Tourenwagen Super CUP 2019 - Teilnehmerermittlung zum Finale (5.Lauf) in Braunschweig bei den Slotlions auf der Löwenrille 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Teilnehmerermittlung zum 3. Lauf des TWSC beim SRCO in Osterorde am 15.06.2019

      Hiho zusammen,

      der Juni ist noch jung :D , doch schon bald ist es wieder Zeit die kleinen E200er Motoren in den DTM Boliden die Sporen zu geben :fahrer: und zwar auf der Bahn des SRCO in Osterode. 8o
      Am 15.06. sind die
      Tore ab 9.00Uhr offen,
      Training von 10.00-12.00Uhr,
      Quali von 13.00 bis 14.30 Uhr

      Rennbeginn 15.00Uhr (4 x 6min) :fahrer:

      Startgebühr 7,- inkls Wurst mit Salat,
      Pokalgebühr on top 2,-

      Essen/Getränke je 1,----- Kaffee flat 8o :thumbup:

      Wer ist mit dabei? Wen darf ich listen?

      Aktuell gemeldet:

      1) Andreas SL
      2) Uwe (Porbsti) SRCO
      3) Kai-Uwe SRCO
      4) Wolle SRCO
      5) Thomas SRCO
      6) Björn SRCO
      7) Dirk SRCO
      8.) Lennart SRCO
      9) Mathias SRCO
      10) Dirk SL
      11) Felix JSL
      12) Lutz SL
      13) Mike SFM e.V.
      14) Thomas E. SFM e.V.
      15) Manuel SL
      16) Vincent JSL
      17) Olaf SRMCH
      18) Eleen JSRMCH
      19) Der Bock SRMCH
      20) Tom SRMCH
      21) Lara SRMCH
      22) Hawk SRMCH
      23) Mattis Gast JSL
      24) Henning Gast SL
      25) Steffen SL
      26) Famke JSL
      Slottigen Gruß und immer schön in der Rille bleiben :winke2:
      Andreas

      Meine Fahrzeugprojekte
      Slotlions allgemein

      The post was edited 8 times, last by papa_von_prinzessin ().

    • ebay Werbung
    • Finde nichts wo wir uns Anmelden können
    • Brauchst Dich nur hier zu melden, dann kommst Du mit auf die Anmeldeliste. Ansonsten einfach in Osterode erscheinen. ;)
      When the startflag drops, the bullshit stops! :P srmc-hildesheim.de :thumbsup: rchracer.de

      Bei Vollmond backt der Elch die hellsten Brote !!! :P
    • im SRCO-Eventguide war eine Emailadresse angegeben
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • Hat sich schon erledigt, scheinbar sind wir automatisch in die Liste gekommen ;)
    • Moin,

      Uwe hatte mir Eure Teilnahme gemeldet :D
      Slottigen Gruß und immer schön in der Rille bleiben :winke2:
      Andreas

      Meine Fahrzeugprojekte
      Slotlions allgemein
    • ebay Werbung
    • Das Video vom Tourenwagen Supercup in Osterode gibt es unter : youtube.com/watch?v=oEaLuPPn6e0 zusehen!
    • tolles Video, war ja auch eine tolle Veranstaltung, und das Catering, da ist die Latte aber hoch gelegt worden ! Danke an ALLE die zu diesem schönen Tag beigetragen haben.


      ... und wer nicht auf die offiziellen Tabellen warten möchte, der findet meine Auswertung hier: srmc-hildesheim.de/ (natürlich ohne Gewähr)

      .
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • ... und am 17.08. sehen wir uns in Magdeburg !
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • Mahlzeit zusammen,

      sorry :vertragen: , daß es so lange gadauert hat den Bericht online zu bringen.
      Zum Glück hatte ich die wichtigsten Impressionen :rock: schon direkt in der darauffolgenden Woche zusammengeschrieben, jedoch fehlte immer noch das Finetuning, was ich jetzt endlich geschafft habe.......und schon geht es los.....
      .....wie sollte es auch anders sein, wenn 25 gleichgesinnte „Slottifizierte“ sich an einem sonnigen Samstag zum Austragen des 3. Laufes des TWSC 2019 treffen,…SUPER, einfach super war es, wie auch sonst. :fahrer:
      Der diesmalige Gastgeber SRCO hatte bzgl. Vorbereitung auf dieses Event Benchmark gesetzt :thumbsup: mit Flyer und angebotenen Trainingsmöglichkeiten im Vorfeld und vollendete mit einer tadellosen organisatorischen und „nahrungsseitigen“ Leistung am Renntag. Zur typischen Racernahrung („Rennwürstchen“) wurde eine Auswahl lecker schmeckender Salate angeboten (ich hab sie alle probiert). Gekühlter Racetreibstoff stand, wenn benötigt, immer parat. Nervennahrung in Gummitierform, neben den mitgebrachten Kuchen, vervollständigten die Verpflegungspalette.
      Im Namen aller Teilnehmer möchte ich an dieser Stelle „lieben Dank“ sagen. :thumbup:

      Der Racetrack hat den Namen „Inperialring“ nicht umsonst bekommen =O und so wurde von allen „Auswärtigen“ die angebotene vormittägliche Trainingsmöglichkeit wahrgenommen. Dabei stellten die SRCO Mannen die überwiegende Zeit (3 Std) die Einsetzer, sauber, damit die Streckenrookies versuchen konnten so einigermaßen einen Rhythmus der Bahn „einfahren“ zu können. Dabei bewiesen Mike und Der Bock genügend Feingefühl gepaart mit ausreichend Sicherheit, um schon im Qualifying gute Rundenzeit und im Rennen letztlich, aufgrund der gesammelten Runden, entsprechend unter den Top 10 platzieren zu können, doch dazu später mehr.
      Die sehr anspruchsvolle Strecke hat es mit den kleeblattförmig angeordneten Infields in sich ;( und so war allen klar, diesmal werden die Heimbevorteilten viele Plätze unter den TOP 10 belegen und heute muß das Tagesziel sein „anzukommen“. Nicht nur die Streckenführung mit einigen „tricky“ kombinierten 90° „Ecken“, den zwei „geilen“ langen schnellen Tunnelpassagen, der 270° Kehre und der „ich trag mal besser durch “-Schikane sondern auch die Bahndeko und Bahn-Raumgestaltung, sowie Buffetecke und „Lounge Area“ schlossen den Kreis des „Rund um Paketes“ zum Thema Renn- und Wohlfühlambiente :thumbsup: und so konnte uns auch die Wärmeentwicklung im Rennraum nicht abhalten vollends Spaß zu haben und mitunter packende Duelle mitzuerleben oder selber zu erfahren. Beeindruckend war es, die Fahrzeugbeherrschung des schnellsten SRCO Recken, Thomas, zu verfolgen und damit möchte ich in Richtung Tagesergebnis überleiten.
      Wie gerade angerissen brillierte Thomas auf dem „Hometrack“ und holte den Tagessieg und :p1: 50 Pkte fürs Meisterschaftskonto. Leider hatte uns, was erst im Nachhinein bemerkt wurde, die Software ein Schnippchen geschlagen, denn irgendwie hatte sie nicht mit 60 Meter pro Runde gerechnet, sondern irgendwas mit 26 Metern. Dies alleine wäre ja nicht tragisch gewesen, weil ja für alle gleichermaßen „falsch“. Jedoch hat das System nicht bei allen gleichermaßen die Teilmeter erfasst :traurig2: (warum auch immer). Deshalb hatten wir, nach ausgiebiger „Mailerei“ zwischen Rennleiter, „Präsi“ des SRCO und meiner Wenigkeit, uns darauf geeinigt, wir nehmen nur das Rundenergebnis zur Platzierungsermittlung, was schlussendlich bedeutet, daß wir einige Mehrfachplatzierungen haben, weil es geht ja in der Hauptsache um den Spaß :thumbsup: . Deshalb folgen Thomas auf dem Fuße mit 3 Runden Abstand, nicht minder sicher ihre Boliden um den Track getrieben zu haben, Dirk :p2: vom SRCO auf Platz 2 und Uwe (Probsti) :p2: , ebenfalls SRCO, ebenfalls auf Platz 2.

      TWSC L3 Siegerfzge.jpgTWSC L3 Siegerfzge 2.jpgTWSC L3 Parc Ferme.jpgTWSC L3 Ergebnis Runden.jpg

      Mike von den Slot Freunden Magdeburg e.V. holte mit einer starken Leistung auf dem Geläuf Platz 4 und markiert damit als erster auswärtiger Culbfahrer einen forderen Platz unter den TOP 10 :thumbsup: . Eine Runde dahinter auf Platz 5 der Kai-Uwe, ein weiterer SRCO Fahrer. Der Bock SRMCH konnte sich mit 4 weiteren Fahrern mit nur einer Runde Differenz zum 5 Platzierten auf Platz sechs setzen, somit Der Bock, Wolle SRCO, Mathias SRCO und Thomas E. ein weiterer SFM e.V. Driver auf Platz 6 :thumbsup: . Steffen konnte als Slotlions noch unter die TOP Ten auf exakt Platz 10 :thumbup: racen und somit sind alle 4 anwesenden Clubs unter den ersten 10 vertreten. Ich, alias PvP, konnte mit 57 Runden noch die 11 Platzierung holen und mich vorm besten Junior in der over all, dem Tom (Junior des SRMCH) und rundengleicher Lara SRMCH und Olaf SRMCH, welche allesamt auf Platz 12 stehen in der „Endabrechnung“, setzen 8o . Platz 15 teilen sich Björn SRCO und Lutz SL, gefolgt von Manuel mit 53 Runden auf Platz 17. Dirk platzierte entgegen der Aussage vor Ort schlußendlich auf Platz 18 mit einer Runde Differenz auf Manuel. Hawk vom SRMCH und Felix JSL holten gemeinsam Punkte für Platz 19. Ihnen folgte Vincent auf der 20. Position. Henning und Mathis, beide „Neueinsteiger“ bei den Slotlions, platzierten gemeinsam auf Platz 22. Famke fuhr mit 45 Runden Platz 24 und Eleen kämpfte sich übers Geläuf auf 39 Runden und bekommt Punkte für Position 25 in der „over all“. :auto14:

      Da es schon "Streicher" gibt habe ich mal die die Tabelle bzw. das aktuelle Gesamtergebnis mit Streicher gewertet, bedeutet bei Denjenigen, die alle 3 Rennen mitgefahren sind, wurde das aktuell "schlechteste" Ergebnis nicht berücksichtigt. Das führt zu folgender aktueller Tabelle nach Lauf 3 von 5.

      TWSC L3 over all mit Streicher.JPG

      6 Juniors hatten sich der Herausforderung auf der neuen Strecke im Rahmen des TWSC gestellt und platzierten folgendermaßen.
      Tom :p1: mit 6 Runden Vorsprung auf Platz 1, Felix :p2: auf der 2, Vincent :p3: dicht auf, auf dem Bronzeplatz.
      Platz 4 fuhr „Rookie“ Mathis ein und Famke mit 3 Runden Abstand hinter dem starken Mathis auf Position 5 :thumbsup: . Ellen somit auf der sechs und wichtige Punkte für die Juniorswertung. :thumbup:
      Hier habe ich ebenfalls schon Streicher berücksichtigt und somit ergibt sich aktuell folgende Konstellation in der Juniors Wertung.

      TWSC L3 Juniors mit Streicher.JPG

      Zwei Rennen stehen noch aus 8) und die können nochmal schön zu Konstellationsänderungen in der Tabelle führen :fahrer: bei so manch engen Abständen bzw. Punktegleichheit aktuell.

      Der Vollständigkeit halber noch die "Exceltabellen" in der Übersicht, dabei müssen von der Gesamtpunktzahl, wie erwähnt, das schlechteste Ergebnis, bei Teilnahme aller 3 Rennen, im "Kopf" abgezogen werden.

      TWSC L3 over all Tabelle gesamt.JPG


      TWSC L3 Juniors Tabelle gesamt.JPG

      Es war ein schöner Tag und ich bedanke mich bei allen Beteiligten für selbigen und ich hoffe auf einen nicht minder schönen Renntag zum 4. Lauf in Magdeburg am 17.08. für welchen ich zeitnah den thread umbenenne in "Teilnemerermittlung...."
      Slottigen Gruß und immer schön in der Rille bleiben :winke2:
      Andreas

      Meine Fahrzeugprojekte
      Slotlions allgemein

      The post was edited 5 times, last by papa_von_prinzessin ().

    • Werbung
    • Teilnehmerermittlung zum 4. Lauf (von 5) in Magdeburg beim SFM e.V. auf dem "Ottonenring"

      Hiho,

      erst total lange Ruhe :D und jetzt gleich dicht hintereinander der nächste post :P .

      Wie in der Überschrift zu lesen, geht es zum 4.Lauf im TWSC nach Magdeburg auf den "Ottonenring" :fahrer: , den Kurs kennt das Groh der Teilnehmer schon ganz gut, jedoch sind auch hier die Heimaskaries nicht zu unterschätzen :rock: .

      Die Hütte ist ab 12.00Uhr offen 8o zum Trainieren,

      "Abnahme" und Quali soll ab 15.00Uhr sein,

      Rennstart ergibt sich über die Teilnehmerzahl 8)


      Startgebühr 6,-
      Pokalgeld 2,- (wie gehabt)

      Getränke :trinken1: : Bier 1,-, Cola etc. 0,80,- , Wasser 0,50,-
      Verpflegung: Paar Wiener mit Brot 1,-
      Kaffee flat :coffee:


      Aktuell gemeldet:

      1) PvP (SL)
      2) Thomas (SRCO)
      3) Kai-Uwe (SRCO) u.V.
      4) Matthias (SRCO)
      5) Der Bock (SRMCH)
      6) Tom (JSRMCH)
      7) Lara (SRMCH) u.V.
      8.) Mike (SFM e.V.)
      9) Frank (SFM e.V.)
      10) Tim (JSFM e.V.)
      11) Thomas E.(SFM e.V.)
      12) Niclas (JSFM e.V.)
      13) Paul (JSFM e.V.)
      14) Philipp (SFM e.V.)
      15) Felix (JSL)
      16) Hawk (SRMCH)
      17) Olaf (SRMCH)
      18.) Eleen (JSRMCH)
      19) Steffen (SL)
      20) Ralf (RCH)
      21) Vincent (JSL)
      22) Mareike (MSC)
      23) Famke (JSL)

      aktuell 9 Juniors :thumbsup:

      u.V. = unter Vorbehalt

      Definitiv nicht dabei sind (9) :traurig2: : Julia (JSL), Heiko (RCH), Deniz (JSL), Bros, Dirk (SL), Mathis (JSL), Henning (MSC), Lutz (SL), Manuel (SL)
      Slottigen Gruß und immer schön in der Rille bleiben :winke2:
      Andreas

      Meine Fahrzeugprojekte
      Slotlions allgemein

      The post was edited 7 times, last by papa_von_prinzessin ().

    • natürlich komme ich auch, und Olaf und Eleen natürlich auch !
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • Ich bin nicht da.... ;( ....dafür schön im Urlaub. ;)
      When the startflag drops, the bullshit stops! :P srmc-hildesheim.de :thumbsup: rchracer.de

      Bei Vollmond backt der Elch die hellsten Brote !!! :P
    • erste Zahlen und Bilder findet ihr hier: Klick
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • ebay Werbung
    • hier noch einmal der Gesamtstand nach Magdeburg (nach meinem Wissen) und vor dem Finale in Braunschweig in 2 Wochen

      klickst Du hier >>> Stand Supercup
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de
    • Ergebnis und akt. Tabellenstand nach dem 4.Lauf des TWSC in Magdeburg beim SFM e.V. auf dem "Ottonenring"

      Moin zusammen,

      am 17.08.2019 war es wieder so weit, der 4. Lauf des diesjährigen Tourenwagen Super Cups stand unter einem guten Stern :fahrer: . Da die Räumlichkeit des SFM e.V., sagen wir mal „eine gemütliche Enge“ aufweist :D , was aber niemanden wirklich abhalten kann sich einem Wettstreit unter Gleichgesinnten zu stellen, war uns der Wettergott wohlgesonnen. Nicht nur deshalb waren in Summe 23 Starter (Schnitt 25) angetreten, davon 8 Juniors (Schnitt 7).
      06_20190817_162819.jpg
      Die Temperaturen/Sonne ließen ein Verweilen vorm Clubraum unter der Markise auf den parat gestellten Bierzeltgarnitur Bänken :trinken1: zu, speziell allen denjenigen, die nicht Rennleiter, Einsetzer oder Fahrer waren. Das kulinarische Angebot in Form von „Wiener Würstchen“ mit Reissalat oder wahlweise Toastbrot (typische Racernahrung) ließ auch niemanden Verhungern. Gekühlter Racertreibstoff war auch immer vorhanden, jedenfalls hab ich im Kühlschrank nie ins Leere gegriffen. Daneben war Nervennahrung und mitgebrachter lecker Kuchen parat. :rock:

      Wir Slotlions waren diesmal mit leider :erstaunt: reduzierter „Mannschaft“ (private Termine /Krankheit) früh genug angereist, um ausreichend trainieren zu können, was sich bewährt hat :party2: .

      Das Qualifiying spiegelte mit seinen engen Abständen schon wieder, was anschließend im Rennen auf der Strecke passieren sollte =O . Spannende Zweikämpfe mit sau engen Endabständen 8) ….sehr schön und mit doch tatsächlich überraschenden Resultaten. So zaubert z.b. Peter R. :p1: mit seinem Boliden als Heimascarie sagenhafte 164 Runden aufs Geläuf und setzte damit Benchmark. Gute 5, ja 5 Runden =O dahinter der nicht minder schwache Niclas :p2: , noch Juniors Magdeburger, mit ebenfalls einer super Leistung :thumbsup: . Thomas von den Osteroder Racern lieferte sich einen spannenden Zweikampf mit Steve :fahrer: , ebenfalls heimbevorteilt und so entschied das Duell wirklich in den letzten Sekunden, mit 156,94 zu 156,65 Runden, Thomas :p3: zu seinen Gunsten.
      20191009_160005.jpg05_20190817_200420.jpg
      Im Mittelfeld des Quaifying tat sich dann auch im Rennen etwas, so „stiegen“ einige auf (wenn man die entstandenen 4er Gruppen des Quali betrachtet), aber auch der ein oder andere besser qualifizierte wurde „durchgereicht“ :fahrer: . Der Bock setzte als 2. „auswärtiger“ Racer vom SRMCH eine Fahne unter die top ten auf Platz 5 mit 155 Runden :thumbup: . Dicht gefolgt von Tom, seinem Sohnemann auf Platz 6 :applaus2: mit 152,97 Runden und nur sagenhafte 36 Streckenzehnte trennten mich am Ende von ihm auf Platz 7 und so setzte ich als Slotlions auch eine Fahne unter die top ten. :fahrer: Nicht minder eng hinter mir, holte am Ende Frank B. sich den 8. Platz ganz knapp vor Mike mit nur 0,06 SZ . Tim B., ebenfalls Junior vollendet mit Platz 10 die top ten und ist damit der 3. Junior im Bunde unter den top ten :rock: , klar einen Heimvorteil hatten Niclas und Tom B. allemal, doch unterstreicht das andersherum die starke Leistung von Tom aus Hildesheim. Thomas und Kai-Uwe battelten um Platz 11, welchen Thomas sich mit einer halbe Runde am Ende sicherte. Lara platzierte mit 146 Runden auf der 13 :fragend: ….uuuuhhhhh….gefolgt von zwei Wettstreitern, wobei sich am Ende mit 24 Streckenzehntel Steffen von den Slotlions auf der 14, knapp vor Ralf, dem einzigen Vertreter des RCH, auf der 15. Mathias vom SRCO und Paul, ein weiterer Junior des SFM e.V. platzieren auf 16 und 17. Darauf folgt wieder ein Duo, welches am Ende mit einem drittel Streckenlänge =O Differenz das Rennen beendeten und so holte Vincent Punkte für Platz 18 und Felix für die 19. Hawk dahinter auf Platz 20 gefolgt von Famke auf Platz 21. Thilo und Mareike belegen die Platzierungen 22 und 23 und schließen somit das „over all“ Ergebnis ab. :auto26:

      Dieses Rennen führt zu einem interessanten Tabellenstand mit insgesamt aktuell 47 gelisteten Racern und Ausgangssituation fürs Finale in Braunschweig.
      Man beachte auch wie schön die Juniors im „Hauptfeld mitmischen“.
      Stand Lauf 4 over all Korrektur.JPG

      Dazu die aktuelle Gesamttabellenübersicht.
      Tabelle over all Lauf 4 Korrektur.JPG

      Doch zurück zum Rennergebnis. Wie gehabt führt die Reihenfolge in der „over all“ Tabelle zu einer weiteren Punktevergabe in der Juniors Tabelle und so teilen sich alle akt. 13 angetretenden Racer folgende Punkte und Platzierungen.
      TWSC Tabelle Juniors Lauf 4.JPG

      TWSC Lauf 4 Juniors.JPG

      Es war ein schöner Samstag in Magdeburg :thumbsup: , nochmals lieben Dank für das gelungene Event und deshalb freue :party2: ich mich schon jetzt aufs Finale in Braunschweig mit nicht minder spannenden Duellen und einem hoffentlich schönen Saisonschluss, bis dahin….muss Pokale und Medaillen besorgen... :D

      ....und hoffentlich einem ebenso schönen Abschlussbild zum Finale.
      01_20190817_202548.jpg
      Let's race. :fahrer:
      Slottigen Gruß und immer schön in der Rille bleiben :winke2:
      Andreas

      Meine Fahrzeugprojekte
      Slotlions allgemein

      The post was edited 9 times, last by papa_von_prinzessin ().

    • Teilnehmerermittlung zum Finale am 26.10.2019 in Braunschweig auf der Löwenrille 2.0 (akt.23)

      Hiho,

      da ich mit dem Bericht so dermaßen in Verzug geraten war , folgt gleich auf dem Fuße die Ermittlung der Teilnehmer fürs diesjährige Finale des TWSC :laola:

      Die Rennräumlichkeiten sind ab 12.00 Uhr offen zum Trainieren,
      "Abnahme" und Quali soll ab 15.00Uhr sein,
      Rennstart ergibt sich über die Teilnehmerzahl

      Startgebühr 5,-
      Pokalgeld 2,- (wie gehabt)

      Getränke wie gewohnt 1,-
      Verpflegung: Würstchen mit Brot 1,-
      Kaffee flat

      akt.gemeldet sind:

      1. PvP (SL)
      2. Dirk (SRCO)
      3. Kai-Uwe (SRCO)
      4. Uwe (SRCO)
      5. Thomas (SRCO)
      6. Mathias (SRCO)
      7. Hawk (SRMCH)
      8. Der Bock (SRMCH)
      9. Tom (JSRMCH)
      10. Lara (SRMCH)
      11. Vincent (JSL)
      12. Ralf (RCH)
      13. Heiko (RCH)
      14. Dirk (SL)
      15. Lutz (SL)
      16. Thomas (SFMe.V.)
      17. Mike ( SFMe.V.)
      18. Olaf (SRMCH)
      19. Steve P. (SFMe.V.)
      20. Tim (JSL)
      21. Frank (SFMe.V.)
      22. Tim (JSFMe.V.)
      23. Paul (JSFMe.V.)

      Na, das sieht doch schon mal sehr gut aus

      Leider sind (10) Julia ( JSL), Felix (JSL), Manuel (SL), Pierre (SL), Malte (SL), Steffen( SL), Famke (JSL), Mareike (JMSC), Wolle(SRCO), Niclas (JSFMe.V.) verhindert. ;(
      Slottigen Gruß und immer schön in der Rille bleiben :winke2:
      Andreas

      Meine Fahrzeugprojekte
      Slotlions allgemein

      The post was edited 26 times, last by papa_von_prinzessin ().

    • das hast Du aber wieder fein gemacht. Ich wollte Dich aber gestern nicht unter Druck setzen, sondern nur ein wenig an stupsen :)

      allerdings komme ich mit der Juniorliste nach Streicher nicht so klar, meine sieht ein wenig anders aus :(
      ich seh Dich schon - willst Du mich sehen ?(

      dann schau www.slotrace-hildesheim.de