SmartRace für Carrera Digital - App zur Zeitmessung und Rundenzählung für iOS, macOS & Android

  • SmartRace für Carrera Digital ist eine App zur Zeitmessung und Rundenzählung für Carrera Digital-Bahnen im Maßstab 1:32 und 1:24. Die App läuft auf iOS, macOS und Android und verbindet sich per Bluetooth mit Carrera AppConnect mit Deiner Bahn (alternativ per Kabel, nur unter Android).


    Das sind die wichtigsten Funktionen:


    • Zeitmessung und Rundenzählung auf 1/1000 genau
    • Freies Training, Qualifying oder Rennen fahren
    • Verwaltung von Fahrern, Autos, Strecken
    • Einstellung von Geschwindigkeit, Bremskraft und Tankgröße direkt über die App
    • Umfangreiche Statistiken und Streckenrekorde mit Export-Möglichkeiten
    • Umfangreiche und detailliert einstellbare Sprachausgabe
    • Flexibler Rennbildschirm mit einstellbaren Widgets zur Anzeige von vielen unterschiedlichen Informationen
    • Zahlreiche verfügbare Add-Ons (z.B. Zeitstrafen, Wetter-Änderungen, Schäden, virtuelles Safety-Car, Meisterschaften, ...)

    Alle Infos unter www.smartrace.de


    Die komplette Historie aller Änderungen auf https://www.smartrace.de/versionshistorie-changelog/



    1.png 2.png 4.png 3.png 5.png

  • ebay Werbung
  • Hallo


    Danke für das Android Update!
    Habe es schon installiert, hat super funktioniert.
    Werde es morgen testen.
    Freu mich schon.
    Danke, super Software, gehört als Standard zu jeder Rennbahn.


    Mfg.
    Kurt

  • 8o Na dann müssen wir morgen ja auch wieder ein paar Runden drehen. 8o
    Das ist ja eine lange Liste geworden, bin gespannt auf die Änderungen. :thumbsup:


    Gruß Markus

  • Leider für uns immer noch unbenutzbar, weil man die Fahrerposition nicht fixieren kann. Das ständige Suchen nach seiner eigenen Rundenzeit und insbesondere dem Tankinhalt nervt dermaßen, dass alle unsere Mitfahrer die Software ablehnen. Schade eigentlich, denn ansonsten sind schon viele nützliche Funktionen enthalten.

  • Servus schlotter,

    Leider für uns immer noch unbenutzbar, weil man die Fahrerposition nicht fixieren kann. Das ständige Suchen nach seiner eigenen Rundenzeit und insbesondere dem Tankinhalt nervt dermaßen, dass alle unsere Mitfahrer die Software ablehnen. Schade eigentlich, denn ansonsten sind schon viele nützliche Funktionen enthalten.

    Ich bin nicht überzeugt, dass fixe Positionen irgendwie weiterhelfen. Um zu wissen, an welcher Position man liegt, muss man dann auf die noch kleinere Zahl am Anfang der Zeile schauen. Und wenn man lediglich wissen will, wer gerade die schnellste Zeit hat, kann man ja auch die Sprachausgabe nutzen. Aber vielleicht verstehe ich auch nur nicht, was ihr mit der fixen Position vorhabt :-D


    Habt Ihr denn mal getestet, ob die Sprachausgabe Euch weiterhilft? Schnellste Runden und Tankinhalt werden ja durchgesagt (sowohl bei fast leerem, als auch bei ganz leerem Tank).


    LG



  • Wenn das Tanken zur Taktik gehört und man nicht erst dann an die Box fährt, wenn die Kiste leer ist, muss man seinen Tankinhalt auf einen Blick erkennen können. Und wenn man weiß, dass man z.B. immer auf Position 3 in der Liste steht, findet man auch seine aktuelle Platzierung sehr leicht, unabhängig von der Größe der Schrift.

  • ebay Werbung
  • Moin,
    auch ich bevorzuge eine feste Reihenfolge der Fahrer-IDs auf dem Display.
    Für den schnellen Blick beim Digitalrennen - gerade auf kurzen und engen Kursen, bei denen man nur ein kurzes Zeitfenster für den Blick auf den Monitor hat - ist das eine echte Erleichterung.
    Bei den RMS für analoge Bahnen ist i.d.R. auch die Spurreihenfolge fest, so dass man sich schnell orientieren kann.


    Ansonsten nutze ich Smartrace inzwischen für die schnelle Runde alleine um mir das Starten des Renncomputers zu sparen. Für Rennen mit den bei mir zumeist nur Gelegenheitsfahrern ist Smartrace genau deswegen nicht nutzbar und ich muss iLap starten.


    Bitte als RFE aufnehmen :thumbup:


    VG, HuGo

  • dass fixe Positionen irgendwie weiterhelfen


    Das ist letztlich Geschmacksache, wobei die meisten, die regelmäßig Rennen fahren,
    auf fixe Positionen stehen.


    Wenn man jetzt nicht gerade einen Kurs mit vielen langen Geraden besitzt, gibt es
    kaum mehr als 1 sek, um auf das Display zu schauen. Muss ich jetzt erst einmal suchen,
    in welcher Zeile/Spalte ich mich gerade befinde, ist die Zeit schon wieder um und/oder
    ich liege neben der Bahn auf dem Dach.


    Und ehrlich - dieses Gequatsche von der Sprachausgabe geht Dir spätestens nach 5
    Minuten auf den Geist, wenn 6 Fahrer unterwegs sind. Fahr' mal ein 2 h Rennen auf
    einer 20 m Bahn so. Weniger ist manchmal mehr.


    VG
    Thomas

  • Hallo ich auf der Suche nach einer besseren App als die von Carrera,


    Das ist in diesem Fall für mich smartrace.....


    Frage gleich mal vorab..


    Wir fahren eine Meisterschaft mit 8 Leuten, fahren jedoch immer nur 4 Leute gleichzeitig.
    Kann ich bei smartrace auch eine Meisterschaft starten wie bei der originalen App?
    Wenn ja, ist es möglich der Meisterschaft 8 Leute zu zu ordnen?


    Das geht nämlich bei der Carrera App nicht.


    Bitte um rückinfo

  • Servus marshall,


    Ein Meisterschaftsmodus ist bisher noch nicht vohanden, für die nächsten Versionen aber fest eingeplant (siehe https://support.smartrace.de/issues/64). Wann er kommt, kann ich aber nicht genau sagen.


    Ich glaube aber nicht, dass ich die Anzahl der zuweisbaren Fahrer irgendwie limitieren werde. :-)


    LG,
    Marc

  • ebay Werbung
  • Hallo Marc,


    Danke für dein Feedback, dass wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk:-), ne ne Spaß, dass das nicht von heute auf morgen geht weis ich.
    Aber schön das es in der Planung ist.


    Und bitte ermöglichen das mehrere Fahrer möglich sind

  • Um nochmal auf die fixierte Aanzeige der Fahrer zu kommen, meine Kinder haben mit der wechselnden Anzeige auch Probleme, sich nach einem Positionswechsel wieder zu finden.


    Darf ich dich, Marc, im übrighen auf deine eigene Bedienugsanleitung im Web hinweisen, in welcher dieses feature beschrieben wird.


    Anleitung Smartrace


    Unter "Einstellungen" - "Rennbildschirm" ist folgender Text zu lesen


    Zitat:


    Rennbildschirm


    Hier kann eingestellt werden, ob Runden vor- oder rückwärts gezählt werden sollen. Vorwärts: Anzeige der bereits gefahrenen Runden. Rückwärts: Anzeige der noch zu fahrenden Runden. Die Sortierung der Zeitentabelle kann automatisch erfolgen (nach Zeit im Qualifikations- bzw. Freies Training-Modus bzw. nach gefahrenen Runden im Rennmodus), oder nach Controller-Nummer. Letzteres bedeutet, dass die Sortierung immer fixiert ist, so dass Fahrer ihre jeweilige Anzeige einfacher auf einen Blick wiederfinden können.


    Wenn die Anzeige zu klein ist, kann eine größere Schriftgröße verwendet, sowie einzelne Elemente des Rennbildschirms ein- oder ausgeblendet werden.


    Zitat ende



    Mich würde es auch wirklich sehr freuen, wenn man das einstellen könnte.


    Schönen Tag


    Stephan

  • Danke für den Hinweis! Tatsächlich war diese Funktion mal kurzzeitig integriert, hat allerdings Bugs verursacht und wurde deshalb wieder entfernt. Die Anleitung habe ich versehentlich nicht aktualisiert - habe den Abschnitt gerade entfernt.


    Ich werde mir nochmal Gedanken machen, wie ich die Funktion integrieren könnte. Habe ich hier nochmal ins Ticketsystem aufgenommen.


    LG,
    Marc

  • Hallo Marc,


    Habe mir deine App gestern runter geladen und schon mal Einstellungen vorgenommen.....
    Sieht bis jetzt klasse aus, der Test erfolgt noch die Woche...



    Zu den Einstellungen mal ne frage...


    Unter Streckenlänge steht min rundenzeit in ms.....


    Muss ich hier in Millisekunden die mindest rundenzeit angeben?

  • ebay Werbung
  • Exakt. Das ist dafür gedacht, Rundenzeiten, die fehlerhafterweise (z.B. durch neu Einsetzen eines Fahrzeugs nach Abflug kurz vor der Ziellinie) entstehen, auszuschließen.


    LG,
    Marc

  • Sehr gut , hab ich gleich eingestellt...


    Werden bei Rundenrekord eigentlich nur der schnellste angezeigt oder in absteigender Reihenfolge jeder Fahrer / Fahrzeug?

  • Sehr gut , hab ich gleich eingestellt...


    Werden bei Rundenrekord eigentlich nur der schnellste angezeigt oder in absteigender Reihenfolge jeder Fahrer / Fahrzeug?

    In den Rundenrekorden taucht die schnellste Zeit für jede Fahrer-Fahrzeug-Kombination auf, so dass nicht ein Fahrer mit demselben Fahrzeug die ganze Liste "vollspammen" kann :-)


    LG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!