PLZ 61xxx 4 Saisons Revo Slot Porsche Cup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PLZ 61xxx 4 Saisons Revo Slot Porsche Cup

      Hallo Rennbegeisterte,

      ich möchte hier eine neue, kleine aber feine Rennserie ankündigen.
      Auf dem Wetterauring werden 2018 4 Revo Slot Porsche Rennen ausgetragen.
      Das Reglement sowie die Termine findet Ihr unter

      Wetterauring.de

      Wer interesse hat kann mich gerne hier im Forum oder über die Homepage anschreiben.
      Ich freue mich schon auf viele und vllt auch einige neue Slotracer auf dem Wetterauring.
      Viele Grüße
      P 68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Werbung
    • Oh nein!

      bitte beachten.

      Der Termin für´s erste Rennen wurde aktualisiert.
      Detail findet Ihr unter

      wetterauring.de

      Ich hoffe Ihr könnt es trotzdem möglich machen...
      VG
      P 68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Hallo Slotracer,

      große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus!
      Bald geht es los - am kommenden Donnerstag 15.02.2018 ab 18.00Uhr - startet der 4 Saisons Revo Porsche Cup auf dem Wetterauring.
      Ich freue mich auf viele Mitfahrer und spannende Rennen.
      Das derzeit gültige Reglement findet Ihr unter

      wetterauring.de

      Bahnöffnung ist um 18.00Uhr.
      Die Startgebühr beträgt 13,-€ - ich weis da klingt erstmal viel, versteht sich aber inkl. Verpflegung :trinken2: und einem Satz Reifen!
      Zwecks Planung wäre es nett wenn Ihr mir eine kurze Rückmeldung gebt, wenn Ihr mitfahren möchtet.
      Solltet Ihr kein passendes Fahrzeug haben kann mit einem Leihfahrzeug ausgeholfen werden...
      Bis dahin
      VG
      P68 / Thomas
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Werbung
    • Hallo,

      endlich war es soweit!
      Am gestrigen Donnerstag startete auf dem Wetterauring der erste Lauf des "4 Saison Revo Slot Porsche Cup".
      Insgesamt gingen 11 Fahrer und eine Fahrerin - und somit drei 4er Gruppen - an den Start.
      Nachdem die Gruppen in einem 1minütigen Qualifying ausgefahren wurden, wurde es spannend!

      Die schnellste Gruppe startete zuerst.
      Frank, Mato, Bernd und Thomas schenkten sich nichts. Es wurde ein enges Rennen mit sehr knappen Abständen.
      Thomas konnte seinen Heimvorteil nutzen und schaffte das Kunststückchen nach einer leichten Berührung aus der Bahn zu fliegen, sich einmal um die Längsachse zu überschlagen und wieder auf der richtigen Spur einzusetzen :thumbup: !. Was ihn aber auch nicht an den souverän führenden Frank zu bringen vermochte.
      Weniger Glück hatte Bernd, der mit überzeugender Performance um die ersten Plätze mitkämpfe, aber im dritten Turn mit Getriebeschaden ausschied...

      Anschließend startete die zweite Gruppe.
      Oli, Hatzi, Andy und Thilo ließen die Rundenzeiten zusammenschmelzen, wobei Thilo erwartungsgemäß nichts anbrennen ließ und die Gruppe anführte.
      Auch Oli, der souverän und mit nur einem Abflug unterwegs war, musste sich seinem Junior geschlagen geben aber konnte sich noch vor Hatzi platzieren.

      In der dritten Gruppe starteten Caro, Christopher, Gerhard und Dennis.
      Christopher hat seinen Heimvorteil für sich genutzt und sich rasch an die Spitze der Gruppe gesetzt. Diese Führung hat er auch nicht mehr aus der Hand gegeben, was ihm am Ende den 4. Platz einbrachte. Gerhard blieb ihm aber dicht auf den Fersen und konnte sich seinerseits vor Dennis und Caro auf Platz 8 einreihen.

      Alles in Allem war es ein toller Abend.
      Auch die nötige Stärkung vorm Rennen wurde von keinem Fahrer verschmäht und auch das ein oder andere Pax Bräu wurde zu Kühlung der heiß gefahrenen Gemüter genossen!
      Nun geht es in eine lange stand by Phase, da der zweite Lauf des "4 Saisons Revo Slot Porsche Cups" erst am 07.06.2018 stattfindet.
      Ich freue mich jetzt schon drauf!



      VG und hoffentlich bis zum nächsten Lauf
      P68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von P68 ()

    • Moin Thomas,

      da gibt es nix zu kritteln... war ein toller Einstand für Dich und Caro als Caterer... ähm, Rennveranstalter! :thumbup: :thumbup: :thumbup: Klasse-Abend auf und neben der Piste... allein Deine Seitwärtsrolle mit Rückkehr in den eigenen Schlitz geht in die Annalen ein. :D Der Modus gestern gab Dir auch Recht, das war bis zum Schluß schön spannend! :thumbup:

      Das Beste war allerdings die Versorgung mit flüssiger und fester Nahrung. 8o Unglaublich was Ihr da aufgetischt habt! Gut das es nur 4 Rennen sind, sonst könnte ich meine Diät mal sowas von knicken... ^^
      Die HP von Paxbräu hab ich erstmal gespeichert... :trinken1:

      Freu mich auf die nächsten Rennen auf dem Wetterauring!

      VG,

      Frank
    • Hi Slowboys (und..girls) ;)
      ....fast 4 lange Monate hat es gedauert.
      Aber jetzt ist die Zeit gekommen - der 2. Lauf des Revo Slor Porsche Cups steht unmittelbar bevor.
      Deshalb möchte ich Euch noch diesen kurzen Reminder für kommenden
      DONNERSTAG DEN 07.06.2018
      schicken.
      Ab 18.00Uhr ist die Bahn für´s freie Training geöffnet, bevor es wieder zur Sache geht.
      Ich freue mich auf viele Teilnehmer und spannende Rennen.
      Also bringt die Reifen auf Temperatur und kommt zum Wetterauring bevor es heisst:"Gentlemen, start your engienes!"
      Fast regards
      P68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Werbung
    • Hallo Frank,

      das ist die einzig akzeptable Antwort - freu mich.
      Es wird auch ausreichend "Kühlflüssigkeit" geben...
      Bis Do
      VG
      Thomas
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Hallo,

      ...leider mit etwas Verspätung hier ein kleiner Bericht zum 2. Lauf des "4 Saisons Revo Slot Porsche Cup".

      Am 07.06.2018 fanden sich 13 Slotter am Wetterauring ein um den 2 Lauf des Porsche Cups zu bestreiten.
      Bei entspannter Stimmung wurde nach Tabellen Stand gestartet.

      Die erste vierer Gruppe (Frank,Thomas,Thilo,Andi) haben gleich die Rundenzeiten fallen und fallen lassen.
      Mit der schnellsten Rennrunde des gesamten Rennens mit 7,099 sec ließ Thilo gleich mal aufhorchen und war auch im Verlauf des Rennens nicht einzuholen.
      Nachdem das Rennen in den ersten Runden sehr dicht zusammen war, mussten die Verfolger aber zunehmend auf Thilo abreißen lassen.
      Thomas konnte sich zwar noch vor Frank auf den 2ten Platz retten, aber Thilo war nicht einzuholen.
      Andi der etwas Pech mit der Abstimmung seines Porsches hatte und in Folge einige Abflüge zu verschmerzen hatte, konnte den 5 Platz für sich sichern.

      In der nachfolgenden Gruppe kämpften Olli, Christopher, Hatzi und Mato um die besten Plätze. Diesen Lauf konnte Mato mit einer souveränen Leistung für sich entscheiden.
      Die Verfolger mussten zwar auf Mato abreißen lassen, dafür lagen Oli, Hatzi und Christopher innerhalb 1,5 Runden.

      Die letzte Gruppe des Abends war ein 5er Starterfeld in dem Mario sein Revo Debut gab und aus der letzten Startgruppe mit solider Leistung und beständigen Zeiten auf den 4. Platz fuhr.
      2. In dieser Gruppe wurde Bernd der noch Abstimmungsbedarf an seinem Regler hatte, gefolgt von Tim, Gerhard und Dennis.
      Wobei Gerhard und Dennis mit tech. Problemen am Getriebe kämpften.

      Alles in Allem aber ein spannender Rennabend bei guter Stimmung.

      Der nächste Lauf zum Revo Slot Porsche Cup findet am 09.08.2018 wie gewohnt auf dem Wetterauring statt.
      Bis dahin viele Grüße
      P68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Hallo Porsche Freunde,

      ich hoffe Ihr seid alle wohlbehalten und erholt aus eurem verdienten Urlaub gekommen.
      Wieder sind ziemlich genau 2 Monate ins Land gegangen und der 3. Lauf im "Revo Slot Porsche Cup" auf dem Wetterauring steht an.

      Am kommenden Donnerstag den

      09.08.2018 ab 18.00Uhr


      kann auf dem Wetterauring trainiert, werden bevor gegen 20.00Uhr das eigentliche Rennen startet.
      Natürlich ist der Keller bei diesen Temperaturen ein angenehmer Ort und für das leibliche Wohl und ausreichend "Kühlflüssigkeit" ist auch wieder gesorgt.
      Also macht Euch auf den Weg zum Wetterauring.
      Ich freue mich wie immer auf viele Teilnehmer und tolle Rennen.

      Bis Donnerstag viele Grüße
      P68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Werbung
    • 3. Lauf des Revoslot Porsche Cup auf dem Wetterauring am 09.08.2018

      Am vergangenen Donnerstag war es wieder soweit - die GT2 Boliden von Revoslot ließen die Motoren auf dem Wetterauring in Ober Mörlen dröhnen.

      Und damit die Porsche so richtig in Schwung kommen hatte der Bahnbetreiber im Vorfeld schon einige Stunden damit zugebracht alle 4 Spuren zusätzlich zu den diversen Zusatzeinspeisungen mit Kupfertape zu versehen, was zu einer deutlichen Verbesserung der Spannungsversorgung geführt hatte.

      Somit stand einem schnellen und spannendem Rennen nichts mehr im Wege.

      10 Starter fanden am Donnerstag den Weg zum Wetterauring.
      Ab 18.00Uhr war die Bahn zum freien Training geöffnet und schnell wurde klar, dass wieder um jeden Meter gekämpft werden wird, lagen die Trainingszeiten schon im niedrigen 7 sec Bereich.

      Nachdem die Fahrer Zeit zum Einfahren hatten, wurde sich erst einmal ausreichen und standesgemäß gestärkt.
      Anschließend ging es auf der Strecke zur Sache!
      Die erste Startergruppe (Mato, Thomas, Frank, Mario) war zunächst sehr nah aneinander. Doch dann wurde Thomas für eine winzige Unachtsamkeit unerbittlich bestraft und landete mit seinem Porsche im Kiesbett. Die anderen Fahrer nutzen das Pech des Lokalmatadoren gnadenlos und zogen vorbei. Im weiteren Verlauf des Rennens hatte aber auch Frank 2-3mal Schwierigkeiten seinen vor Kraft strotzenden Boliden auf der Strecke zu halten und wurde ebenfalls unerbittlich von seinen Verfolgern abgestraft. Einige Runden später konnte man ein Respekt zollendes Raunen auf den Rängen vernehmen als Mato mit einer 7,085 sec. die schnellste Rennrunde in die Bahn brannte, was allerdings spätestens zum Rennende wieder verstummte als klar wurde, dass Thomas sich mit konstanten Runden um 0,01(!)m. vor Mato setzte und sich somit den Gesamtsieg des Abends sichern sollte.

      Anschließend die zweite Gruppe (Oli, Andi, Christopher, Hatzi)

      Furioser Start - 4 Porsche auf gleicher Höhe durch die erste Kurve - Slotracing auf höchster Ebene! Erst in der Kurve auf die lange Gerade machte hatzi klar, dass er hier nicht klein beigeben wird und führte das Feld mit einer Wagenlänge vor Andi an. Oli und Christopher auf fast gleichen Niveau, fuhren so eng beieinander, dass es hier und da zu einer Berührung kam in dessen Folge Christopher einen Abflug zu verschmerzen hatte. Während Andi sich im weiteren Verlauf des Rennens immer wieder auf Augenhöhe mit Hatzi harte aber sehr faire Zweikämpfe lieferte, ging dem Nachwuchstalent Christopher zuerst die Strecke und in Folge die Konzentration aus und er musste sich seinen Konkurrenten geschlagen geben. Hatzi konnte für sich noch Oli hinter sich lassen, musste sich Andi aber am Ende um 0,07m geschlagen geben.

      In der dritten Gruppe kämpften Bernd und Neuzugang Markus um die Plätze und Bernd konnte sein bestes Saisonergebnis einfahren. Lediglich Markus musste das Feld ziehen lassen, zeigte allerdings trotz Leihfahrzeug und Leihregler eine solide Performance die auf die Zukunft hoffen lässt.

      Somit kam folgendes Endergebnis zustande.
      Unbenannt.JPG

      Die Spannung steigt dem letzten Lauf des Porsche Cups entgegen.
      Besonders der Kampf um die Plätze 2 und 3 in der Gesamtwertung dürfte nochmal spannend werden.
      ich freue mich schon auf den nächsten 8und für dieses Jahr letzten Lauf am 15.11.2018 wenn das Saison Finale natürlich wieder bei standesgemäßem Catering und netter Atmosphäre steigt.

      Die Ergebnisse der letzten Rennen und den gesamt stand findet Ihr wie gewohnt unter www. Wetterauring.de

      Keep on racing!
      P68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von P68 ()