zum Teufel ist der tief .... Vorstellung Frankenslot A5 DTM 3D Chassis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zum Teufel ist der tief .... Vorstellung Frankenslot A5 DTM 3D Chassis

      so - nur mal die ersten Bilder und die techn. Daten:

      Motor Slotit mx06, Getriebe 11/32 Slotit, MM CH62 0,5 Offset mit Schrauben CH53 kleiner Kopf - Motorwackel, Felgen Frankenslot DTM, Inlays Car., vorne PT07, hinten FS PU DTM, Leitkiel FS für Slotit, Schleifer SCB,
      Fahrwerk Audi A5 DTM 3D, Schweller vom orig. Modell übernommen, Vorderachse voll höheneinstellbar, Karowackel - Chassis hat ringsum 1 mm Luft zur Karosse

      hier das Innenleben - sauber aufgeräumt - Montage Car. Decoder möglich

      [IMG:https://abload.de/img/audia5innen25qs9.jpg]

      hier von unten - Karowackel einstellbar, ringsum ist die Karo frei

      [IMG:https://abload.de/img/audia5untenpwpeu.jpg]

      und mal seitlich - schön satt auf der Fahrbahn

      [IMG:https://abload.de/img/audia5seitlichodra1.jpg]

      und das Heck - Diffusor ausgearbeitet

      [IMG:https://abload.de/img/audia5heckcjocb.jpg]
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Werbung
    • Hallo Michael....

      Tolle Arbeit....
      Sieht richtig gut aus.

      Was mich gerade ein wenig traurig macht das da KW 33 steht als lieferzeit ;(

      Du hast doch auch sicherlich mal ne Probefahrt gemacht...
      Wie fährt der sich...
      Mit irgendwas vergleichbar?
      LG David :winke2:
    • Carrera freak schrieb:

      Hallo Michael....

      Tolle Arbeit....
      Sieht richtig gut aus.

      Was mich gerade ein wenig traurig macht das da KW 33 steht als lieferzeit ;(

      Du hast doch auch sicherlich mal ne Probefahrt gemacht...
      Wie fährt der sich...
      Mit irgendwas vergleichbar?

      jepp - habe ich - Carrera und Slotfire gerade
      Carrera 5x lupfen und ich bin durch den Kurs durch - ist fast langweilig
      dann auf die Slotfire, ja was soll ich sagen
      ich hab gleich mal ein Bildchen gemacht, weil ich mich mit dem fluff vom Forum hier immer ein wenig duelliere mit der Bestzeit
      er ist letzhin den National Racer 3D / 914er mit gleicher Übersetzung bei 12 Volt auf 7,2 gefahren und hat meine Zeit unterboten.
      mit dem selbstgedruckten Chasss ohne Karo 7,01x

      den Molina auf die Bahn und stetig (bis auf 3 Abflüge) fast immer unter die 7 gefahren

      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_2u8pwe.jpg]

      aber, ich habe weder div. Wackel-Einstellungen probiert noch Zusatzgewicht aufs MM gepackt. Ich sag mal so, der MX06 bringt das Fahrwerk nicht aus der Ruhe.
      Da muss schon ein Flat6 oder Boxer rein oder die Spannung erhöht werden, was dann aber wieder keinen Vergleich zulässt.

      der Vergleich - ich sag mal das Teil fährt wie mein Sidewsys Capri
      und ja, für den ersten Wurf bin ich mehr als angetan wie der rennt - es steckt noch Potenzial drin, ich habe weder die Reifen verklebt noch sonst was gemacht.
      einfach nach besten Wissen zusammen gesteckt und auf die Piste

      morgen kommt er als Inliner auf die Bahn

      zur Lieferzeit, wenn wir mit den Lichthalterungen für digital fertig werden diese Woche, startet der Verkauf ab nächsten Montag.

      Im Moment wird noch Feintuning gemacht - z.B. ist der Radstand bei Car. 86,4 mm, aber da steht das Vorderrad nicht mittig im Radhaus.
      Das wurde jetzt noch um 0,5 mm verschoben - solche Details sind mir wichtig und deshalb dauert das eben ein wenig.
      Ich zeig zwar das Modell laufend im Freundeskreis und meinen 2 Mädels - aber die haben das auch net gleich gesehen.

      Und ja, der Drucker steht erst seit 14 Tagen bei mir, ich muss da auch noch dazu lernen. Manchmal klappt das erst beim 3. oder 5. Versuch das ein Druck top wird, das sieht man ja gleich beim 2. oder 3. Layer ob es gut hält. Sauge aber Tipps von Mao auf wie ein Schwamm und habe jetzt auch Türen und Fenster geschlossen beim drucken, weil das ABS wirklich zugluftempfindlich ist - bei dem schwül-warmen Wetter halt net prickelnd, aber da muss man durch.

      [IMG:https://abload.de/img/20160725_175603xzrbp.jpg]

      und ja, ich würde jetzt mal gerne in die Carrera World gehen mit dem Molina :D
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • danke für die Blumen

      habe vorhin mal einen M3 und ne M4 zerlegt / gestrippt
      der M3 ist ja noch normal wie der A5 aufgebaut, aber beim M4 wird es schon schwieriger

      Car. hat ja da den Schweller einfach von unten mit einen separaten Plaste-Winkel angepappt - das muss ich mal einige Nächte drüber schlafen :D
      ne ganz ehrlich keine Lösungsansätze im Moment - aber das ist ja das schöne dran
      alle 6 - 8 Wochen mal was neues reicht ja vollkommen aus - muss ja net wie bei SRC sein
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Werbung
    • Hallo Mike,

      das Chassi für den M4 kannst du genauso aufbauen wie das des Audi.
      Die seilichen Einzelteile sind von oben auf diesen "separaten Plaste-Winkel" gesteck,
      einzig das Teil welches von unten an den mittigen oberen Steg, der fest mit dem Chassi verbunden ist (ich hoffe du weißt was ich mene :wacko: )gesteckt wird ist wird problematisch,
      dieses könnte man aber mit den anderen Schwellerteilen verkleben.
      Wie das genau aussieht weiß ich nicht, ich müsste meinen M4 dazu zerlegen, dazu hab ich aber keine Lust :P

      Gruß
      Rainer
    • Ich bin total begeistert davon....
      Shapeways hat diese ja schon... Ich finde aber die Preise einfach nur häfftigst....
      12 bis 13 Euro gegenüber 20 Euro ist für mich ne menge Holz...

      Ich weiß welches Projekt ich als nächstes habe...
      :D
      LG David :winke2:
    • Also - der 3D Druck Ansatz ist interessant, der Schneehase ist im Fahrzeugbau aber ein völliger Frischling, daher darf ich hier die dummen Fragen stellen:

      Erstens, ich kann hier nirgendwo den Maßstab ausmachen, es scheint (weil das eine Carrera Karo ist?) selbstverständlich zu sein, dass dies ein 1:32 Fahrwerk ist? Zweitens, falls diese Beobachtung richtig ist, wie sieht es denn mit einem 3D Druck Fahrwerk für 1:24 aus, ist sowas denkbar / in Arbeit / sinnvoll? Drittens, was soll dieses 1:32 Fahrwerk für ein Preisschild haben und was ist dann als Ausstattung dabei? Wenn ich die Teile alle mitrechne die hier aufgezählt sind, plus ein Carrera Fahrzeug als Basis, was bekommen wir denn dann als Endpreis für ein Fahrzeug (analog / digital)?

      Optik und Eckdaten sehen ziemlich vielversprechend aus, um es mal zurückhaltend zu formulieren. Und wenn wir schon dabei sind - warum hast Du ausgerechnet den A5 DTM als Basis für den 3D Druck ausgewählt?
    • VerKer schrieb:

      Also - der 3D Druck Ansatz ist interessant, der Schneehase ist im Fahrzeugbau aber ein völliger Frischling, daher darf ich hier die dummen Fragen stellen:

      Erstens, ich kann hier nirgendwo den Maßstab ausmachen, es scheint (weil das eine Carrera Karo ist?) selbstverständlich zu sein, dass dies ein 1:32 Fahrwerk ist? Zweitens, falls diese Beobachtung richtig ist, wie sieht es denn mit einem 3D Druck Fahrwerk für 1:24 aus, ist sowas denkbar / in Arbeit / sinnvoll? Drittens, was soll dieses 1:32 Fahrwerk für ein Preisschild haben und was ist dann als Ausstattung dabei? Wenn ich die Teile alle mitrechne die hier aufgezählt sind, plus ein Carrera Fahrzeug als Basis, was bekommen wir denn dann als Endpreis für ein Fahrzeug (analog / digital)?

      Optik und Eckdaten sehen ziemlich vielversprechend aus, um es mal zurückhaltend zu formulieren. Und wenn wir schon dabei sind - warum hast Du ausgerechnet den A5 DTM als Basis für den 3D Druck ausgewählt?

      hallo,

      weil wir mit A beginnen und irgendwann mit Z aufhören (Rente)
      ja - das es dieses Teil nicht in 1zu24 gibt muss es ein kleiner sein - richtig - steht aber auch im Shop
      auch die Zubehörteile findest du in vielen Shops - ein guter Beitrag hierzu ist "Chassis aus dem 3D Druck" wo Ralph schon so einige wertvolle Tipps dazu geschrieben hat
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Werbung
    • Unterteilung der Chassis Typen in analog und digital

      sodele,
      wieder ein weng gedruckt - wenn der Druck so beginnt, wird es gut

      [IMG:https://abload.de/img/wenneindrucksokhssu.jpg]


      hier mal ein Chassis von unten wenn es aus dem Drucker kommt - hier sieht man schön den Support !
      diesen muss man entfernen (Kundenarbeit)

      [IMG:https://abload.de/img/audidigiuntenb5sxb.jpg]

      im nächsten Bild sehen wir oben ein analoges Chassis für den A5 und unten das digitale mit den Aussparungen für den Schalter und Diode
      schwer zu erkennen sind die Vertiefungen wo man die Zusatzhalterungen für die Lichtplatinen einkleben / mit dem Lötkolben verschweißen kann - wie auch immer und wie sauber ihr diese Arbeit ausführen wollt

      Am Chassis müssen alle Bohrungen nachgearbeitet / aufgebohrt werden für die entsprechenden Schrauben ! das ist wichtig
      vom original Chassis von Carrera hebelt man sich die Halterung für die Lichtplatinen ab und befreit diese von Kunststoffresten
      Träger aufsetzen und verkleben
      die Kabel zum Leitkiel werden unterhalb des vorderen Trägers hindurchgezogen - somit erhält man eine saubere Rückstellung des Leitkiels (Bilder weiter oben im Beitrag)
      Sparfüchse können natürlich auch den Carrera Motor weiterverwenden und je nach Bahnlayout die Übersetzung ändern - aber, wer so etwas baut hat die paar Mäuse für einen MX06 auch über.

      Wer noch Fragen hat, gerne - aber ich denke die meisten hier wissen wie man ein Modell aufbaut und wie der Wackel eingestellt wird

      Vorderachse - hier benötigt man 4 Madenschrauben M2 x 5, wenn er ganz tief kommen soll 6 mm lang - und wie oben schon geschrieben - erst sauber das Kernloch bohren mit 1,6 mm

      [IMG:https://abload.de/img/chassismitkleinteilen3ksui.jpg]
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • mein Gedanke war, wer sich ein Evo Modell umbaut hat ja die Platinenträger ja auch nicht zum einbauen - deshalb NEIN
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Machst Du das digitale Chassis auch in schwarz, Micha?
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Werbung
    • digital / Lagerartikel werden in gelb/orange sein
      auf Bestellung können wir gerne in schwarz/opal-blau, Edel-Weiß oder silber drucken - aber solch eine Bestellung kann dann nicht am selben Tag versendet werden !!!

      ich kenne unsere Kunden, auf jeder 10.ten Bestellung steht als Vermerk - bitte dringend versenden, ich hab ein Rennen und brauch die Teile am ...
      Oder die Mittwochsbesteller, is ein Geburtstagsgeschenk und wir brauchen das am Freitag - ich schmunzel da nur noch wenn ich das lese, weil jeder irgendeine rührende Story schreibt
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slotmike ()

    • slotmike schrieb:

      ich kenne unsere Kunden, auf jeder 10.ten Bestellung steht als Vermerk - bitte dringend versenden, ich hab ein Rennen und brauch die Teile am ...
      Oder die Mittwochsbesteller, is ein Geburtstagsgeschenk und wir brauchen das am Freitag - ich schmunzel da nur noch wenn ich das lese, weil jeder irgendeine rührende Story schreibt
      Als Service anbieten, ... kostenpflichtig. ... Dann braucht sich keiner mehr die Finger wund schreiben :whistling:
      Grüße Jochen
    • slotmike schrieb:

      digital / Lagerartikel werden in gelb/orange sein

      Ich warte jetzt mal und bestelle dann schwarz mit Vermerk.
      Optisch geht das orange als Chassis gar nicht für mich.

      Du bekommst dann bei der ersten Bestellung eine schöne Geschichte von mir :D

      Viele Grüße
      Thomas
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015