Winzer Ring

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi,

      nun sind beide K3 Weichen eingebaut. Macht Laune :)

      Zwei Pitlanes sind bestellt und sollten die nächsten Tage ankommen.
      Werde eine lange Pit Lane bauen so wie unten zu sehen.
      Weil die Innenspur des Bogens der Pitlaneausfahrt benutzt wird, spare ich mir die Randstreifen. Vielleicht später lackieren ?

      Wenn das so die ersten Tests besteht, bestelle ich noch eine Engstelle um die Ein- und Ausfahrt der Pitlane flüssiger zu gestalten.

      Vielleicht noch eine Doppelweiche nach der Boxenausfahrt


      lange Pitlane
      20180220lange pitlaneb.jpg
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Werbung
    • Moin,

      hast du die Doppelweiche für die Box noch über? Ansonsten finde ich die Möglichkeit des analogen Spurwechsels umgebaut mit einer Weiche zur Durchfahrt für die Box „realistischer“. Mit der kann man auch nicht an der weiche vorbeifahren und dem andren tankenden hinten drauf fahren.
      Die Engstelle lässt die Ein und Ausfahrt bestimmt geschmeidiger werden, dann muss deine Box aber eine SG weiter nach links, Platz hast du ja.
      Ich glaube eine Weiche vorder Boxenausfahrt wäre auch nicht verkehrt, so kann der schnellere aus der K4 kommende noch die Spur wechseln, wenn es eng wird.
      VG
      Granate
    • Hi,

      ich hatte mir gedacht, eine Weichenzunge der Doppelweiche zu fixieren, so daß der am ersten Tankplatz zwangsläufig aus seiner Box fährt und nicht irrtümlich geradeaus in den zweiten Tankplatz knallt.

      Umgebauter Spurwechsel ist natürlich besser, spart auch eine Standardgerade an Platz ...habe aber noch nie einen Spurwechsel zur Weiche umgebaut. ?(

      Ich kann auch noch die Boxenausfahrt weiter in die Gerade führen um dann zuvor eine Weiche einbauen zu können.
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Ich muss gestehen ich würde da auf einen „Dienstleister“ (homegrandprix oder pitslot sind mir bekannt) zurückgreifen und eine fertig umgebaute Weiche erwerben. Diese sind aber mein ich länger als eine SG, aber nicht so lang wie die Doppelweiche.

      Hast du die K3 Weichen selber gebaut?
      VG
      Granate
    • die K3 habe ich bei ebay gekauft...Klick...ob sie der Verkäufer selbst baute ist mir nicht bekannt.
      Dominik TS040 hatte mich darauf aufmerksam gemacht.

      Dein Tipp mit der Weiche vor der Ausfahrt werde ich in jedem Fall umsetzten.
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Ah ok, danke.
      Triffst du dir K3 Weiche nach dem K4 geschlängel zuverlässig?
      Könnte gut sein, dass du nach der langen K4 die Weiche nicht triffst, wenn du diese direkt an den kurvenausgang baust. Das solltest du mal ausprobieren. Mir wurde aber gesagt nach langer K4 min eine SG vor einer Weiche.
      VG
      Granate
    • Werbung
    • fahre nur ohne Magnet...trotzdem funktioniert es... Nach dem Geschlängel der K4 sind die Autos relativ langsam

      Nach der K4 werde ich eine SG vor die Weiche bauen und deshalb die Ausfahrt der Pit Lane weiter in die Gerade ziehen.
      Vielleicht bestell ich auch gleich noch eine Engstelle und bau sie als Ausfahrt ein...
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Wenn ich mir nen 3D-Drucker gekauft hab, Druck ich mir die Sonderschienen selbst.
      Geplannt ist dann auch die Weichenzunge schon in der Kurve zu verbauen.
      fände es ja cool wenn Zuküntige Digitalsysteme die Leuchtdiode am Leitkiel hätten, und der Stromleiter für die Empfängerdiode kurz unterbrochen wird, dan darf man auch im volldrift noch die Spur wechseln :thumbsup:
      Gruß,
      Dominik
    • Moin,

      @Dominik TS040
      erledigst Du dann auch Auftragsarbeiten ?

      @granatapfel_hl
      ja, Linksweiche würde reichen. Natürlich keine da, muss ich bestellen .
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Werbung
    • Mal sehen ob ich Zeit hab. So dreist wie Shapeways währ ich nicht, aber son bischen verschleis muss ich sehen.
      CAD ist bei mir zum Glück nicht das Problem. Studiere Fahrzeugtechnik, hab schon mit 13 Jahren für F1 in schools mit Solid Edge gearbeitet. Rhino, Catia, Inventor, und Blender sind mir auch vertraut, FreeCAD und Meschmixer konvertieren bei mir eigentlich nur (STL :bummm: ;( und so) :fragend2:
      Gruß,
      Dominik
    • Hi,
      Wenn Du die Datei machst für die Kurve dann Druck ich sie Dir. Heute ist mein Jgaurora a5 gekommen.
      Infos IG Slotters of Pfalz
      Kalender
      Facebook

      Neue Mitfahrer und Gastfahrer gerne gesehen
    • Ich tendier im Moment zum Flashforge Dreamer oder Crrator Pro.
      SLA schätze ich aufgrund möglicher aufwändiger Reparaturen als zu kostspielig ein. Auch wegen des teuren Kunstharzes. Ansonsten halt ich vom aufschmelzverfahren wenig.
      Gruß,
      Dominik
    • Werbung
    • Ja, das „Massenphänomen“ als das es manchmal dargestellt wir ist es auch nicht. Qualität ist zwar besser gerworden, aber Spritzguss ist noch schwer zu ersetzen. Außnahme ist Kunstharz, da scheint es Exellent zu funktionieren, ist aber auch ein ganz anderes Verfahren. Siehe zu Beispiel die Drucker von Carbon 3D. Preis auf Anfrage :love: ;(
      Gruß,
      Dominik