Renninger Südring 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi, ich teste mein Layout seit Januar 2018, täglich und hatte auch zig hilfreiche Diskussionen hier im Forum.
      Letztlich musst du auch beachten welchen "Skill" deine Mitfahrer mitbringen.
      Nichts nervt mehr wie ständige Unterbrechungen.

      Einfach mal aufbauen und ein Rennen veranstalten. Alleine testen bringt dir gar nichts - so meine Erfahrung.

      PS: Ich wohne in Korntal-Münchingen, das ist quasi ums Eck und könnte dir beim Testen helfen ;)
    • Werbung
    • Hier noch ein Foto meiner Sonderweiche für die Boxeneinfahrt.

      [Blocked Image: https://abload.de/img/img_20181111_18435754ihr.jpg]

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Wieviel auf wieviel? Mein Planer möchte morgen malträtiert werden ... ;)
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Abend zusammen,

      ich hab mir nochmal Gedanken gemacht. Da ich gerne meine Sonderweiche verwenden würde (hat ja Geld gekostet), möchte ich diese auch verbauen. Das ist die aus #142 (Boxeneinfahrt mit Ideallinie in K2 K2). Mit dieser Variante könnte man auf Ideallinie in die Start-/Zielgerade fahren.
      Ich bitte um Meinung dazu.

      softyroyal.de/?t=df97b523

      Grüße

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Den letzen Vorschlag mit deiner Kurve als Zielzufahrt:

      softyroyal.de/?t=6541f1a10
      522x251
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild
    • Werbung
    • Tolle Idee, oben würde ich es aber nicht so überlappen lassen. Dann lieber in die erste Kurve ein Bahnteil mit dazu. Ebenfalls würde ich dann bei der vorletzten Kurve diese weiterführen, sodass du eine paar Geraden zur letzten Kurve hast und schrög von oben reinkommst. Ich hab deinen Entwurf mal genommen und ein wenig angepasst, sowie kleine Gemeinheiten mit eingebaut.

      Die erste gerade nach nach Start Ziel und die letzte Gerade vor Start Ziel kannst du dann prima als Boxengasseneinfahrt/ausfahrt nutzen und hast eine laaaaange Boxengasse.

      pascal88.jpg

      Mir fällt gerade auf, dass die Bahn kein Spurlängenausgleich hat .... hmpf ... ich plane weiter. ;)
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Seht ihr den Spurlängenausgleich als zwingend notwendig?

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Pascal88 wrote:

      Seht ihr den Spurlängenausgleich als zwingend notwendig?
      Würde ich auf jeden Fall mit einbauen. Ich habe das mal aufgelöst. Auf der Rechten Seite könnte man ein geiles Terraforming aufsetzen.

      2x 24,79m Strecke.

      pascal88v2.jpg
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • und wo kommt die spezialkurve hin?
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild
    • Fieser-Kardinal wrote:

      ch habe das mal aufgelöst. Auf der Rechten Seite könnte man ein geiles Terraforming aufsetzen.
      Der Entwurf ist nicht schlecht, allerdings fehlt da die einfahrt in die Box mit meiner Spezialweiche.


      kalgani wrote:

      Den letzen Vorschlag mit deiner Kurve als Zielzufahrt:

      softyroyal.de/?t=6541f1a10
      522x251
      Auch kein schlechter Plan, im Gegenteil, gefällt mir.

      Ich werde auf jedenfall einige Layouts Probe aufbauen müssen.

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Werbung
    • Hey Pascal,
      hab dir ein perfektes Layout gezaubert :P
      1. Lange Startziel
      2. Dann K1 Kehre in schnelles K4 S
      3. Über kurze Gerade in schließende Kehre weiter in kurzes K4 S
      4. Über kurze 3 SG In K2 Steilkurve
      5. auf die 10 SG Gerade !!!
      6. in eine schnelle Linkskurve
      7. In eine enge K1 Kehre
      8. Und über die Spezialschiene entweder in die Box oder auf die Startziel
      9. Alles gut einsehbar und vom Aufbau nicht zu kompliziert; hinter die hinteren, kritischen K1 Kurven passt noch n Fangzaun. ;)


      OK, eine SK2 ist nicht immer optimal aber dann kriegst wenigsten mal richtig Speed drauf.
      Von der K1 bin ich ein riesen Fan. Solange man vorher wenigstens eine K2 hat, kommt man gut durch und muss richtig runter vom Gas.

      Was meint ihr?

      softyroyal.de/?t=8eddd6e2

      pascal88.JPG
    • Danke Chris für dein perfektes Layout

      Das Layout ist echt nicht übel, allerdings bin ich kein Fan von Steilwandkurven, aber die könnte man ja durch normale K2 ersetzen.
      Eines fehlt mir an dem Layout: so ne Stelle die zum Knackpunkt werden könnte im entscheidenden Moment. Ein S aus K1 oder so. Weißt wie ich meine?!

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Chris_Carrera wrote:

      Was meint ihr?

      softyroyal.de/?t=8eddd6e2
      Ein bisschen erinnert mich die Strecke an den Schönbuchring. Vorallem die letzte Passage nach der langen Gerade.
      @Fieser-Kardinal wie schauts aus, ist deine Strecke Urheberrechtlich geschützt? :P

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Pascal88 wrote:

      ist deine Strecke Urheberrechtlich geschützt?
      Ich antworte mal stellvertretend mit "Ja". Willst Du das wirklich, die gleiche Bahn
      zu Hause hinstellen?

      Ich habe mal versucht, Mikes letzten Streich weiterzuentwickeln. Unter anderem so,
      dass deine Sonderschiene passt. Ganz nebenbei ergab sich dadurch eine Spurlänge
      knapp über 25 m.

      softyroyal.de/?t=2cd8a9de
      sshot-2018-11-13-[11-19-20].png

      Was bleibt ist der rechte Teil mit schön viel Gebastel am Höhenprofil, damit man die
      Kurve zurück in die PIT noch einsehen kann. Außerdem musst Du da was machen, da-
      mit man auch noch an die Autos rankommt, wenn sie nach hinten raus gehen. Sollte
      aufgrund der Kurvenkombi eher selten passieren, aber wer weiß, wer weiß :whistling:
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Da ich ja irgendwann mal eine Auswahl treffen muss, habe ich jetzt mal meine Favoriten zusammen gefasst. Die Reihenfolge hat keine Wertigkeit.

      1. von Thomas: softyroyal.de/?t=8b1fb10b2

      2. von Fieser-Kardinal: softyroyal.de/?t=268e3a86

      3. von Chris_Carrera: softyroyal.de/?t=510a3f80d

      Zwischen den Bahnen werde ich mich entscheiden. Alle 3 haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn der Platz vorhanden ist, werde ich diese Bahnen mal aufbauen.

      Was wäre eurer Favorit von den dreien?

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Werbung
    • slot-xtreme wrote:

      Sollte
      aufgrund der Kurvenkombi eher selten passieren
      Alter Optimist :D
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • slot-xtreme wrote:

      Ich antworte mal stellvertretend mit "Ja". Willst Du das wirklich, die gleiche Bahn
      zu Hause hinstellen?

      Ich habe mal versucht, Mikes letzten Streich weiterzuentwickeln. Unter anderem so,
      dass deine Sonderschiene passt. Ganz nebenbei ergab sich dadurch eine Spurlänge
      knapp über 25 m.

      softyroyal.de/?t=2cd8a9de


      Was bleibt ist der rechte Teil mit schön viel Gebastel am Höhenprofil, damit man die
      Kurve zurück in die PIT noch einsehen kann. Außerdem musst Du da was machen, da-
      mit man auch noch an die Autos rankommt, wenn sie nach hinten raus gehen. Sollte
      aufgrund der Kurvenkombi eher selten passieren, aber wer weiß, wer weiß
      Ok, du warst schneller wie ich mit meinen Favoriten.

      Nein, natürlich will ich nicht die selbe Bahn haben. Da geh ich lieber mal den Hochwürden persönlich besuchen und mach ihn auf seiner Bahn fertig. :applaus:

      Dein Entwurf ist ziemlich interessant. Allerdings stell ich mir das letzte Stück mit den ganzen Höhenunterschieden ziemlich kompliziert vor. Erinnert mich irgendwie ein bisschen an Monaco, kurz bevor es zum Tunnel geht. Weißt welche Stelle ich meine?
      Ich glaube die wird ziemlich anspruchsvoll zu fahren....... :erstaunt:

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m
    • Na ja, durch die K1 davor und die kurze Gerade dürfte es ja kaum möglich sein, richtig Schwung aufzunehmen.
      Auf der anderen Seite muss auf dem kurzen Stück ja mächtig Gefälle rein. ;)

      Keine Sorge, es gibt kaum noch Unfallsituationen, die ich mir nicht vorstellen kann :D
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • slot-xtreme wrote:

      Keine Sorge, es gibt kaum noch Unfallsituationen, die ich mir nicht vorstellen kann
      Das schlimme sind ja eig nicht die Unfälle selber, sondern eher die Beschimpfungen die man sich beim @Fieser-Kardinal anhören muss! :cursing:

      Grüße Pascal



      Meine Bahn: 4m x 2m "Renninger Südring" auf 4m x 2m