BRM - NSU,Simca,Renault,Fiat,Ford,Mini ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @PUG306
      Bin als sehr guter Autofahrer bekannt. :whistling:
      Außerdem war ich mal Polizeischüler, ich kenne die Abläufe. Deshalb denke ich mal, uns wird nix passieren. :D
      Gruß Stefan

      Keep on rocking on the road :rock:
    • Werbung
    • thx. Ok das wusste ich nicht. Sieht gut aus . Aber stehen da auch die Räder in der Luft ?
    • Werbung
    • Ich hab nochne Frage wegen Decoder.Was haltet ihr von dem Roten FS Decoder D328 da wo man die Seitenflügel entfernen kann?
      Wo ist der Unterschied zwischen dem FS und dem FT Decoder?
      Gruss Stephan
      Autos sind zum fahren da !! :thumbsup:
    • Der FS hat verschiedene, einstellbare Leistungskurven (der FT nur eine), lässt bis zu 8 Fahrer gleichzeitig zu und kann bei Erscheinen einer neuen Software mit dem entsprechenden Adapter auf Neudeutsch ‚upgedatet‘ werden.

      Der FT ist leistungstechnisch vergleichbar mit dem originalen C-Decoder, hat allerdings eine etwas stärkere Bremswirkung. Ansonsten hat er als einziger C-Alternativdecoder serienmäßig separates Rück- und Bremslicht.

      Für Anfänger ist der FT etwas einfacher in der Handhabung, da hier alle Kabel inkl. der Diode bereits angelötet sind oder gesteckt werden können.

      Dafür bietet der FS deutlich mehr Zusatzfunktionen und eben ID7 und 8 als Fahrer und nicht nur als Ghost oder SC, wie das beim C-Decoder der Fall ist.
    • Super Danke für die Erklärung.Für den BRM Abarth reicht dann der FT Decoder aus.
      Dann werd ich mir mal einen zulegen.

      Gruss Stephan
      Autos sind zum fahren da !! :thumbsup:
    • Für den Abarth "reicht" auch der originale Carrera-Decoder 26732 - der ist in der Bucht günstiger zu kriegen und das Chassis des Abarth ist bereits für ihn vorbereitet.

      Lediglich beim Inlet musst du die vordere Stehwand der Länge nach durchtrennen (z.B. mit einer gebogenen, kleinen Nagelschere), alles so weit wie es geht nach oben drücken und mit Tesa oder UV-Kleber wieder fixieren, sonst passen weder der FT-, noch der C-Decoder darunter (beim FT kann man - wenn man geübt ist - die Buchsen ab- und Kabel mit Steckern anlöten, allerdings weiß ich nicht, ob er dann unter das unbearbeitete Inlet paßt, ohne den Wackel zu beeinträchtigen). Was sicher passt ist der X81-Decoder von Eicker, der ist mit insgesamt 6 mm Einbauhöhe der niederste. Mir war er dann aber einfach zu aggressiv für den Fiat, weshalb ich ihn später gegen den C-Decoder getauscht und das Inlet wie beschrieben bearbeitet hab, obwohl ich das eigentlich nicht wollte (aber mit dem Schnitt und dem Hochschieben war es dann doch halb so wild).

      Hier hab ich im Juli mal eine kleine Anleitung zwecks Digitalisierung und Lichteinbau erstellt, vielleicht hilft dir die ja ein bisschen weiter.

      Edit: und hier noch eine weitere Anleitung, wie man die Scheinwerfer des Abarth (die ja aus Metall sind) für den LED-Einbau vorbereiten kann.
    • Werbung
    • Ach, die Abarth gehn doch gut von der Hand, oder? Die Gordinis und vor allem die TTs fand ich da immer viel aufwändiger mit ihren vier Frontlichtern und beim TT noch den separaten Bremsleuchten (die gerade bei dem einfach Pflicht sind).

      Wenn du jetzt dran bleibst, bist du bis zum Mittag locker mit den Dreien durch, inkl. Fahrwerksoptimierung und Feineinstellung. ^^
    • GeKe schrieb:

      Okay, dann aber schnell mal die Abarth digitalisieren und belichten!
      moin die zwergenbrut ,
      Was ihr hier so mit den Bildern macht ist echt Nötigung! Wenn ihr so weiter macht sage ich das meiner Rennleitung und ihr dürft dann nicht mehr zum spielen kommen :D .
      Zwerge sehen echt gut aus ! Hoffe wir bekommen Bilder nach belichtung ! So als Erfahrung. Kann es kaum abwarten das der gute Mann mit Sack und renner kommt :thumbsup:
    • Da hier ja die Zwergen Experten sind , mal ne frage bezüglich Unterschiede der Renner im fahrverhalten da ha schon 4 Chassis draußen sind .
    • Werbung
    • PUG306 schrieb:

      Da hier ja die Zwergen Experten sind , mal ne frage bezüglich Unterschiede der Renner im fahrverhalten da ha schon 4 Chassis draußen sind .
      Wenn du dir diesen Thread hier mal durchliest und auch das Forum ein klein wenig durchforstest, sollten deine Fragen zum Fahrverhalten und Lichteinbau eigentlich ausführlichst beantwortet werden.

      Auf die Schnelle: NSU, Simca und Gordini fahren sich recht ähnlich - da entscheiden einfach die persönlichen Vorlieben, welchen man als angenehmer im Fahrverhalten empfindet.

      Beim Abarth ist das ein wenig schwieriger, weil er einen kürzeren Radstand hat und dadurch viel stärker zum Kippen und zur spontanen Slotflucht neigt, als die anderen Zwerge, die da deutlich gutmütiger sind.

      Oder anders ausgedrückt: der Abarth ist am schwierigsten zu beherrschen und verzeiht die wenigsten Fehler - während man mit den anderen locker 50 Runden ohne Abflug schafft, sind 10 Runden beim Abarth schon fast Glück, wenn man ihn vorher nicht entsprechend optimiert hat.

      Hat man ihn aber optimiert, macht es einfach Spaß, ihn durch Kurven räubern zu sehen, auch wenn man immer noch deutlich mehr Gefühl beim Fahrern braucht, als bei den anderen Drei.
    • Danke dir vau acht,
      Sorry wenn ich mal was überlesen. Bin halt nur mit handy hier da ich am arbeiten und umbauen bin. :sorry2: .
      Aber genau die kurze Info reicht mir ! Steht alles drin ! Abarth fährt sich also wie mein schöler mini ! Der ist gut eingestellt und macht einen Heiden Spaß.
      Danke für die info !
    • PUG306 schrieb:

      Sorry wenn ich mal was überlesen. Bin halt nur mit handy hier da ich am arbeiten und umbauen bin. :sorry2: .
      Unfug, das war doch nicht böse gemeint oder sonst wie vorwurfsvoll - aber hier, hier und hier steht halt wirklich alles drin, was du wissen willst. Und in diesem Thread beginnt das Kapitel Fiat Abarth ab Beitrag 576.

      Wenn du am Wochenende Lust und einen größeren Bildschirm hast, weißt du ja nun, wie du dir ein wenig die Zeit vertreiben kannst. :D
    • HI Männers,

      ich habe jetzt hier gut 20 Seiten durchsucht und danach aufgegeben.
      Kann mir mal bitte jemand die Höhe dieser wunderschönen Autos mitteilen? Aslo wie hoch ist der oberste Punkte, wenn die auf der Bahn stehen. Antennen können vernachlässigt werden, ist ja eh kein funktionierendes Radio drin.
      Danke

      Uli
      Weil sie sich für klug hielten sind sie zu Narren geworden.