Dritter Lauf Carrera DTM auf 3D Frankenslot Chassis und Rennbericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dritter Lauf Carrera DTM auf 3D Frankenslot Chassis und Rennbericht

      Hallo Zusammen !!!

      Am 13.06.2018 startet im BRO die “Carrera DTM auf Frankenslot 3D Druck Chassis“ Serie in den dritten Lauf 2018.

      Wir fahren nach dem entsprechenden HvK Reglement .

      5 Rennen werden dieses Jahr gefahren, mit einem Streicher.

      Gestartet wird nach Gesamtergebnis.

      Termine sind:

      14.02.2018

      11.04.2018
      13.06.2018
      08.08.2018
      10.10.2018

      Ihr findet uns hier:

      Lichtinghagenstraße 7a
      51491 Overath

      Offen ist wie immer ab 18 Uhr.
      20 Uhr Rennstart.

      Wer gerne mitspielen möchte, schreibt am besten einfach eine Antwort zu dem Thema, ich setze Euch dann auf die Meldeliste.


      Meldeliste:


      1. Michael B. (Slotbahnschleicher)
      2. Tom Franke
      3. Stephan F. (Volvo V 70R)
      4. Thomas L. (Fussel-Nerd)
      5. Fabian B. (DeSlotter)
      6.
      Sven T. (SlotcarRacer)
      7.
      8.


      Wir freuen uns auf Euch.

      Wie immer sind Leihregler und Autos vorhanden.
      Am besten kurze Info vorab, damit wir die Autos für euch vorbereiten können.

      Zum Abschluss noch etwas "Kleingedrucktes":

      Durch die Teilnahme an dieser Rennserie stimmt der Teilnehmer der Veröffentlichung von Namen,Ergebnissen und Fotos, zwecks Berichterstattung, in Print- und Online-Medien (z.B.: Internet) zu.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“

      The post was edited 8 times, last by Slotbahnschleicher ().

    • ebay Werbung
    • Schön das Du dabei bist Tom,
      Stephan kommt auch, versucht aber
      dieses mal zu testen/trainieren.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Super,

      Hallo Thomas !!!
      Erste Gruppe voll.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Werbung
    • Spitze,
      bist gelistet.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Hallo Sven,
      schön das Du dabei bist.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Hallo Zusammen !!!

      Die gemeldeten 6 Fahrer trafen sich am 13.6. an der Rennbahn um mit ihren Carrera DTM auf 3D Druck Chassis gegeneinander anzutreten.

      Im Training lagen die Zeiten der Fahrer dicht beieinander und es wurden ggf. noch hier und da Feinabstimmungen gemacht um das letzte 1000stel rauszuholen.

      Es gab nur eine Startgruppe mit 6 Fahrern und Terror bei einem Abflug wurde vereinbart.

      Sven, Stephan, Fabian, Tom und Michael waren mit BMW unterwegs und Thomas mit einem Audi.

      Im Training waren genau wie im Rennen die Zeiten von allen gut beisammen, allerdings funktionierte der BMW von Michael nicht mehr so zuverlässig wie im Training.
      Der Wagen ging mehrfach auf der Geraden (Spur1) am Rennleiterstand aus dem Slot und rollte durch den Dreck, wodurch die Rundenzeiten um eine halbe Sekunde pro Runde langsamer wurden.
      Trotz Reifen abziehen ging der Wagen irgendwie nicht mehr, und er fuhr das Rennen nur zu Ende, ohne einen Versuch nochmals anzugreifen.
      Als die Zeiten von Michael wieder im Normalbereich waren, war es zu spät um nochmal angreifen zu können und landete auf dem letzten Platz.
      Die anderen Fahrer haben alles gegeben, Sven fuhr sauber seinen Sieg vor Stephan ins Ziel, gefolgt von Thomas.
      Fabian konnte sein Glück nicht fassen und hat mit einem Leihwagen von Sven sogar noch den fehlerfrei fahrenden Tom hinter sich gelassen.

      IMG-20180613-WA0016.jpg

      Jahreswertung Carrera DTM:
      Die 3. Letztplatzierten haben mindestens ein Rennen nicht teilgenommen.


      01. Stefan Flamme............(295)
      02. Sven Timme.................(290)
      03. Thomas Lindenberg....(270)
      04. Michael Bestgen..........(250)
      05. Fabian Bestgen............(239)
      06. Tom Franke...................(235)
      07. Michael Jünger.............(154)
      08. Michael Sandmeier.......(151)
      09. Thomas Eid....................(072)
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“

      The post was edited 2 times, last by Slotbahnschleicher ().