Scaleauto West in Kamp-Lintfort auf der Kaiserbergbahn 2018 am 08.11.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer möchte kann sich hier eintragen.
      Starterfeld:
      1.Helmut
      2.JOJO
      3.Timo
      4.Jürgen
      5.Markus
      6.
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.

      Bitte Liste weiterführen
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Werbung
    • Wer möchte kann sich hier eintragen.
      Starterfeld:
      1.Helmut
      2.JOJO
      3.Timo
      4.Jürgen
      5.Markus
      6.Tim
      7.Magdalene
      8.Ralf
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.

      Bitte Liste weiterführen
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Wer möchte kann sich hier eintragen.
      Starterfeld:
      1.Helmut
      2.JOJO
      3.Timo
      4.Jürgen
      5.Markus
      6.Tim
      7.Magdalene
      8.Ralf
      9.Horst
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.


      Bitte Liste weiterführen
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Hallo Scaleautofahrer



      Gestern hatten wir einen schönen Rennabend in Kamp-Lintfort. Es waren 13 Fahrer am Start, so hatten wir zwei Startgruppen, einmal 7 und einmal 6 Fahrer. Diesmal mussten die in der Tabelle besser platzierten Fahrer in der ersten Gruppe starten, was dem Verfasser dieser Zeilen schlecht bekam, Spur 5 und 6 am Anfang mit wenig Grip bedeuteten Platz 9. Markus und Potty hingegen kamen mit dem Grip viel besser klar, keine Abflüge, konstante Runden, Resultat Platz 1 und 2, Glückwunsch an Euch. Helmut auf Platz 4 fuhr wie immer schnell und sicher. Bei Timos Viper klemmte etwas im Antriebsstrang daher nur auf Platz 6 und Jürgens Porsche kommt noch nicht so richtig ans laufen daher Platz 10. In der zweiten Startgruppe konnten wir 3 neue Fahrer begrüßen, Marc und Heinz aus Mülheim und Volker aus Aachen. Schnelle Viper waren vorhanden und Bahnkenntnis auch so kam für Marc ein guter 5 Platz heraus für Heinz ohne Brille unterwegs Platz 11 und für Volker Platz 12, aber die Lichtanlage von Volkers Viper war Erstklassig. Wolfgang und Tim mit gleicher Rundenzahl behaupteten das Mittelfeld. Ralf fuhr sich mit guten Rundenzeiten und immer besser werdenden Grip aus der zweiten Gruppe auf Platz 3. Wir sind 7 Minuten pro Spur gefahren (Langstrecke), ob wir das beim nächsten Rennen am 05.04.2018 auch so machen muss kurzfristig je nach Teilnehmerzahl entschieden werden, geplant ist das so, es soll sich eine weite Anfahrt ja auch lohnen. Ein besonderer Dank geht an Monika für die wie immer gute Rennleitung.
      Bis April Gruß JOJO

      Das Rennergebnis gibt es als PDF Datei im Anhang
      Dateien
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Hallo Jürgen,

      danke für das Licht-Kompliment . Es war mal wieder sehr schön bei Euch, ich habe mich sehr wohl gefühlt, es hat Spaß gemacht und ich habe auf jeden Fall dazugelernt. So muss es sein!

      Ich hoffe, beim nächsten Mal im April wieder dabei zu sein, dann hoffentlich mit mindestens zwei Mitstreitern aus dem Grenzland.

      Liebe Grüße nach Kamp-Lintfort von

      Volker
    • Hallo Jojo,
      Hast du Prima geschrieben.
      Leider musste ich dringend nach Hause, weil meine Frauen nicht rein kamen, Schloß eingefroren.
      Aber es hat wie immer mächtig Spass gemacht. Auch das Volker, Heinz, und Marc sich bei uns Wohlfühlen freut uns, es macht Spass mit euch allen. Wir freuen uns euch bald wider zu sehen.
      Gruß
      Helmut

      :auto24: Wir wollen doch nur Spielen
    • Werbung
    • Hallo Scaleautofahrer
      Hier das Ergebnis vom 4. Rennen am 05.04.2018 in Kamp Lintfort
      als PDF im Anhang.
      Der Rennbericht muss ausfallen, da ich sehr eingespannt bin,
      bis zum nächsten Rennen am 03.05.2018
      Gruss JOJO
      Dateien
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Hallo Scaleautofahrer

      Wir fahren auch in 2018 im STC Kamp-Lintfort eine Scaleautorennserie.
      slotracing-tabletop.de/
      Gefahren wird nach Scaleauto West Reglement immer am ersten Donnerstag im Monat.
      Wir geben die Rennreifen aus einem Pool für Training und Rennen aus.
      Reifenausgabe um 19.00Uhr, Fahrzeugabnahme 19.45Uhr, Rennstart ca. 20.00Uhr.
      Gefahren wird auf der großen Kaiserbergbahn mit 13,5 Volt und mind. 7 Min. pro Spur.(Langstrecke)


      Fünftes Rennen am 03.05.2018 offen ab 18.00Uhr

      Wer möchte kann sich hier eintragen.
      Starterfeld:
      1.Helmut
      2.JOJO
      3.Timo
      4.
      5.
      6.
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Wer möchte kann sich hier eintragen.
      Starterfeld:
      1.Helmut
      2.JOJO
      3.Timo
      4.Jürgen
      5.Tim
      6.Magdalene
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Werbung
    • Wer möchte kann sich hier eintragen.
      Starterfeld:
      1.Helmut
      2.JOJO
      3.Timo
      4.Jürgen
      5.Tim
      6.Magdalene
      7.Mo
      8.Horst
      9.HD
      10.Volker
      11.Ralf
      12.
      13.
      14.
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Hallo Scaleautofahrer
      Hier das Ergebnis vom 5. Rennen am 03.05.2018 in Kamp Lintfort
      als PDF im Anhang.
      Der Rennbericht muss ausfallen, da ich sehr eingespannt bin, ich gelobe besserung.
      Nur soviel, wir waren mit 11 Startern, konnten 7 min. pro Spur fahren, sehr entspannt alles und
      viel Spass inne Backen den ganzen Abend.
      Bis zum nächsten Rennen am 07.06.2018
      Gruss JOJO
      Dateien
      Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist !!!

      Unsere Bahn: rennspeicher.de
    • Werbung