt mir noch einmal ein PitStop-Weichenpaar. Heißt, momentan ist nur einspurig tanken möglich. Gleichzeitig hab ich über Dioden die Spannung runter geregelt. Momentan sind es 10Dioden, sprich 7V weniger. Ich finde die Autos in der Box aber immer noch zu schnell, daher kommen da noch paar Dioden dazu.
      Meine CU wurde auch umgebaut. Das "Gehirn" der CU sitzt nun unter der Platte.Die Start/Ziel wurde ebenfalls mit Cockpitsensoren ausgestattet.
      Meine Handregler haben nun 5m langer Kabel angelötet bekommen. Die sind nun auch ordentlich unter gebracht und verkabelt unter der Platte.
      Auf der Strecke habe ich zwei Monitore mit a glaub 17Zoll angebracht. Die amonitore zeigen genau das selbe an (Bild ist dupliziert), aber sind so angebracht, dass immer drei Fahrer alles noch gut erkennen können.
      Jetzt muss nur noch überall die Zusatzeinspeisung rein.

      Jetzt kann endlich ordentliche Rennen gefahren werden, zumindest in 132. Für 124 brauch ich noch Randstreifen.

      Sehr großen Dank auch noch an den Fiesen Kardinal, der mir einiges an Tipps gegeben und geholfen hat bei den Cockpiteinstellungen!!!!! :thumbsup: :thumbup:

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Was ich ganz vergessen hab: Mein Audi ist jetzt das erste Fahrzeug mit Ortmannreifen ungeschliffen. Der hintere Magnet musste auch weichen. Wahnsinn was das für ein anderes Fahrverhalten ist. Macht aber mega spaß!

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Hallo Pascal,

      Super Aufbau und Super Bahn. Ich bin leider noch nicht so weit wie Du. Meine Bahn liegt noch auf dem Boden, da ich noch mit dem Platz kämpfe. Die ZES habe ich aber schon gelegt. Ich habe aber pro Spur 2 Kabel (Plus und Minus) verlegt, damit ich evtl. mal auf Dualbetrieb (Digital und Analog) bauen kann. Du hast ja die CU schon für die ZES vorbereitet, aber vielleicht solltest Du Dir diesen Schritt noch überlegen, bevor Du die ZES fertigbaust. Sonst musst Du später bei einem Umstieg nämlich wieder anfangen. Viel Spaß beim slotten.

      Gruß

      Michael
      --
      Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


      Bahnvorstellung:
      Layout: softyroyal.de/?t=6e036f89


      Bamberg Speedway
      Layout: softyroyal.de/?t=11c1c063



      .