Winzer Ring

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die sind schon fett die vierspurigen Pläne ... lechz, saber

      Dafür ist mein Raum aber doch etwas winzig :/

      @bakermaster keine Sorge, ich fahr eh schon gern analog :thumbsup:
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Werbung
    • ...natürlich müsste man diese auf Deinen Raum anpassen.
      Bisher hab ich jedoch kein GO des Bauherren für die Erweiterung auf 4 Spuren gehört... :whistling: :whistling: :whistling:


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Der Vorschlag von Thomas mit der vierpurigen Dual Bahn, die digital nur mit den mittleren Spuren genutzt wird, finde ich auch gut.
      Wird das nicht am Boennerring so gehandhabt ?

      Ich möchte aber nicht, daß Ihr hier soviel Zeit und Mühe reinsteckt und ich dann beispielsweise plötzlich von 3 auf 4 Spuren springe ( usw. :D )
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Winemaker wrote:

      Wird das nicht am Boennerring so gehandhabt ?
      Jawoll, Sir.
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Werbung
    • Nutze zwar nur softy, mich würde aber mal interessieren ob ein Layout in dieser Art interessant wäre:

      Layout v8: 09.06.2018 - 29.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9 seit 28.07.2018: Bild
    • Interessant schon, danke Dir

      Man kann halt mit Softy keine großen Radien abbilden.
      Wenn ich mir aber die Gerade mit der Schikane als schwach gebogene Kurve vorstelle, dann wär das schon gut. :thumbup:
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Tenacious_D wrote:

      Fahrtests haben bei mir auch ergeben das vier Spuren digital nichts bringt.
      Mit meinem neuen D124 System fehlen mir aktuell noch die vielen Erfahrungen, die ich mit dem digitalen Vorsystem (siehe Signatur) gemacht habe.
      Ich habe mit SCX Digital dutzende Strecken geplant und auch gebaut. Da die Schienen einfacher zu handhaben sind, ging das da einfach schneller. Auch brauchte ich bei SCX Digital wegen des Schaltmechanismus keinerlei Rücksicht auf ein Treffen der Diode nehmen, die Weichen konnten beliebig eingebaut werden. Da aber auch bei SCX Digital maximal 6 Fahrer unterwegs sein können, gibt es da doch einige vergleichbare Rahmenbedingungen. Und so haben mir meine Erfahrungen mit SCX DIgital bei den ersten Planungen mit D124 sehr geholfen.

      Ich habe folgende Erfahrungen gemacht:

      1. Jede digitale Strecke muss so gestaltet sein, das es nur mit Spurwechseln möglich ist, die schnellste Rundenzeit zu erreichen, dass es nur mit regelmäßigen Spurwechseln möglich ist, ein Rennen zu gewinnen. Brauche ich nicht die Spur zu wechseln, um vorne zu sein, dann kann ich doch gleich analog fahren. Aber berücksichtigen: Spurwechsel kosten auch Zeit.
      2. Spurlängenausgleich ist nur bedingt, oft gar nicht erforderlich.
      3. Viele Möglichkeiten mit Weichen die Spur zu wechseln. Idealerweise vor und nach allen (größeren) Kurven.
      4. Längere Strecken sind obsolet. Nur bei Strecken unter 25 m finden regelmäßig Positionskämpfe auf der Strecke statt.
      5. Mehrspurige Strecken überwiegend nur mit ungeübten Fahrern einsetzen. Vierspurige 40 m Bahnen lassen bei einem nicht wirklich völlig ausgeglichenen Fahrerfeld kaum noch spannende Rennen zu.

      Ich baue seit Jahren mit beiden Systemen nur noch Strecken unter 25 m. Und die letzte viersprurige SCX Digital Streckenführung hatte nur 18 m Streckenlänge, war aber in der Gruppe so beliebt, dass sie mehr als zwei Jahre unverändert blieb.

      Ich hoffe, diese Anregungen helfen Markus etwas weiter.
      Beste Grüße
      krischan

      ==============
      2004 - 2017 SCX Digital
      2015 - 2017 SCX WOS
      seit 2017 Carrera Digital 124 (siehe auch carreraspass.de )
    • Wie schaut’s eigentlich aus mit nem Blue King Design?!?

      Damit verabschiedest Du Dich zwar von so gut wie allen genannten Vorstellungen, hast dafür jede Menge Steilkurven und eine reine Fahr-Bahn - also nix von wegen Landschaft oder realistischem Scaletrack.

      Und Du kannst ALLES an Slotcars fahren: Scale 1:32 - 1:24, WingCar, Flexis, etc...

      Das schick gestrichen veredelt doch jeden Weinkeller. :thumbsup:


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Kommando „Zurück“!
      Ich habe es getestet, bei maximal 4 Spuren hört der Spaß auf und es kommt nur noch Käse bei raus.
      Zu dem sind die Geraden zwischen den Kurven zu kurz um das Banking beim Links/Rechts-Wechsel auszugleichen.
      ...schade... ;(


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Werbung
    • Ja, ist es zu fassen. So ein geiler Raum und zu klein für eine BlueKing? ;)
      Komm' Dio, hau' noch was anderes raus.

      Ich habe mit den Holzbahn-Layouts inzwischen das Problem, dass sie
      für mich auch alle gleich aussehen, also genau das Thema, das sonst
      gegen Plaste angeführt wird.

      Da ich es nicht besser kann, brauch' ich vielleicht mal 'ne Pause von
      Holzbahnplanungsthreads.

      VG
      Thomas
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Ich hab ja nix gegen ein Blue King Design ...Wir laden dann @xXx als Fahrlehrer ein und gut is.

      Allerdings hätte mich der Bau der Steilkurven wahrscheinlich doch etwas überfordert. Hier liegen zwar noch hunderte alte Faßdauben rum...die sind ja auch krumm :D

      Da hast Du recht Dio. Je breiter der Track bei beengtem Raum wird, desto simpler gerät das mögliche Layout. Auch die Einsehbarkeit leidet mehr und mehr.

      Gruß

      Markus
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • "Ein Typ für kommerzielle Strecken im Maßstab 1:24 ist der „Blue King“ (Rundenlänge 155 Fuß/47,2 m). Diese Strecke wird auch für Weltrekordfahrten im Maßstab 1:24 anerkannt. Der Weltrekord für die Qualifying-Runde aus dem Jahr 2007 wird von Paul Pedersen gehalten und beträgt 1,404 Sekunden, was 121 km/h entspricht. Die Streckensegmente der „King“-Strecke sind mit Namen versehen. Die Benennung beginnt auf der Hauptgeraden und verläuft entgegen der Uhrzeigerrichtung: Bank, Chute, Deadman (Kurve), Finger, Back Straight, 90 (Kurve), Donut (Kurve), Lead-On und Top-Turn. Die „King“-Strecken werden im Allgemeinen für das Wingcar-Racing verwendet, bei dem „flache“ Strecken mit verschiedenen Designs und ohne Steilkurven genutzt werden. Ein Beispiel für eine „flache“ Meisterschaftsstrecke ist die von Gary Gerding entworfene und im Juli 2007 bei Mid-America Raceway and Hobbies in der Nähe von Aurora (Illinois) installierte Strecke (der Austragungsort der 2009 USRA Division 2 National Championships und der 2010 ISRA World Championships)."
      de.wikipedia.org/wiki/Slotcar-Rennen

      Dio meinte mit "Blue King Design" eine Holzbahn mit vielen Steilkurven, die so ähnlich aussieht, aber kleiner ist.
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • 20131208_162954.jpg20130907_184825.jpg

      Bluekingclub in Brühl... jetzt war ich so oft schon da und habe kein gescheites Bild vom Track. ;(

      Winemaker wrote:

      Wir laden dann @xXx als Fahrlehrer ein und gut is.
      Oha! Da komm besser am ersten Novemberwochenende in die oben abgebildete Location... da hat es dann wirklich BK-Experten. Ich könnte Dir nur zeigen, wie es nicht geht... :D

      VG,

      Frank
    • Werbung
    • Ich habe auf die schnelle in dem Wikipedia-Artikel kein Bild einer BlueKing gesehen.
      Was da auf dem Bild liegt ist eine Ninco-Bahn.

      Schau' mal hier. Dann wird das ggfs. klarer, was Dio meinte
      bluekingclub.de/9932.html
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • erstes November Wochenende da wollte ich zur Slotmania ... ein Trip nach Brühl käme aber günstiger :D
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus