Dritter Lauf Scaleauto 1:24 am 04.07.18 beim BRO und Rennbericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dritter Lauf Scaleauto 1:24 am 04.07.18 beim BRO und Rennbericht

      Hallo Zusammen !!!

      Am 04.08.2018 startet im BRO die
      “Scaleauto 1:24“ Serie in den dritten Lauf 2018.

      Wir fahren nach Scaleauto West Reglement mit einer kleinen Änderung.
      Da Scaleauto verschiedene Böckchen in den Fahrwerken verbaut haben wir das unterlegen der Böckchen zugelassen.

      Die SC242P Reifen werden bei uns verkauft und dann den Rest der Saison eingelagert.

      5 Rennen werden dieses Jahr gefahren, mit einem Streicher.

      Gestartet wird nach Gesamtergebnis.

      Ihr findet uns hier:

      Lichtinghagenstraße 7a
      51491 Overath

      Offen ist wie immer ab 18 Uhr.
      20 Uhr Rennstart.

      Wer gerne mitspielen möchte, schreibt am besten einfach eine Antwort zu dem Thema, ich setze Euch dann auf die Meldeliste.

      Meldeliste:

      1. Michael B. (Slotbahnschleicher)
      2. Tom Franke
      3. Thomas E. (Pommes 1968)
      4. Sven T. (SlotcaRacer)
      5. Michael J. (Einstein_II)
      6. Heiko R. ..........sein erstes Rennen
      7.
      8.

      Wir freuen uns auf Euch.

      Wie immer sind Leihregler und Autos vorhanden.
      Am besten kurze Info vorab, damit wir die Autos für euch vorbereiten können.

      Zum Abschluss noch etwas "Kleingedrucktes":
      Durch die Teilnahme an dieser Rennserie stimmt der Teilnehmer der Veröffentlichung von Namen,
      Ergebnissen und Fotos, zwecks Berichterstattung, in Print- und Online-Medien (z.B.: Internet) zu.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“

      The post was edited 4 times, last by Slotbahnschleicher: Fahrerupdate ().

    • Werbung
    • Hallo,

      noch mal ein kleines Update.
      Sind fast zwei Gruppen voll.
      MJ und Heiko sind noch dazu
      gekommen.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Wieder ein Erfolgreicher Scaleauto 1:24 Rennabend bei hochsommerlichen Temperaturen beim BRO.

      Neben den gemeldeten Teilnehmern waren auch noch Hans Q., Fabian B. und Christian M. zum 3. Lauf der Serie erschienen.

      Somit waren trotz des Super Wetters
      9 Piloten am Start.

      rps20180705_213650.jpg

      Ein neuer Slotracer, komplett ohne Rennerfahrung und bis jetzt nur mit Magnet ist auch dabei, Heiko R.

      MJ, Fabian und ich haben unser möglichstes vor dem Rennen getan um den neuen M3 von Heiko zumindest etwas flott zu bekommen.
      Überrascht war ich, das der M3 trotz Schnellaufbau beim Test mindestens so schnell war wie MJ sein M3.

      Gute Arbeit von Fabian, der mich sonst immer schrauben lässt.

      Heiko hat noch versucht kurzfristig etwas die Strecke zu lernen, aber erstmals einen ACD Pro in der Hand gehabt , ein unbekanntes Auto, erstmals eine “große“ 4 Spur Bahn und dann direkt ein Rennen....etwas viel für den Anfang.

      Krabbelgruppe mit:

      Sven
      Michael B.
      Hans
      Fabian
      Heiko

      “Ihr habt Frühstart ?“, war noch die Frage von Hans, und wir sagen auch alle “Ja !“, bevor er bei Rot gestartet ist.
      Somit war das Thema schon mal erledigt.
      Hans hat dann bedingt durch den Versuch aufzuholen einige Abflüge, Fabian hat Ihn wohl auch versehentlich mal berührt und vielleicht auch noch die falsche Übersetzung haben ihn etwas eingebremst.
      Sven hat seine Viper richtig schnell über die Bahn gescheucht und hat trotz einiger Terrorphasen, hauptsächlich durch unseren Neueinsteiger, ein sauberes und schnelles Rennen gefahren.
      Ich war einmal so abgelenkt davon, wie Sven im Infield “unter“ Heiko durchfuhr, das ich an selbiger Stelle mit Vollgas meinen Z4 in einen Brückenpfeiler des BRO hämmerte.
      Dieser hätte sich laut Thomas jetzt verschoben, dazu später noch etwas.
      Fabian, eher unauffällig unterwegs, oder mir ist nicht alles aufgefallen, da er mit eigenem Material unterwegs war und nicht wieder eines meiner Autos versuchte zu zerstören, ähh, Sorry, schnell zu fahren.
      Heiko, was soll ich sagen, er hat nach mehrfach Terror auslösen, doch den Rat beherzigt, sein Auto einfach ruhig um den Kurs zu bewegen, er machte später sogar richtig gut “Platz“ und versuchte die schnelleren Fahrer nicht zu behindern.
      Er hat meinen vollsten Respekt, überhaupt nach maximal 30 bis 45 Minuten üben sein erstes Rennen zu fahren. TOP.

      Der Zieleinlauf der Gruppe war dann in folgender Reihenfolge:

      Sven, Hans, Michael, Fabian und Heiko.

      In der Topgruppe starten:

      Christian
      Michael J.
      Tom F.
      Thomas E.

      Gibt zu der Gruppe nicht viel zu sagen, wenige Abflüge, ein sauschneller schwarzer Z4 von Christian, der das Feld richtig durchpflügt hat, und MJ und Tom die auch richtig sauber unterwegs waren.
      Topgruppe halt.
      Pommes hat seinen Wagen auf der Brücke oft aus der Spur 4 geworfen. Und klar, war natürlich meine Schuld, da ich ja angeblich den Brückenpfeiler verschoben hab. Na ja, egal, da mein Sohn und ich so oder so immer alles Schuld sind kann ich damit leben.

      Der Zieleinlauf war dann:

      Christian, Michael J., Tom und Thomas.

      Das Ergebnis:

      Platz...Fahrer.........Runden
      1. Sven...............167
      2. Christian........166
      3. Hans..............163
      4. Michael B......158,82
      5. Michael J.......158,82
      6. Tom................156,67
      7. Fabian............156,57
      8. Thomas..........155
      9. Heiko..............138


      Es war wieder ein toller Abend mit sehr viel Spaß und tollen Autos.

      Wir freuen uns auf das nächste mal.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Werbung
    • Grüße Dich Michael ....
      Wie nicht anders erwartet hast du wieder einmal einen tollen Rennbericht geschrieben
      Danke dafür ...
      Ganz liebe Grüße

      Micha (Der Kölner Michel)

      facebook.com/Heide-Ring-240325670034072/