LTM Rennen mit Carrera DTM Fahrzeugen 2017/2018 Laatzen (Termine, Reglements und Diskussionen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ist zwar etwas offtopic aber ich antworte trotzdem mal andre ;)

      am samstag werden peter, mein sohn und meine wenigkeit bei euch am start sein.
      was unsere bahn angeht....sie hat ihr neues zuhause bezogen, jetzt sind wir gerade dabei testweise layouts aufzubauen um zu sehen was möglich ist. bin am freitag nochmal da vor ort, ich hoffe dass wir dann unser finales layout gefunden haben. dann kann ich dir samstag direkt zeigen wie es mal aussehen wird.


      Gruss aus MD...Mike
    • Werbung
    • Nah......ein bisschen off Topic kann ja auch nicht schaden ...... ;) :D

      Freue mich auf euch und bin gespannt auf das Layout. :)

      Bis Morgen :thumbsup:
    • Hey LTM Racer, danke für diesen Abend.



      Schön das ihr in der Vorweihnachtszeit noch einmal den Weg auf euch genommen habt und das letzte LTM Rennen 2016 gefahren seit.(Unglaubliche 21 Starter!)Auch an die drei neuen Gesichter in der Runde: Niklas, Micha und Heigoo.



      Das Rennen heute war ein oder das Highlight der bisherigen Saison. Die Stimmung war einmalig.



      Für mich der krönende Abschluß für die Rennsaison 2016.



      Nach diesem Abend bin ich motivierter denn je und freue mich auf gemeinsame Rennen im Jahr 2017. Danke dafür.



      Ich wünsche euch eine schöne und besinnliche Vorweihnachszeit.
    • Werbung
    • Bros schrieb:

      Der Hexer hat sich ganz knapp gerettet.... :D ;)

      Wie ??????????????
      Durch meine Farbblindheit habe ich 2 Runden verloren !!!!!!!!!! Das waren Welten zwischen uns !!!!!!!!! Und das mit der überlegenen Motorleistung deines Biest !!!! X(

      Also für die nächsten Rennen die Stecker " NORMGERECHT BESCHRIFTEN " !!!! ;(


      Die Magdebürger werden wohl die Sommermonate über auch die Serie fahren !!!! Ev. Hildesheim dazu und Hannover / das schreit geradezu nach einer Norddeutschen Meisterschaft !! :D

      Ansonsten super Rennen
      Wir sehen uns 2017

      Unglückliche Kindheit ? Kein Problem 8)
    • Rennergebnis 17.12.2016


      1: Mike A. 90,95 R. 20P

      2: Christian 89,1 R. 18P

      3: Ralle 88,5 R. 16P

      4: Christian K. 87,1 R. 15P

      5: Torsten 86,7 R. 14P

      6: Claus 86,6 R. 13P

      7: Egbert 86,1 R. 12P

      8: Bros 86,05 R. 11P

      9: Andre 85,85R. 10P

      10: Harald 85,7 R. 09P

      11: Niclas A. 85,45R. 08P

      12: Fred 84,2 R. 07P

      13: Burnout 83,7 R. 06P

      14: Peter 82,4 R. 05P

      15: Andreas W. 82,2 R. 04P

      16: Heigoo 81,65R. 03P

      17: Heiko 81,55 R. 02P

      18: Micha 79,5 R. 01P

      19: Lucas 77,35R. 01P

      20: Thomas 75,05R. 01P

      21: Marcel 70,8R. 01P


      Das Gesamtergebnis wird später nachgereicht.
    • Nun Egbert, ich sehe das ähnlich wie du. Es steckt einen menge potenzial in dieser Rennserie. Wer weiß, vielleicht sind wir ja irgendwann wirklich so weit eine größere Meisterschaft zu starten. Wenn wir glück haben wächst das ganze noch........warten wir mal die Zeit ab. Ich bin gespannt wie sich die ganze Sache entwickelt.



      Nur der Spaß zählt. :D
    • Moin Hexer...

      der Hexer schrieb:

      Die Magdebürger werden wohl die Sommermonate über auch die Serie fahren !!!! Ev. Hildesheim dazu und Hannover / das schreit geradezu nach einer Norddeutschen Meisterschaft !! :D
      Das haben wir letzten Sommer schon....siehe hier


      Gruss aus MD...Mike
    • Werbung
    • Gesamtwertung Laatzen Tourenwagenmeisterschaft

      Nach drei Rennen

      1: Egbert 48P.

      2: Christian 42P.

      3: Claus 40P.

      4: Mike A. 40P.

      5: Peter 36P.

      6: Harald 34P.

      7: Fred 30P.

      8: Torsten 30P.

      9: Ralf R. 30P.

      10: Christian K. 29P.

      11: Bros 27P.

      12: Ralle 24P.

      13: Andre 23P.

      14: Andreas W. 19P.

      15: Lucas 14P.

      16: Burnout 13P.

      17: Heiko 08P.

      18: Tim 08P.

      19: Niclas A. 08P.

      20: Reinhard 07P.

      21: Thomas 06P.

      22: Jörg 03P.

      23: Heigoo 03P.

      24: Niklas 02P.

      25: Marcel 02P.

      26: Daniel 02P.

      27: Micha 01P.

      28: Martin 01P.



      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    • Rennbericht vom 17.12.2016



      Das etwas andere Rennen



      Hannover/Laatzen. Im Renncenter Hannover soll kurz vor Weihnachten der letzte Lauf der LTM ausgetragen werden.

      Heute geht es auf Catalunya an den Start.

      Schon im voraus wurde durch die Veranstalter Prophezeit, dass es ein anderes Rennen wird.

      Durch die Zeitmessung auf der Ninco- Bahn wird das Rennen grundlegend anders verlaufen.

      Ein Rennen der anderen Art.

      Keine Qualifikation, keine Gruppen, jeder gegen jeden durch den Computer zufällig bestimmt.

      Auch heute gab das Renncenter Hannover wieder einmal deutlich früher die Bahn frei. Bereits ab 16.00Uhr konnten die ersten Trainingsrunden gedreht werden.

      Keine Stunde später herrschte Hochbetrieb auf Catalunya.


      Aus Magdeburg reisten dieses mal 3 Fahrer an. Unter ihnen ein neues Gesicht, der Magdeburger Jungstar Niclas A..

      Auch Mike A. Hat seine Männergrippe überstanden (verhinderte den letzten Start) und steht wieder Top fit an der Bahn. Peter hat auch wieder den Weg ins Renncenter Hannover gefunden und möchte wieder angreifen.


      Auch unsere Hannover Jungs schlagen frühzeitig auf. Ralle und Burnout konnten ihren Kameraden Heigoo an den Start bringen. Auch an seinem BMW haben wir ein paar Modifikationen nach Regelwerk vorgenommen. Danach ging es ab ins Training. Und.... der Hobel läuft.

      Was zeigt uns Burnout bei seinem zweiten Start? Und konnte Ralle sein Potenzial weiter ausbauen?


      Bad Münder war auch wieder am Start. Hat Bros sein gelbes Beast im Griff? Eins ist sicher, mit seinem Bayrischen Antriebsstrang muss mit ihm gerechnet werden.


      Die Truppe um den Hexer traf etwas später ein. Fred, der Hexer und sein Azubi gingen auch gleich ins Training. Hochbetrieb auf Catalunya.


      Auch Torsten ist wieder Start. Kriegt er seinen schwarzen Blitz gezügelt?


      Christian scheint auch gut in Form zu sein. Nach wenigen Runden hat er sich gleich mal die Trainingsbestzeit auf der gelben Spur gesichert. Er hat seinen BMW bei seinem dritten Start in der LTM wieder einmal fabelhaft im Griff.


      Unser dritter Newcomer heißt Micha. Micha ist bisher auch nur zum größten Teil auf seiner Heimischen Carrera Digital 132 unterwegs gewesen. Es ist für ihn der erste Start bei einem Rennen im Renncenter Hannover. Kurz vor Rennstart kaufte er sich einen DTM Boliden im Renncenter Hannover. Nach ein paar Anpassungsarbeiten an seinem BMW ging es auch für ihn ins Training.


      Heiko ist auch wieder am Start. Leider heute ohne Tim.(Durch eine Grippe verhindert.Gute Besserung)

      Wie ist Heiko in Form? Lenkt ihn der Umbau der Heimischen Test/ Rennstrecke ab?


      Auch Thomas ist heute alleine am Start. Niklas ist am heutigen Abend verhindert. (Grüße)


      Nachdem Marcel im letzten Rennen pausierte, ist er auf Catalunya wieder am Start. Im Gepäck ein neuer Bolide.


      Auch der Saleautomeister 2016 aus dem Renncenter Hannover "Claus" ist wieder am Start. (Glückwunsch zur Meisterschaft)


      Und wie kommt Harald auf der Ninco- Schiene zurecht? Konnte er sein Setup für die Bodenwellenreiche Strecke finden?


      Natürlich fahren auch wieder Andreas W. Und Lucas mit. Im Duell der beiden musste Lucas in dem letzten Rennen abreißen lassen. Kann er heute Boden gut machen?

      Und wie kommt der Altmeister mit der Doppelbelastung als Rennleiter und Fahrer zurecht?


      Wie schon Eingangs erwähnt herrscht ein buntes treiben rund um Catalunya.

      Nachdem alle Namen der Fahrer von der Rennleitung in den Computer eingegeben wurden, mischte der Computer das Fahrerfeld.


      Unter den Augen der restlichen Fahrer und ein paar zusätzlichen Zuschauern eröffneten Thomas, Bros, Andre und Harald das Rennen mit dem ersten Lauf.


      Es war eine super Stimmung rund um Catalunya. Viele haben einen lockeren Spruch auf Lager, aus jeder Ecke hört man ein lachen.

      Es ist schwierig die Stimmung zu beschreiben, man muss dabei gewesen sein.

      Jeder hatte Spaß miteinander ein paar schnelle Runden auf der doch Anspuchsvollen Strecke zu drehen.


      Die Event-Bahn Catalunya des Renncenter´s wurde für Kindergeburtstags- Events gebaut. Mit den 132er DTM Boliden von Carrera konnten wir diese Strecke endlich in eine Rennserie aufnehmen. Ja..... nicht nur die kleinen Kinder haben Spaß auf Catalunya.

      Durch ihr ansprechendes Layout, engen sowie weiten Kurvenradien, Bodenwellen, Gripverhältnisse und Überfahrten (Berg auf und ab) bekommt die Strecke einen ganz besonderen Charakter.

      Da wurde ein Wort unter den Fahrern laut: „Nordschleifen- Feeling“ Was ein Spaß!


      Am Ende konnte sich Mike A. den Tagessieg knapp vor den beiden Newcomern Christian Platz2 und Ralle Platz 3 sichern.






      Rennergebnis 17.12.2016


      1: Mike A. 90,95 R. 20P

      2: Christian 89,1 R. 18P

      3: Ralle 88,5 R. 16P

      4: Christian K. 87,1 R. 15P

      5: Torsten 86,7 R. 14P

      6: Claus 86,6 R. 13P

      7: Egbert 86,1 R. 12P

      8: Bros 86,05 R. 11P

      9: Andre 85,85R. 10P

      10: Harald 85,7 R. 09P

      11: Niclas A. 85,45R. 08P

      12: Fred 84,2 R. 07P

      13: Burnout 83,7 R. 06P

      14: Peter 82,4 R. 05P

      15: Andreas W. 82,2 R. 04P

      16: Heigoo 81,65R. 03P

      17: Heiko 81,55 R. 02P

      18: Micha 79,5 R. 01P

      19: Lucas 77,35R. 01P

      20: Thomas 75,05R. 01P

      21: Marcel 70,8R. 01P





      Gesamtwertung Laatzen Tourenwagenmeisterschaft



      Nach drei Rennen


      1: Egbert 48P.

      2: Christian 42P.

      3: Claus 40P.

      4: Mike A. 40P.

      5: Peter 36P.

      6: Harald 34P.

      7: Fred 30P.

      8: Torsten 30P.

      9: Ralf R. 30P.

      10: Christian K. 29P.

      11: Bros 27P.

      12: Ralle 24P.

      13: Andre 23P.

      14: Andreas W. 19P.

      15: Lucas 14P.

      16: Burnout 13P.

      17: Heiko 08P.

      18: Tim 08P.

      19: Niclas A. 08P.

      20: Reinhard 07P.

      21: Thomas 06P.

      22: Jörg 03P.

      23: Heigoo 03P.

      24: Niklas 02P.

      25: Marcel 02P.

      26: Daniel 02P.

      27: Micha 01P.

      28: Martin 01P.


      Ich bedanke mich wieder einmal bei jeden für diesen Abend und Grüße alle die nicht kommen konnten. Ich hoffe ihr hattet Spaß.

      Es würde mich freuen wenn wir uns im Januar am 14.01.17 wieder im Renncenter Hannover auf dem Laatzen Ring 2.0 sehen. Ich bin gespannt wer die Jagt auf den Hexer aufnimmt. Es ist nach drei Rennen immer noch alles offen.


      Bis dann.


      Gruß Andre :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andre123 ()

    • So, endlich unsere homepage aufgefrischt, und erste Seiten zu Carrera DTM 2017 hochgeladen. Schaut mal vorbei :) - Termine müssen wir noch abstimmen Andre
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • Werbung
    • Workshop Sideways DRM Gr.5 am 04.02.17



      Beim letzten Lauf der LTM wurde ich von zahlreichen Fahrern angesprochen, wie es mit der Rennserie rund um die Gruppe 5 Boliden aussieht.

      Und was soll ich sagen......wenn ihr da Bock drauf habt dann lasst es uns anpacken.

      Viele von euch haben sich ja schon mind. ein Modell gesichert, ich habe auch schon zahlreiche Fragen zu Regelwerk, Tuning und den beiliegenden Teilen bekommen.

      Klar, ein Regelwerk habe ich geschrieben, aber wie ihr merken werdet gibt es dort mehr Varianten der Fahrzeugabstimmung. Die Sideways sind kleine Rennmaschinen.

      Die Basis wurde euch mit dem Regelwerk der LTM vermittelt. Jetzt geht es einen großen Schritt weiter in das Hobby. Um euch da nicht eiskalt auflaufen zu lassen, lasst uns mit einem Treffen starten wo wir gucken können wo es hakt.

      Wenn wir genug Starter haben können wir auch gerne ein erstes Testrennen starten.

      Also am 04.02.17 im Renncenter Hannover, Bahn wird ab 17.00Uhr freigegeben.


      Nun zum Regelwerk:


      [list]Gefahren wird nach dem offiziellen Regelwerk von Sideways.[/list]
      [list]Bitte die Originalreifen mitbringen.


      Nun bleibt mir nur noch, euch ein frohes Basteln und viel Spaß beim Fahrzeug abstimmen zu wünschen.

      Ich würde mich freuen wenn wir uns am 04.02.17 im Renncenter sehen. [/list]


      [list](Startgebühr: 7,50€ für Bahnmiete)


      Gruß Andre[/list]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von andre123 ()

    • dann gibts hier schonmal...insofern nix entscheidentes dazwischen kommt...den ersten starter ;)

      aber vllt sollte man für die serie einen neuen, eigenen thread erstellen andre
      Dateien
      • jäger ford.jpg

        (91,35 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )


      Gruss aus MD...Mike
    • Eigenes Thema habe ich eröffnet :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andre123 ()