Ich und meine Bahn

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich und meine Bahn

      Hi Leute, lese schon länger fleissig mit, und da meine Bahn inzwischen recht gut läuft stell ich mich doch auch mal noch vor.

      Ich bin Jürg, 35 und im Sommer fleissig auf Rennstrecken unterwegs. Da hat sich das Slotten als Winterhobby geradezu aufgedrängt.

      Vor knapp 10 Jahren hatte ich mit zwei Kumpels im Keller eine Carrera Digital Bahn, die dann aufgrund Nachwuchs und Zeitmangel ziemlich vernachlässigt wurde.
      Inzwischen sind die Kinder alt genug das wir die Bahn im Estrich neu aufbauen konnten.

      Platzbedingt sind wir aber dem 2 spurigen Digitalbetrieb treu geblieben. Ebenso sind viele R1 Kurven verbaut, weil die einfach noch da waren ;)

      Dank eigenenem 3D Drucker kann ich viele Teile so Herstellen wie ich sie brauche (Chassis,Randstreifen,Brücken,etc.)

      Positive und Negative Feedback sind jederzeit gerne gesehen. wenn ich was dämliches baue sagt es ruhig :thumbsup:
      WP_20171225_10_49_24_Pro.jpgWP_20171225_10_49_31_Pro.jpgWP_20171225_10_49_40_Pro.jpgWP_20171225_10_50_21_Pro.jpgWP_20171225_10_50_47_Pro.jpgWP_20171225_10_50_56_Pro.jpgWP_20171225_10_51_16_Pro.jpg
    • Werbung
    • Auf so viel Platz hätte ich wahrscheinlich 4-spurig gebaut, aber die Strecke gefällt mir.

      Gruß
      Ingo :cowboy:
    • Finde dein Layout ganz cool. Das dürfte bestimmt kniffelig zu fahren sein wenn man schnell sein will :D

      Dennoch denke ich, das ihr auf Dauer mehr Fahrspass rausholt wenn die ein oder andere Kurve weitere und verschiedene Radien bekommt. Aber das ist reine Geschmackssache. Weiter so.
    • Wie schnell doch die Zeit vergeht...

      Bis Anfang September sind wir fleissig gefahren, dann kam die Idee auf das Dach zu dämmen und die Bahn musste zurück in den Karton.

      Jetzt über die Weihnachtsferien hatte ich aber etwas Zeit über um das Ganze wieder aufzubauen, und gleich die ein oder andere Änderung zu verwirklichen.

      Wir fahren meist mit 4 oder mehr Leuten, dabei hat sich herausgestellt, das 2 Spuren wenn Kinder mitfahren einfach Zuwenig sind. Weshalb ein Ausbau auf 3 Spuren geplant wurde. Es hat sich aber herausgestellt das 3 Spuren beim planen ziemlich schwierig zu
      verwirklichen sind. Man braucht viel Geduld, Papier und Tipex.
      Streckenplan.jpg

      dann gings auch schon los mit den Aufbau:

      Als erstes kommt die Bahn auf einen vernünftigen Tisch, ich mag nicht mehr auf dem Boden rumkriechen.
      Unterkonstruktion.jpg
      Kurz darauf stellt sich heraus das ich zwar alles genau gemessen und geplant ; im Eifer des Gefecht aber vergessen habe, die Höhe der Steilwandkurve einzuplanen.
      Mann ist ja aber Handwerklich nicht ganz unbegabt und hat für selbst erzeugte Probleme meist eine Lösung parat.
      Problem Steilwandkurve.jpg
      Der restliche Aufbau läuft reibungslos, Schienen sägen,stecken,
      Zuschneiden.jpg
      Zusatzeinspeisungen rein,
      Zusatzeinspeisungen.jpg
      und verbauen.
      Nach 3 Tagen steht die Bahn, und ich tauche ab in den Untergrund,
      Verkabeln.jpg
      Dank Werkstattrollwagen eine angenehme, aber langwierige Arbeit. ein paar Zusatzeinspeisungen weniger hätten wohl auch gereicht.

      Ansicht des fertigen Aufbaus:
      Ansicht aufgebaute Bahn.jpgWP_20190102_21_23_08_Pro.jpgWP_20190102_21_22_02_Pro.jpg

      Ein bisschen Eigenlob muss natürlich auch noch sein.
      Da die Startampel zerlegt und erhöht werden muss damit die Truck durchkommen gabs gleich ein neues Inlet.
      Startampel.jpg

    • Muss gleich noch 2 Fragen loswerden: Hab hier noch eine ACS für die PIT Weiche liegen, aber null Plan wie man die anschliesst.

      Ausserdem liegen noch diverse der Länge nach zersägte K1,K2,K3 und geraden rum, kann die jemand für eine PIT Lane oder so brauchen?
    • Werbung
    • Hauptgrund war das ich mit einer 4spur Bahn nur noch 3 verschiedene Kurvenradien fahren kann, aber weitestgehend auf den inneren Radius der Kurve 1 verzichten wollte.

      bei meiner Variante hab ich immerhin 6 Radien um damit zu spielen. Nach den erste Fahrten hat sich auch schon gezeigt das es jetzt viel mehr spass macht als vorher.

      ausserdem verliert die Digital Bahn meiner Meinung nach viel von ihren Racingreiz wenn zu viele Spuren da sind.

      Budget war auch noch ein Thema, kam so viel näher an das was meine Frau noch für Vernünftig hielt :love: :saint:
      da ich bei den K2 und K3 beide Spuren einzeln brauchen konnte