Mal was Neues: Harrel!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • Vielleicht habe ich es ja überlesen, dann sorry. Gibt es bereits Preise für das Produkt? Ich meine keine Auszeichnungen sondern ob irgendwo gesagt wurde wie teuer die Schienen sein werden.

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Ich finde es gut, kein Plastik, trotzdem keine feste Holzbahn, aber wahrscheinlich deren Vorteile. Ich will weg vom Plastik, habe aber nicht die Lust und das Talent um eine Holzbahn zu bauen. Also käme das System gerade recht. Preis? Nicht egal, aber nebensächlich. Ist ja wahrscheinlich eine einmalige Anschaffung. Denke für den Preis von 20 bis 30 Slotcars, oder lassen wir es 40 sein bekomme ich meine Kellerbahn schon hin.
      Ich jedenfalls freue mich, dass jemand sowas anbietet.
      Glückauf

      Markus

      The post was edited 1 time, last by Glückauf ().

    • Hi,

      ich habe eine knapp 30m lange vierspurige analoge Carrerabahn schon seit langem aufgebaut. In meiner Nähe gibt' s noch jemanden, der mit noch viel mehr Liebe zum landschaftlichen Detail Ähnliches getan hat. Die Bahnen funktionieren. Warum sollte ich etwas Anderes aufbauen?

      Gruß Joschi
    • ebay Werbung
    • @Joschi7722

      Da gehts ja nur darum, auf einer Holzbahn zu fahren, was speziell für Nichtgernhobbytischler auf jeden Fall eine Option darstellt; außerdem ist das ausgeklügelte Stecksystem auf jeden Fall auch besser als dass von C, da auch bei den Übergängen kein Leistungsverlust entsteht, so würds ich sehen.
      Außerdem wird sich auf ner Holzbahn sofort der technische Schwachpunkt eines Schlitzboliden bemerkbar machen.

      es wird Adapter für Carreraschienen geben, und die Planung sieht in Zukunft auch Digitalisierung vor. Ein besonderes Leckerli wird Harrel mit der Idee " Kompakte Teststrecke für zuhause" bringen, dazu aber später mehr.

      und dass ist schon eine Option, die vielversprechend ist, da man hier mal einen Streckenabschnitt als Test verbauen kann :thumbup: .

      SG
      Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!

      The post was edited 1 time, last by Lister ().

    • Die Digitalisierung wird es wohl nicht sofort geben, aber Adapter zu den Carrera Schienen.
      Das ist auch der Grund warum es bei dem bewährtem Spurabstand von 100mm bleibt.
      Ähnlich wie man eine Holzbahn digitalisieren kann, indem man Carrera digital Schienenteile einfügt,
      wird es bei Harrell mit dem entsprechendem Adapter einfacher möglich sein.
    • Werbung
    • Solitude wrote:

      bewährtem Spurabstand von 100mm bleibt
      Schade, mit 120 mm wär es ne Überlegung wert gewesen
      Bahn

      08.09.2018 : Starte nie ein Rennen mit leerem Tank
      27.10.2018 : Starte nie ein Rennen im Trainingsmodus
    • Der Bericht über Harrel RS ist in der aktuellen Car-On-Line 1/2019 auf Seite 6
    • Wenn die Schienen mal in nem feuchten Keller lagern baut die keiner mehr auf. Nachteil zu Kunststoff.
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Ich weiss nicht, ob das was werden kann. Sicher technisch besser, aber wer hat darauf gewartet? Vielleicht ein paar Clubbahnen oder ein paar Enthusiasten?
      Wie wäre es mit Schienen-on-demand? Radien und Schieneneinheiten nach Maß und auf Bestellung, die Erfindung einer Flexschiene wie bei der MoBas. Das wären Alleinstellungsmerkmale gegen Carrera, die Holzbahnbauer wird man nicht erreichen.
      Gruß
      Thomas
    • ebay Werbung
    • Ich fänd es sicher klug vom Hersteller sich hier anzumelden und rede und Antwort zu stehen, oder zumindest mal die ein oder andere Frage persönlich zu beantworten. Auch ich hätte mich über ein System mit 12cm Spurabstand sehr gefreut, aber auch das gegebene find ich schon Interessant genug um über einen kleinen Teppichrutscher nachzudenken.
      Die Zielgruppe könnten einfach die sein die gern mal die Bahn umbauen und/oder sich an einen HoBa-bau einfach nicht rantrauen, so wie ich.
      Den zu erwartenden hohen Preis kann man ja mit einer "wachsenden Bahn" kompensieren :D
      Gruß Jörg


      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

      Magnete: Einsteigerfahrhilfe, die über Gauß-Kräfte den Fahrspaß in Kurven verhindert (Jürgen Kellner - JimHuntMagazin)
    • ich denke mal die halten sich alle bewusst zurück und werden in zwei Wochen zur ToyFair ihre Joker ausspielen.
      Warum sollte Scaleauto und Harrel das vorher tun ?

      habt einfach noch einige Tage Geduld, dann kommen Daten und Preise auf den Markt
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Hallo,

      Habe dort mal vor etwas Zeit nachgefragt, da meine Rennleitung mir seit Monaten damit in den Ohren liegt, daß ich mir im Dachstudio eine Slotbahn endlich aufstellen sollte. Da das eine Alternative sein könnte. Hier mal die Aussagen, die man mir gegenüber getätigt hat:

      • Markteinführung ca. Mai 2019
      • im zweiten Step die digitale Ausbaustufe, hier aber nicht nur Spielzeug wie Carrera sondern auch Dicon
      • Anschlußmöglichkeit LNT und normale Regler
      • quasi eine immer wieder neu konfigurierbare Holzbahn, somit auch erweiterbar
      • bis 8 spurig möglich
      • zum Preis sagte man mir auf dem Niveau einer Holzbahn
      • zur Zeit baut man gerade einen Showroom in Solingen auf, in dem eine Bahn zum Probe fahren reinkommt .


      So werde ich dann mal die Gelegenheit beim Schopfe packen und dort mal testen fahren. Beim Bedarf kann ich ja mal berichten wie nah es an Carrera oder Holz ist.

      Gruß

      Frank
      Bist Du Einzelkind? Ich bevorzuge die Wortwahl Alleinerbe
    • Klingt verlockend Frank, danke für die Infos :thumbsup:
      Da werd ich doch auch mal in die Stadt der Messer fahren und mir persönlich ein Bild machen, ist ja auch nich weit von mir ^^ .
      Hab mich im Newsletter eingetragen, hoffentlich wird da die Fertigstellung des Showroom zeitnah gemeldet.
      Gruß Jörg


      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

      Magnete: Einsteigerfahrhilfe, die über Gauß-Kräfte den Fahrspaß in Kurven verhindert (Jürgen Kellner - JimHuntMagazin)