SlotcarFreunde Magdeburg e.V.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • SlotcarFreunde Magdeburg e.V.

      Wie sich vllt rumgesprochen hat ensteht in Magdeburg langsam so etwas wie eine kleine Rennszene. Der neue Verein SFM e.V. (slotcarfreunde-magdeburg.de) wurde im März gegründet und hat nun endlich seine neuen Räumlichkeiten bezogen. Ein paar Verschönerungsarbeiten stehen noch an, dann kann die Bahn aufgebaut werden.
      Noch wird die zur Zeit laufende Carrera-DTM Serie unter dem Dach des MBFM e.V. ausgetragen, doch ab nächstem jahr wollen wir dann auf der neuen, vierspurigen dualen Carrerabahn fahren.
      Das geplante Layout stelle ich hier schon mal gerne vor...
      Files


      Gruss aus MD...Mike

      The post was edited 1 time, last by slotracer-md ().

    • Werbung
    • Am gestrigen Samstag sind wir einer Einladung aus Hannover, vom Renncenter Hannover-Laatzen und den Veranstaltern Wolf Slot sowie Andre Feopentow, gefolgt und mit zwei Fahrern dort den ersten Lauf zur Serie mit Carrera-DTM Fahrzeugen mitgefahren.

      Es war eine sehr gelungene Veranstaltung auf einer wirklich klasse Bahn, der vierspurigen Carrerabahn AVUS. Das Starterfeld war mit 20 Fahrern sehr ansehnlich!
      Unsere Fahrer Peter Richter und Mike Apel waren, beide mit einem Carrera Audi A5 DTM, sehr gut unterwegs. Peter Richter konnte sich die Bestzeit im Qualifying sichern, Mike Apel fuhr die drittbeste Zeit.
      Den Sieg in Hannover machten unsere beiden Fahrer unter sich aus...Mike siegte mit knapp 1,5 Runden vor Peter.

      Wenn es sich ergibt fahren wir gerne mal wieder in Hannover
      mit...unsere beiden SFM e.V. Starter hatten auf jeden Fall jede Menge
      Spass und konnten neue Kontakte zu anderen Slotcarverrückten knüpfen.
      Files
      • Avus 1.jpg

        (84.67 kB, downloaded 29 times, last: )
      • Avus 2.jpg

        (101.83 kB, downloaded 29 times, last: )
      • Ergebniss Avus.jpg

        (78.51 kB, downloaded 25 times, last: )


      Gruss aus MD...Mike
    • Es hat sich einiges getan in Magdeburg. Die Bahn ist fast fertig und der Rennkalender für dieses Jahr steht ebenfalls fest.
      Wir mussten zwar das ursprüngliche Layout leider aus platztechnischen Gründen fallen lassen, haben aber einen sehr guten Kompromiss gefunden und sind damit zufrieden.
      Files


      Gruss aus MD...Mike
    • Hallo Mike,
      Schönes Layout! Kommen noch Spurwechsel in die Bahn?
      Ich wünsche Dir für Euer Vorhaben maximale Erfolge!
      Grüße von den Anhaltslottern
      Borg
    • Werbung
    • Borg wrote:

      Hallo Mike,
      Schönes Layout! Kommen noch Spurwechsel in die Bahn?
      Ich wünsche Dir für Euer Vorhaben maximale Erfolge!
      Grüße von den Anhaltslottern
      Borg
      Es wird im Laufe des Jahres noch einen Dualumbau geben, insofern ja....es kommen noch Weichen mit rein. Geplant ist alles schon, nach den ersten analogen Rennen wird das dann auch umgesetzt.


      Gruss aus MD...Mike
    • andre123 wrote:

      Moin Mike,

      sieht super aus. Freue mich schon auf das erste Rennen. :thumbsup:

      LG Andre
      Du bist jederzeit gerne eingeladen...so wie natürlich alle anderen Interessierten auch.


      Gruss aus MD...Mike
    • Da habt Ihr eine richtig schöne Carrera-Strecke gebaut. Respekt ! Dann muß ich wohl auch erstmals in meinem Leben nach Magdeburg fahren (ok bis Burger King war ich schon :D ). Ansonsten schaffe ich es immer nur bis Oschersleben. ;)

      P.S.
      Bin gespannt, wann wir es selbst mal in Bad Münder mit unserer Digitalbahn schaffen.... :whistling:
      When the startflag drops, the bullshit stops! :P srmc-hildesheim.de :thumbsup: rchracer.de

      Bei Vollmond backt der Elch die hellsten Brote !!! :P
    • Bros wrote:

      Da habt Ihr eine richtig schöne Carrera-Strecke gebaut. Respekt ! Dann muß ich wohl auch erstmals in meinem Leben nach Magdeburg fahren (ok bis Burger King war ich schon :D ). Ansonsten schaffe ich es immer nur bis Oschersleben. ;)

      P.S.
      Bin gespannt, wann wir es selbst mal in Bad Münder mit unserer Digitalbahn schaffen.... :whistling:
      vom besagten Burger King bis zu uns sind keine 5 Minuten ;)


      Gruss aus MD...Mike
    • Werbung
    • Da hat sich doch glatt der Fehlerteufel eingeschlichen.... :/

      Der Rennkalender bekommt ein Update, die zuletzt vorgestellte Version war noch nicht die finale, jetzt stimmts aber ;)
      Files


      Gruss aus MD...Mike
    • Das lay out gefällt mir sehr gut, das werde ich mal für unsere neue Strecke 2-3 jahre im Hinterkopf behalten.

      Gruß
      Ingo :cowboy:
    • ...und weiter im Bahnbau. Die Überfahrt ist bis auf ein paar kleine Feinarbeiten auch fertig.
      In den nächsten Tagen müssen dann alle Kabel für Einspeisungen verlegt und die digitalen Komponenten für den Dualbetrieb untergebracht werden.
      Die Zeit ist knapp, aber zum ersten Rennen am 03.03. wird die Bahn zumindestens analog befahrbar sein.
      Files
      • Ü1.jpg

        (3.59 MB, downloaded 31 times, last: )
      • Ü3.jpg

        (3.41 MB, downloaded 28 times, last: )
      • Ü2.jpg

        (3.64 MB, downloaded 29 times, last: )


      Gruss aus MD...Mike
    • Werbung
    • hallo Uwe und Andre
      ich hoffe wir schaffen alles bis zum 03.03. ...ist noch ein gutes stück arbeit. die bahn wird dann für uns genauso neu sein wie für euch ;)

      falls irgendwas dazwischen kommt und wir das erste rennen trotz aller bemühungen doch verschieben müssen, gebe ich spätestens nächsten mittwoch bescheid.


      Gruss aus MD...Mike
    • Es ist vollbracht...
      Der „Ottonenring-Magdeburg“ ist analogseitig technisch fertig gestellt und befahrbar. Somit steht unserem ersten Rennen morgen nichts mehr im Weg. Zur Zeit werden noch letzte Konfigurationen an der Zeitmessung Cockpit XP vorgenommen.
      Alle digitalen Komponenten und auch die optische Gestaltung der Bahn folgen in den nächsten Wochen.
      Ein bisschen Grip haben unsere Jungs heute schon aufgefahren, alles andere muss dann morgen erfolgen.IMAG0151.jpgIMAG0152.jpgIMAG0154.jpg
      Files
      • IMAG0153.jpg

        (3.36 MB, downloaded 14 times, last: )
      • IMAG0149.jpg

        (3.55 MB, downloaded 19 times, last: )
      • IMAG0148.jpg

        (3.59 MB, downloaded 14 times, last: )


      Gruss aus MD...Mike
    • Am letzten Freitag stand unser erstes Rennen auf der neuen Strecke an und alle Fahrer des SFM e.V. haben dem entgegen gefiebert. Wir haben in kürzester Zeit alles bewegt, was bewegt werden konnte um die Bahn aufzubauen und fahrbereit zu machen.
      Insgesamt hatten sich 9 Starter am „Ottonenring“ eingefunden. Ein Gaststarter hat sogar den weiten Weg aus Peine auf sich genommen, um mal „Magdeburger Rennluft“ zu schnuppern.
      Das Qualifying verlief noch sehr gut. Der eine oder andere Favorit musste Federn lassen und es waren Fahrer mit an der Spitze, mit denen vorab niemand wirklich gerechnet hatte. Der LTM-Pilot aus Peine fuhr unangefochten die Pole Position heraus. Die ersten beiden Läufe der Startgruppe 1 waren dann auch noch sehr spannend… Danach hat allerdings unsere Software gestreikt und wir konnten den gestrigen Lauf leider nicht werten.
      Trotz intensiver Fehlersuche und nochmaligen Neustart war die Fehlerursache nicht zu finden und so wurde der eigentliche Rennabend ein Trainingslauf unter (fast) Wettkampfbedingungen.
      Wir werden in den nächsten Tagen versuchen den Fehler auszumerzen um den offiziellen Rennbetrieb schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können. Der erste Lauf der Carrera DTM-Serie wird wiederholt, allerdings steht da ein Termin noch nicht fest. Sobald wir mehr wissen, geben wir gerne rechtzeitig Bescheid.


      Gruss aus MD...Mike