Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Olaf,

      ich habe in meiner Bahn auch ein S drin. Fährt sich echt super (Lastwechsel, etc.). Vielleicht passt es ja bei Dir für G5c. Auf dem angehängten Bild habe ich Dir das S mal nach oben, bei mir liegt es unten am Boden und die anderen Schienen sind erhöht.

      Gartenstadt Raceway

      Gruß

      Michael
      Files
      --
      Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


      Bahnvorstellung:
      Layout: softyroyal.de/?t=6e036f89


      Bamberg Speedway
      Layout: softyroyal.de/?t=11c1c063



      .
    • Werbung
    • ich bin ja immer noch hin und her gerissen vom Freiland-Slotten. Wenn ich mich von der Gartenbahn trenne, könnte ich ansatzweise die Bahn aus dem angehängten Plan aufbauen. Der Nachkauf von Schienenmaterial wäre übersichtlich, 2 Weichen, 16 K4, ein paar Leitplanken. Der Umbau wäre recht einfach, LGB-Schienen raus, etwas Splitt auffüllen und Carrera verlegen. 22,4 Meter Streckenlänge. Was mich hindert, ich müsste den LGB-Krempel verkaufen, weil ich dafür keinen Platz mehr hätte. Und meine Mitbewohner (Frau, Schwiegereltern), die mich dann zwangseinweisen lassen könnten... . :rolleyes:
      Files
      • G10c 2244.png

        (157.56 kB, downloaded 31 times, last: )
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Moin,
      hab gerade mal ein bisschen ausprobiert. Hab den Plan links angepasst, der enge Bereich wäre so machbar. Siehe Fotos. Schwiegermutter hab ich das mal gezeigt, der wäre der Umbau egal. Meine Frau ist arbeiten, mein Sohn im Kindergarten. Denen werde ich das auch präsentieren. Wenn alle einverstanden sind (und das ist Voraussetzung), trenne ich mich von einem Teil der LGB. Die würde dann nur noch im vorderen Bereich fahren, so das mein Sohn daran Spaß hat.

      Mal schauen, was die nächsten Tage so bringen.
      Files
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Moin,
      am Samstag war es mal wieder so weit. Zeit für die Rennbahn! Mein ursprünglicher Plan war es, bei schönem Wetter die Bahn in Form des Norisring´s auf der Wiese aufzubauen. So passend zum DTM-Wochende. Klappte aber nicht, die Wiese war dauernd nass.

      Also blieb ich im Wohnzimmer. Der Plan für den Norisring passt dort nicht hin, so hab ich mal die Strecke aus dem Anhang aufgebaut. Nichts ist beständiger als der Wandel - deshalb habe ich die eigentlich weiter oben fest geplante Strecke wieder umgebaut. Eine ähnliche Strecke hatte ich schon mal. Im linken Bereich kam dieses Mal noch eine Schikane dazu. Und die macht richtig Spaß. Und das schöne daran: die Bahn steht noch bis morgen früh... .

      Das Thema Gartenbahn ist noch nicht vom Tisch. Meine Frau und ich haben kurz drüber gesprochen. Diese Saison bleibt alles beim alten, im Frühjahr 2018 überlegen wir, ob es bei der LGB bleibt oder die Carrera nach draußen kommt.

      Noch was neues gibt es... in einem anderen Thread habe ich ja geschrieben, dass mein neuer Mercedes AMG GT 3 Nr. 16 von Carrera laute Geräusche macht. Nachdem ich bereits die Hinterachse als Ursache entdeckt habe, probierte ich mal aus, ob das Geräusch auch ohne Magnete auftritt. Hab dann noch 15 Gramm Gewicht eingebaut. 5 Gramm hinten, je 5 Gramm in die Seitenschweller zwischen Decoder und Motor. Bei meinen ersten Versuchen hatte ich ja die Gewichte unter den Decoder gepackt, um mehr Gewicht auf den Schleifer zu bekommen. Was soll ich sagen, der Benz war leiser geworden und ließ sich super fahren. Recht zügig und keine Heckschleuder wie in den Versuchen vorher mit anderen Fahrzeugen. Die Zeiten ca. 1,8 Sekunden langsamer als mit Magnet bei knapp 19 Metern Streckenlänge. Bin dann neugierig geworden und hab auch mal den Audi R8 entsprechend mit gleicher Gewichtsverteilung umgebaut. Gleiche Geschichte, lässt sich ordentlich fahren. Sollte es tatsächlich klappen wie ich es mal geplant habe? DTM mit Magnet und GT3 ohne? Beide Autos übrigens mit handgeschliffenen Frankenslot-Reifen hinten.

      Es bahnte sich noch ein Problem mit dem Juncadella-DTM-Mercedes an. In der Boxengasse blieb das Auto auf einer Einspur-Geraden ohne ersichtlichen Grund hängen. Aber nur das Auto und an dieser Stelle. ?( Hab den Benz dann auch mal umgebaut wie den Audi und den anderen Mercedes. Problem gelöst und Fahrverhalten wie bei den anderen beiden Autos.

      Zum Schluß war als drittes und letztes GT3-Auto noch der Haribo-Porsche an der Reihe. Da dieser aber vom Fahrverhalten auch mit Magnet sehr schwierig ist, hat er 20 Gram Gewicht bekommen. Je 5 neben Decoder/Motor und 2 x 5 Gramm hinten. Auch der Porsche macht jetzt ohne Magnete Spaß. Natürlich auch FS handgeschliffen. Alle GT3 fahren jetzt ohne Magneten. Ich war "damals" im März auf dem falschen Weg, weil ich das Gewicht unter den Decoder gebaut habe. So gefällt mir das und jetzt kann ich es auch besser nachvollziehen, warum viele auf magnetlos schwören.

      Soweit erstmal von mir, jetzt muss ich noch ein bisschen die Regler massieren... :D
      Files
      • 79 1874.png

        (173.5 kB, downloaded 54 times, last: )
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Hier mal ein paar aktuelle Rundenzeiten:

      1. BMW M4 DTM Joey Hand 5.888 mit Magnet
      2. Mercedes AMG GT 3 Nr. 16 7.375 ohne Magnet
      3. Mercedes DTM Juncadella 7.380 ohne Magnet
      4. Audi R8 GT3 7.439 ohne Magnet
      5. Porsche 997 GT3 Haribo 7.611 ohne Magnet

      Alle mit FS handgeschliffen. Läuft. ^^
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Werbung
    • OT112 wrote:

      Es bahnte sich noch ein Problem mit dem Juncadella-DTM-Mercedes an. In der Boxengasse blieb das Auto auf einer Einspur-Geraden ohne ersichtlichen Grund hängen. Aber nur das Auto und an dieser Stelle. Hab den Benz dann auch mal umgebaut wie den Audi und den anderen Mercedes. Problem gelöst und Fahrverhalten wie bei den anderen beiden Autos.
      Das waren sicher im Zusammenspiel Magnet und schon abgefahrenen? Reifen, dass der Benz mit dem Heckmagnet-Schacht hängen geblieben ist.
      Ohne den Magnet zieht es dennicht so nach unten und du hast die nötige Bodenfreiheit.

      Kann dir auch ohne Magnet passieren, wenn da die Schienen nicht alle sauber verarbeitet sind, ja, da gibt es auch eine Serienstreuung.....
      Bei mir z.B. kann ich das in Kurven erkennen, wenn der Wagen ohne erkennbaren Grund einfach aus der Kurve rutscht.
      Dann kontrolliere ich dies mit dem händischen durch schieben an der Kurve und meist sitzt der dann auf.

      Abhilfe, immer genügend Reifen auf der Felge, oder wenn du dich für ohne Magnet entschieden hast, hinteren Magnethalter entfernen, = 1mm mehr Bodenfreiheit..... :D

      Gruß Markus


      P.S.
      Schöne Strecke hast du dir da aufgebaut :thumbsup:
      Viele Grüße
      Markus


      Der Graben-Ring aus LA..............Landshut - FreeSlotter
      ----------------------------------------------------------------------------
      Der Graben-Ring aus LA..............Landshut - YouTube
    • Hm, die Reifen sollten noch frisch sein. Und der Magnethalter ist innen. Aber schau mir das nach der Arbeit an. Ausschliessen will ich nichts aus der Ferne. Danke für den Tipp.
      Die Bahn macht auch viel Spaß, mit und ohne Magnet. Ein Teil der Strecke stammt aus dem Forum, dazu eigene Ergänzungen.
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • OT112 wrote:

      Und der Magnethalter ist innen.
      Morgen,
      hab ich evtl. Blöd beschrieben, meinte den äußern Teil, der schaut nach unten raus:

      20170704 Magnetschacht hinten.PNG

      Gruß Markus
      Viele Grüße
      Markus


      Der Graben-Ring aus LA..............Landshut - FreeSlotter
      ----------------------------------------------------------------------------
      Der Graben-Ring aus LA..............Landshut - YouTube
    • Moin, hab die Bahn gerade abgebaut und mir die Schiene mal angeschaut. Die einspurige Schiene ist Teil der Boxengasse und fest mit CU und Boxengasse auf einer 2 cm starken Styrodur-Platte montiert. Die Schiene ist am Innenrand ein bisschen verbogen. Ich vermute, mein Sohn oder ich sind da drauf getreten. Tippe eher auf meinen Sohn, da stehen Schuhgröße 28 und 45 gegeneinander. :D Hab das erst gar nicht gesehen, da ich von der falschen Seite geschaut habe. Das Problem betrifft 2 Autos. Bei Gelegenheit werde ich die Schiene mal ausbauen und schauen, ob ich sie retten kann. Trotzdem danke für die Tipps.

      Das Layout ist echt klasse und hat mit und ohne Magnet echt Spaß gemacht. Ich glaube, die Strecke gibt es nochmal... :D
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Werbung
    • Moin,
      hab ganz langes Wochenende und nach 2 Tagen die Bahn heute morgen wieder abgebaut. Den Plan aus Posting 45 hab ich noch mal etwas abgeändert. Die 180 Grad-Kehre oben rechts habe ich umgeändert von K2-K1-K1-K2 auf K1-K1-K2-K2. Jetzt ist sie knackiger zu fahren. Beim letzten Mal war die lange gerade oben, jetzt lag sie unten und die Bahn war etwas übersichtlicher. Der Bereich links mit Schikane und 180 Grad-K1-Kehre macht auch Spaß. Insgesamt zwar viel 180 bzw. 195 Grad-Kurven, aber aufgrund der Raumaufteilung noch so die beste Lösung.

      Ich überlege noch, aus den großen Kehren jeweils die K1 raus zu nehmen. Dann hätte ich 3 enge Ecken und 2 schnelle Kurven und Platz für meine selbstgebaute Boxengasse. Muss da noch mal planen.

      2 weitere Fahrzeuge habe ich jetzt magnetlos umgebaut. Mit 3 x 5 Gramm habe ich mein ideales Setup gefunden, dazu Frankenslots angeschliffen.
      Files
      • 79b 1879.png

        (184.41 kB, downloaded 23 times, last: )
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!

      The post was edited 1 time, last by OT112 ().

    • Es gibt neues aus Dortmund :) Heute lag nichts an, deshalb war mir das gute Wetter egal und die Bahn wurde aufgebaut. In Posting 22 hatte ich mal ein Layout vorgestellt, was mir recht gut gefiel. Den Plan habe ich ein bisschen überarbeitet, die Streckenlänge wuchs von 17,9 auf 19,3 Meter. Die Kurve vor Start- und Zielgerade wurde etwas länger, Kurve 3 ebenfalls. Alle anderen Kurven blieben gleich. Die selbstgebaute Boxengasse passt auch gerade rein.

      Die Strecke macht viel Laune und ist recht anspruchsvoll. Die K1-Kehre nach Start- und Ziel ist nicht einfach. Muss aber sein. Ohne Magneten ist die Schikane mit dem 45 Grad-K1-Knick auch tricky zu fahren. Leider habe ich immer noch 3 parallele Geraden, aber am Hungaroring und in Oschersleben gibt es das auch. :D

      Die Boxengasse werde ich demnächst ändern, mit ein paar K1 kann ich die Einfahrt vor die große Kurve setzen.

      So, muss gleich wieder abbauen, aber vorher drehe ich noch ein paar Runden.
      Files
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Werbung
    • OT112 wrote:

      Die Boxengasse werde ich demnächst ändern, mit ein paar K1 kann ich die Einfahrt vor die große Kurve setzen.
      Manchmal geht das schneller als man denkt. Bin gestern spontan zu einer neuen Haarnadelkurve von Carrera gekommen. Die dadurch frei gewordenen K1/60 werden die neue Boxeneinfahrt, siehe Foto und Plan. Leider kann ich die Bahn heute nicht komplett aufbauen, mein Arbeitgeber, freut sich schon auf mich. :rolleyes:

      Beim nächsten Aufbau baue ich die Haarnadel hinter Start und Ziel ein. Wenn das zu stressig wird, tausche ich die K1-Haarnadel und die folgende K2-K1-K1-K3 einfach aus.

      Vielleicht kaufe ich später noch eine 2. Pitlane, dann ist die Boxengasse komplett zweispurig.

      PS: Der Rundenzähler im Plan ist der Platzhalter für die Adapterschiene zum Aufladen der Regler. Die Blackbox auf dem Foto ersetzt eine fehlende Standardgerade...
      Files
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Hallo Olaf,

      ich habe die Haarnadelkurve vor Start/Ziel verbaut. Sie macht echt Spaß. Beim GhostCar muss man halt etwas zurückstecken, da sonst der äußere oder beide Autos fliegen. Denn AKS geht ja hier nicht und wäre auch Blödsinn. Am Samstag kommt ein Kumpel und wir fahren einige Rennen. Er weiß noch nichts von meiner neuen Bahn (mit Haarnadelkurve). Mal sehen was er dazu sagt.

      Gruß

      Michael
      --
      Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


      Bahnvorstellung:
      Layout: softyroyal.de/?t=6e036f89


      Bamberg Speedway
      Layout: softyroyal.de/?t=11c1c063



      .
    • Ich bin auch gespannt auf den ersten Aufbau. Ich hoffe, ich schaffe es am Sonntag. Muss Samstag unser Kinderzimmer umbauen, davon hängt es ab.
      Hab mir so überlegt, am Nürburgring und in Spa sind die Kurven nach Start und Ziel auch sehr eng. Wir fahren hier ja normalerweise zu 2 1/2, wenig Rennen leider.
      Vielleicht schaffe ich es mal, Schwiegereltern davon zu überzeugen, einen Raum auf dem Dachboden zu räumen. Aber das bedeutet, sich von Dingen zu trennen, die man vielleicht noch gebrauchen kann, aber jahrelang nicht mehr angefasst würden. Langsam bekomme ich schon Lust auf was festaufgebautes.
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!