Datensicherung von Windows PC zu Linux Server

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datensicherung von Windows PC zu Linux Server

      Hallo Leute,

      ich will ein Verzeichnis von Win10 PC auf einen Linux Server sichern.
      Habe ich zuletzt vor 2 Jahren mit Winscp und folgenden Files gemacht, die mir jemand dafür geschrieben hatte, der sich damit auskennt:
      (ich nicht!!)

      Inhalt Windows batch-file:

      winscp.exe /console /script=sicherung.txt

      Inhalt sicherung.txt:

      option batch abort
      option confirm off
      open benutzername@servername.de -rawsettings Utf=1
      cd /root/backup
      synchronize remote -delete -transfer=automatic "q:\source" "backup"
      close
      exit

      Hat immer bestens funktioniert.
      Heute will ich das gleiche File wieder benutzen und es klappt nicht mehr, obwohl sich eigentlich nichts am PC und am Linux-Server geändert hat.
      Es kommt ein kurzes Fenster mit irgendwas an Login und dann bin ich wieder zurück in Windows.
      Was ist da verkehrt?
      Manuell kann ich winscp starten und dort auch Files hin und her schieben. ALso winscp funktioniert auf dem PC.
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de
    • Werbung
    • Genial!!
      Beim manuell Ausführen hat er mir erzählt, dass der Server noch nicht in irgendeiner lokalen Datenbank wäre und erst noch aufgenommen werden müsste, wenn ich ihm vertrauen würde sollte ich "y" tippen.
      Habe ich getan und seit dem rennt der Script wieder perfekt.

      Da wäre ich nie drauf gekommen.

      Danke!!
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de