PC fährt nicht hoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PC fährt nicht hoch

      Hi,

      habe ein zwei neue Lichtschranken für CPX installiert und wollte natürlich gleich testen. Aber der Rechner fährt nicht hoch :bummm:

      Ist ein alter PC, der jetzt an der Bahn seinen Dienst tut bzw. tun sollte.

      Mainboard ist ASRock G41MH/USB3

      Er zickte beim Einschalten seit Wochen etwas rum...lief dann aber gewöhnlich nach 2-3 Versuchen. Ich dacht immer es würde am Ein-Schalter liegen.
      Heute ging gar nichts mehr.
      Kein Lüftergeräusch, nichts.

      Das Kabel des Einschalters habe ich am Motherboard testweise gebrückt....nichts.
      Den 24 poligen Stecker des Netzteils vom Motherboard abgezogen, Pin 14 und 15 gebrückt um das Netzteil mit Multimeter zu prüfen.
      Keine der drei Spannungen wurden erreicht...Bei 12 V nur 4 V..bei 3,3 V nur 1,3 V...auch die 5 V wurden nicht erreicht.
      Ein angeschlossener Lüfter dreht auch nur mit geringer Drehzahl.

      Liegt nahe, daß das Netzteil hinüber ist, oder ?

      Morgen werde ich das Netzteil ganz ausbauen und nochmal alleine prüfen.
      Dann ein Netzteil eines anderen Computers einbauen und wieder testen.

      Ist das die richtige Vorgehensweise oder gibt es einen einfacheren Weg, andere Fehlerquellen, Tips & Tricks ?

      Cockpit muss am WE laufen :D
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Werbung
    • Guten Morgen @Winemaker,

      womöglich hat sich nur das Netzteil endgültig geerdet. Nicht`s hält ewig! Nimmste halt `nen anderen "Rechenknecht" - einen der noch selbst atmet. Die von Dir gewählte Umbau-/Tauschmethode kostet zuviel Zeit und bei evtl. Nichterfolg auch noch Nerven. Mit Sicherheit liegen im Freundes-und/oder Bekanntenkreis ausgediente, aber noch funktionstüchtige PC/Laptop/Tablet`s irgendwo herum. Das von Dir beschriebene Mainboard ist mal eben gut 7 Jahre alt und als ET nicht mehr verfügbar.
      Zeit für was Neueres. Kostet nicht die Welt und gibt es überall und jeder Zeit. LG joschka :coffee:
    • Bei so alten Knechten auch gerne genommen - eine leere Mainboard Batterie.
      Da ist 'ne Knopfzelle drauf. Leg' mal eine frische ein. Muss nicht sein, aber
      wenn's geht, ist das der schnellste Weg zum Glück.
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Moin, moin

      @joschka

      das ist richtig, ich werde meinen aktuellen Arbeitsrechner demnächst eh erneuern und kann dann den Ausgemusterten für die Bahn nehmen. :)


      @slot-xtreme
      Guter Tipp, hab ich schon gemacht, nur im Post vergessen zu schreiben.

      Ich hätte die alte Möhre halt gern noch weiter am Leben erhalten :D
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Für mich hört sich das nach NT an, die BIOS Batterie wie Thomas schrieb würde ich persönlich ausschließen, dann würde der PC ja zumindest bis zum BIOS booten und dann eine Fehlermeldung bzgl. der Batterie abgeben. War zumindest bei meinem Rechenknecht so.
      Meinen gut 18 Jahre alten Knecht habe ich letztes Jahr in die ewigen Jagdgründe geschickt, war mit Windows XP einem Kern und 2 GB nicht mehr wirklich performant, funktionierte aber noch. Nur die USB Verbindung zu CXP war auch nicht mehr stabil.
    • Ich denke auch, dass du mit einem Austauisch des NT auf dem richtigen Weg bist.
      Bei den Elektromärkten geht das so ab 40 € los. Im Onlinehandel natürlich auch noch billiger.

      Must halt auf die SPezifikationen achten.

      Die regionalen Elektroschrottsammelstellen sind da auch immer ein guter Fundus für solche älteren Netzteile.
      Der Ausbau aus alten PCs dort ist aber deutlich zeitaufwendiger und mühsamer und nicht alle Sammelstellenbetreiber machen da mit.
      Beste Grüße
      krischan

      ==============
      2004 - 2017 SCX Digital
      2015 - 2017 SCX WOS
      seit 2017 Carrera Digital 124 (siehe auch carreraspass.de )
    • Werbung
    • Danke auch Krischan und André,

      ich tausche mal das Netzteil mit einem anderen Computer hier. Und falls der rechner wieder funzt, kaufe ich mir eine Netzteil.

      Mir ist bewusst, daß die Aktion wahrscheinlich nicht die verlorene Arbeitszeit wert ist, aber irgendwie mag ich es, wenn eine Reperatur gelingt und ein Gerät weiter genutzt werden kann. :)
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • ....Netzteil eines alten Computers ( wow...der hatte tatsächlich schon 24 Pin Stecker ) angeschlossen. Klasse, PC fährt sofort hoch. :thumbsup:

      Das kaputte Netzteil hatte 400 W ... das alte, testweise angeschlossene 350 W.
      Bin am Überlegen das 350 W einzubauen.
      Sollte eigentlich reichen, da ich die ursprünglich eingebauten Festplatten nicht mehr nutze sondern nur eine SSD und die Grafikkarte durch CPX nicht so belastet wird.
      Falls er dann doch mal aussteigt, kann ich mir ja denken, daß das Netzzteil dann doch zu schwach war.

      Gruß
      Markus
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Die 350W reichen für einen Rechner, an dem keine Grafikkarte im 3D Modus betrieben wird, dicke aus.
      Wenn Du noch anstatt einer Festplatte eine SSD hast erst recht.
      132 - 124 - mit oder ohne Magnet - Hauptsache Spaß