Testabend

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      Gestern Abend gab es in Bardenberg die zweite "Nacht der langen Messer", also ein Nachtsprintrennen.
      Danach gingen die Lichter wieder an, im wahrsten Sinne des Wortes. Poldy hatte seinen BA Ferrari mal auf die Bahn gesetzt. Carreraschiene und 12 Volt lagen an, wie im Rennen zuvor. Hier wurde im Rennen zuvor mit einem ASV eine 7,8 erreicht. Auf der schlechtesten Spur wurde der Wagen dann mit permanent um die 8,0-8,2 bewegt. Das wurde von jemanden gefahren, der zu vor noch nie einen BA am Regler hatte. Kommentar: das Ding liegt wie ein Brett geht wie die Sau. Poldy setzte das Teil dann auf die beste Spur und fuhr eine 7,7 nach der anderen, super konstant.
      Dann wollte man es aber wissen, was der kleine Italo mit spanischen Wurzeln so kann:

      7,7 da geht noch was, zieh mal die Reifen mit Klebeband ab!

      7,6 da geht noch was, zieh mal die Reifen mit Klebeband ab!

      7,5 da geht noch was, zieh mal die Reifen mit Klebeband ab!

      7,4 da geht noch was, zieh mal die Reifen mit Klebeband ab!

      7,3 da geht noch was, zieh mal die Reifen mit Klebeband ab!

      7,2 und dann war Ende für den gestrigen Abend.

      Ausstattung

      Fahrwerk Serie schwarz

      Übersetzung 11/31 NSR

      Reifen / Felgen geklebte graue 9031 GT NSR

      Kraftquelle King 21/3 evo lila


      Fazit nettes Spielzeug mit Potenzial.

      Gruß

      Pate 8)
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Werbung
    • @Pate

      Das sind auch so die Zeiten, die wir mit 1:18 Diecast-Slotcars ( ca.600 - 1300 Gramm ) fahren.

      Aktueller Rundenrekord liegt bei 7,021 sec. Wenn`s jemanden interessiert, kann ich auch Daten des "Champ" bekannt geben.

      Aber die Frage ist doch: Wie lang ist eine Runde ??????????????

      Bei uns sind das auf allen 5 Spuren genau 25,45 m.
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • Hallo,

      gut zu wissen, dann geht bei mir noch was, 1/24 Carrera Kiel, VA, HA, Reifen FS Zeit 7,1 mit orignal Carrera Motor 8Porsche 911 GT3, Audi RS8 mit Bison I Zeit 6,9 jeweils mit neuen Reifen FS (allerdings mit Reifenschleifmaschine kurz geschliffen).

      Bahnlänge 20,10 Meter.

      Gruß

      Bernd
    • @Tabs

      Interessant, mal solche Speed-Angaben zu lesen.......

      Dies widerlegt alle Unkenrufe, die behaupten 1:18 Diecast- Slotcars wären besten falls "Schleicher".

      1:18 mit 7,021 sec. auf 25,45 Meter

      ist jedenfalls S C H N E L L E R als

      1/24 mit 6,9 sec. auf 20,10 Meter.

      Sicherlich spielt auch die Streckenführung eine wesentliche Rolle. So kann ich mir vorstellen, dass diese 1/24 auf unserer Bahn schneller sind als die 1:18 ......

      Ich würde mich freuen, wenn mal jemand zu einem Vergleich antreten würde.


      PS Die Bilder stammen aus der Zeit, als die Bahn noch nicht ganz fertig war.
      Files
      • P1050760.JPG

        (1.36 MB, downloaded 69 times, last: )
      • P1050761.JPG

        (1.39 MB, downloaded 67 times, last: )
      • P1050766.JPG

        (75.44 kB, downloaded 56 times, last: )
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • @'1:18 heavy metal slotter

      von uns bis zu Euch sind es ja nur 200 km.

      Allerdings bin ich Anfänger, bei meinen Zeiten sollte noch etwas mehr drin sein.

      Bilder sind klasse.

      Gruß

      Bernd
    • Hallo 1:18 heavy metal slotter,

      Eure oder deine Rennbahn schaut super aus.
      Ist sicherlich schön zu fahen.
      Aber, hab ihr keinen Maurer bei der Hand?
      Denn Durchbruch verputzen ist doch kein Auftrag!
      Man schaut immer wieder auf das Loch.....
      Sorry, will euch nicht belehren, schaut aber nicht Profi mässig aus.

      MfG.
      Kurt
    • Werbung
    • Rundenzeiten würde ich nicht mal auf zwei identischen Bahnen vergleichen wollen, die nicht im selben Raum stehen, geschweige denn, wenn die Streckenführung differiert.

      Legt man die Topzeiten von Monza zu Grunde, müsste der Streckenrekord auf der Nordschleife irgendwo bei 3,5 Min sein ... da geht noch was :D
      Grüße Jochen
    • @Kurt


      Wie geschrieben: Dei Bahn ist auf den Bildern noch nicht fertig.
      Mittlerweile ist natürlich auch der Mauerdurchbruch verputzt.

      Werde morgen mal aktuelle Fotos machen und einstellen.
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • @jme


      Hab ich nicht deutlich geschrieben, dass die Streckenführung eine wesentliche Rolle spielt ???

      Man sollte aber auch bedenken, dass ein 1/24 ( von mir geschätzt ) so ca. 120 Gramm wiegen, ein "heavy metal" dagegen 600 - 1400 Gramm auf die Waage bringt.

      Ich werde scheinbar immer wieder missverstanden. Mir ist doch sch.........egal, wer effektiv schneller ist, Fahrspaß haben doch alle mit dem, was sie tun !!!!!!

      Hier ging es mir doch lediglich um die rechnerische Auswertung aus Rundenzeit und Streckenlänge und das daraus resultierende Fazit.................


      Außerdem hab ich auch angemerkt, dass ein 1/24 er vermutlich schneller ist als ein "heavy metal".


      Leider fehlt da noch immer der direkte Vergleich.
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • kurzer reminder: die Spannung gibt es auch noch. Und wenn 1:18 und 1:24 mit identischer spannung fahren, denke ich mal ist die spannung so, das entweder die 1:18 schleichen oder die 1:24 absolut nicht zu beherrschen sind.
    • Hi Heavy,

      Deine Bahn sieht für unsere Flexis wirklich sehr gut geeignet aus. Wir fahren auf unserer, wesentlich schnelleren 30 m Streckenführung, ca. 3 Sekunden pro Runde auf 12 Volt. Die Fahrzeuge wiegen ca. 90 g.
      Aufgrund deines etwas verwinkelteren Layouts als bei uns in Stolberg, würde ich die Rundenzeiten mit den Flexis im Bereich von 3,5 bis 4 Sekunden schätzen.

      Ich bin sicher, wenn Du uns mal auf einen Samstag einlädst, werden sich einige Flexifahrer auf ein Spaßrennen einfinden. Aber nicht jetzt in den Sommer rein, erst zum Herbst wieder.
      Allerdings müssten wir deine Bahn dann mit Sprayglue einsprühen. :saint:

      Was hast Du für eine Stromversorgung? Wenn auch das Umfeld und alles stimmt, spräche auch nichts gegen regelmäßige Rennen auf deiner Bahn im Rahmen unseres Westcups.

      @Pate: Sorry, ist das zu OT?

      Grüße
      Benno
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de

      The post was edited 1 time, last by Benno - SAC ().

    • Werbung
    • @quotschmacher

      natürlich spielt die Spannung eine ganz entscheidende Rolle !!!
      Ich würde Vergleisfahrten mit 18 V für 1:18 und 12 V für 1/24 durchführen.

      Auf unserer Bahn liegen 18 Volt Vorspannung an und an jeden Fahrerstand kann die Spannung individuell stufenlos reduziert werden. Mit Voltmeter auf 1/10 V ablesbar.
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • @MBB

      Sorry, hilf mir bitte mal auf die Sprünge, was Du mit Deiner Frage meinst.
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • @'Benno - SAC

      HI Benno,

      Deinen Vorschlag finde ich super.

      Wir hatten bezüglich Flexi/Wing schon Kontakt und ich such hier Im Forum ein entsprechendes Auto.
      Habe auch in Ami-Land einige vielversprechende Anbieter gefunden. Scheue mich aber "die Katze im Sack" zu bestellen....
      Wenn bei Euch jemand was abzugeben hat bitte melden.

      Unser Netzteil ist 0 - 30 V einstellbar. 30A. Siehe auch Antwort 14.

      Unsere Bahn hat einen speziellen, extrem griffigen " Strassenbelag ".
      Sprayglue würde ich gerne auf unserer Driftstrecke mal ausprobieren, bevor ich die Bahn damit behandle.
      Wo oder wie bekomme ich Sprayglue her ??

      Ein Besuch auf Eurer Bahn in Stolberg steht noch immer auf meiner Liste. Mal sehen ob kurzfristig jemand mit fährt.
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • Werbung
    • Schade, alles immer so weit weg...
      Interessant ist es aber...
      Gruß Kay
      weniger ist mehr...
    • 1:18 heavy metal slotter wrote:


      und ich such hier Im Forum ein entsprechendes Auto.
      Habe auch in Ami-Land einige vielversprechende Anbieter gefunden. Scheue mich aber "die Katze im Sack" zu bestellen....
      Wenn bei Euch jemand was abzugeben hat bitte melden.
      ...Ein Besuch auf Eurer Bahn in Stolberg steht noch immer auf meiner Liste. Mal sehen ob kurzfristig jemand mit fährt.

      Der einfachste Weg zu einem Flexi wäre in der Tat, wenn Du den Weg nach Stolberg wagen würdest. Wir haben dieses Wochenende geöffnet und die Bude voll. Am Sonntag hat garantiert niemand Zeit um Dir die verschiedenen Autos vorzustellen. Da findet ein Lauf zur Belgischen Meisterschaft statt. Wir kommen vor lauter Organisatorischem zu nichts anderem mehr.

      Am Samstag ist freies Training. Das läuft halbwegs ohne Betreuung der Gäste. Wenn Du Zeit hättest, könntest Du Dir von uns zeigen lassen, wie ein Flexi aufgebaut ist. Auch Probefahrten sind bestimmt möglich. Wir sind von 13:00 bis 18:00 an der Bahn.

      "Was abzugeben" haben wir auch. Dir muss aber klar sein, dass ohne Spryglue die Flexis nicht vernünftig fahren. Um Flexis auf Deiner Heimbahn einsetzen zu können, musst Du bereit sein, die Bahn einzusprühen.

      Wie das geht und woher der Kleber kommt erfährst Du bei uns vor Ort. Wir sagen Dir auch, wie Du den Kleber wieder von der Bahn entfernen kannst.

      Der größte Fehler, den Du machen kannst, ist, eine Dir fremde Technik anzuschaffen, ohne die Möglichkeit genutzt zu haben, sie vorher auszuprobieren.
      Viele Grüße, Markus

      www.SAC-Stolberg.de
      Deutschlands ältester Slotcar Racing Club - bietet Flexi-Rennen für jedermann.
      Viele Tipps & Tricks rund ums Slotcar Racing findet ihr in unserer Boxengasse.
    • Hallo zusammen,

      ihr bewegt Euch hier im Black Arrow Forum.
      Hier geht es um Black Aroow und um Black Arrow und um Black Arrow.
      Wenn man schon mal einen Vergleich ziehen möchte mit anderen Dingen, dann sollte mind. a) die Bahn die gleiche sein (nicht die Bahnlänge, dass ist Blödsinn) und b) der Maßstab passen.

      Ganz, ganz traurig, wenn hier manche nur die Zeiten ohne jeglichen weiteren Bezug dazu nutzen, um - im übrigen in extrem abstoßender Weise, da total off-topic - hier Werbung für Ihr Sache zu machen
      und ganz nebenbei damit den Thread mal gleich so richtig kaputt machen.

      Ganz speziell mal @1:18 heavy metal slotter: Hast Du nichts besseres zu tun, als überall off Topic zu versuchen "Werbung" für Deine Sache zu machen?
      Ich finde das Dein Thema nicht uninteressant, aber die Art und Weise wie Du immer und alles auf DEIN Thema lenken möchtest finde ich extrem aufdringlich und folgerichtig wieder abstoßend.
      Nicht nur, dass dieses für mein subjektives Emfinden sich dann gegen Deine Person richtig, nein - und das ist eigentlich das schlimme - auch gegen Dein eigentlich tolles Thema 1:18.
      Tue mir - und vermutlich auch vielen anderen - einen Gefallen und halte uns mit Deinem Lieblingsthema 1:18 auf dem Laufenden, ABER BITTE DA WO ES HIRGEHÖRT resp. auch reinpasst.

      Würde hier jetzt jemand die Zeiten der NSR GT auf der betreffenden Bahn als Vergleich posten, dann wäre das eine hilfreiche Information.
      Alles andere ist SPAM.

      Danke für Euer Verständnis!
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:
    • wieder mal so ein Thread: :rock: :rock: :hilfe2:

      1 Tüte Chips
      :trinken1: :trinken1: :wink:
      1 Flasche Cola
      :vertragen: :vertragen: :vertragen: :hase: :applaus3: :applaus3: :applaus3: :juhu:
      und einfach Spaß beim lesen,…. 8o 8o 8o 8o :laola: :party: :Cheerleader: :Cheerleader: :Cheerleader: :Cheerleader:

      Gruß

      Pate :angel:

      @ Hunter,
      Sorry ist vielleicht nicht so deutlich geworden. An dem Abend ist der bestlaufende ASV eine 7,7-7,8 auf der Spur gefahren, wo besagter BA 7,2 erreichte. Der ASV war nach offiziellen NSR Reglement aufgebaut und mit einer 13 / 28er Übersetzung bestückt.
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.

      The post was edited 1 time, last by Pate ().