PLZ1 NSR Porsche GT 3 Moosgummi Langstreckenrennen 2018 auf der Queen Lui bei den Slotfreunden in Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PLZ1 NSR Porsche GT 3 Moosgummi Langstreckenrennen 2018 auf der Queen Lui bei den Slotfreunden in Berlin

      Hallo in die Runde,

      es ist wieder soweit, die Tage werden länger, die Slotter sind aus der Sommerfrische zurück und versammeln sich wieder vermehrt an den Rennpisten.

      Am Samstag, den 24.November 2018 wollen wir unser diesjähriges NSR Langstreckenrennen durchführen. Wir fahren mit dem NSR Porsche GT 3 mit Moosgummireifen nach dem Fahrzeugreglement der Slotarena auf der Holzbahn Queen Lui in Dahlem bei den Slotfreunden. Originaleinheitsgetriebe, Fahrwerk frei, Karosseriegewicht: 17 Gramm, neue Moosgummireifen Scaleauto ProComp 3, die zum Training schonausgegeben werden und aufliegende Vorderräder auf der Richtplatte, 12 Volt.

      Der Rennablauf ist gerade in der Planung und könnte wie folgt aussehen:

      5 Teams mit einem Fahrzeug und jeweils mindestens 2 Fahrern, die die 5 Spuren abwechselnd befahren. Um ein entsprechendes Langstreckenflair aufkommen zu lassen wird pro Spur 25 Minuten gefahren und anschließend haben die Teams 1 Minute Zeit die Spur zu wechseln, das Fahrzeug zu pimpen und den Fahrer zu wechseln. Wer länger braucht fährt halt später los. Wir fahren mit Chaosschaltern und 3 Sekunden Strafzeiten bei Abflügen oder Behinderungen, der nicht fahrende Teampartner macht den Einsetzer und sollten wir keinen gesonderten Rennleiter motivieren können, wird jeder Rennteilnehmer einmal die Rennleiterposition ausfüllen.
      Damit es für den einen oder anderen Teilnehmer nicht zu stressig wird machen wir nach 5 Durchgängen eine Pause von 15 - 30 Minuten, in der aber die Fahrzeuge nicht bearbeitet werden dürfen.
      Zum Rennen gibt es für jedes Team original verpackte neue Scaleautoreifen Pro Comp 3, die am Renntag schon zum Training ausgegeben werden.

      Der Tagesablauf könnte wie folgt aussehen

      09:00 Uhr Beginn Zeittraining 4 Minuten pro Spur
      10:30 Uhr Abnahme
      11:00 Uhr Rennstart
      16:00 - 17:00 Uhr Rennende mit anschließender Siegerehrung

      Anmeldungen können hier im Forum erfolgen, bei mir persönlich oder bei Sven (Hedgehog) und sollten bis zum 10. November 2018 erfolgt sein, damit wir eine Planungssicherheit haben.


      Erste Testrunden auf der Holzbahn führten zu der Erkenntnis, dass die Fahrzeuge nicht einfach zu fahren sind und daher werden in den Wochen vor dem Rennen Trainingstermine angeboten, an denen dann ausschließlich die NSR Porsche unterwegs sein werden.
      Nach derzeitiger Planung wären das die folgenden Dienstage ab 17:00 Uhr: 23.10., 30.10., 13.11., 20.11.. Es kann natürlich auch zu den normalen Trainingsterminen mit den kleinen Fahrzeugen auf der Holzbahn trainiert werden. Auf jeden Fall sollten die Teams einen Trainingstermin wahrnehmen, damit wir beim Rennen weniger "Ausflüge" haben.

      Anregungen, Verbesserungen oder andere hilfreich Beträge sind natürlich herzlichst erwünscht.


      Wir sehen uns dann spätestens am Dienstag, d. 23.10.2018 ab 17:00 an der Bahn


      Bernd P.
    • Werbung
    • Hallo Bernd,

      danke für den Eintrag hier im Forum.
      Team Anteater ist wieder dabei, Andy und Sven.

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • learner schrieb:

      Hallo in die Runde,

      es ist wieder soweit, die Tage werden länger, die Slotter sind aus der Sommerfrische zurück und versammeln sich wieder vermehrt an den Rennpisten. ...
      Gut gebrüllt, learner, und viel Erfolg beim Langstreckenrennen 2018. :daumen3:
      Georg

      zZero - Slot Slotcar - Club , 47229 Duisburg - Friemersheim mit der 35 Meter langen Slotfire - Holzbahn [IMG:https://www.zzero-slot.de/images/slotfire_flammen_515x125.png]


      zzero-slot.de/
    • Hallo in die Runde,

      bisher liegen die folgenden Anmeldungen vor:

      1) Anteater: Andy und Sven
      2) C-Promi's: Lutz und Micha
      3) Killerants: C.P. und Bernd P.
      4) Kellerkinder aus Neubrandenburg Marcel und Jörg
      5) Slotarena Andreas und Martin




      Bis dann

      Bernd

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von learner ()

    • Werbung
    • Na sehr schön, nun ist noch eine Spur zu vergeben!

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Zu den Testtagen:
      Im Oktober kann ich leider nicht, aber an beiden Novembervorschlägen bin ich dabei...

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Ich kann keinen der Testtage und melde mich hiermit offiziell ab.
      Wünsche Euch natürlich viel Spaß mit der Königin!
    • Werbung
    • Hallo

      Die ersten beiden Trainingstage wurden durchgeführt und die Beteiligung war sehr verhalten. Es war jeweils nur ein Teilnehmer dabei.
      Bleibt es dabei das die fünf o.a. angeführten Teams auch antreten oder muss ein neuer Plan her. Bei zu geringer Beteiligung könnten wir alternativ auch einzeln fahren.
      Am Dienstag d. 13.11.2018 ist ab 17:00 der nächste Trainingstermim.

      Bis dann
      Bernd P.
    • Hi Bernd,

      leider bröselt es ja in diesem Jahr etwas, sehr schade.
      Gibt es einen Alternativplan? Wir sehen uns ja nachher.

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Liebe Langstreckler,

      ich werde auch nicht mitfahren.

      Lukas (mein Sohn, Ersatzmann für Sven) und ich haben uns gegen eine Teilnahme entschieden.
      Lukas müsste nach einigen Jahren Abstinenz von der Bahn, noch reichlich trainieren und dazu fehlt ihm bis zum Rennen einfach die Zeit.

      Sorry, Grüße Andreas
    • Hallo,


      nachdem nunmehr nur noch drei Teams beim Langstreckrennen mitmachen würden, schlage ich vor daraus ein normales Einzelrennen zu machen mit einer Fahrzeit von 15 Minuten pro Spur bzw. die Veranstaltung auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Vielleicht lassen sich ja zu einem anderen Zeitpunkt noch weitere Mitfahrer motivieren.

      Was haltet Ihr davon?

      LG Bernd
    • Werbung
    • Neu

      Hallo,

      nach mehreren Gesprächen mit den Teilnehmern bzw. Nichteilnehmern an dem geplanten Langstreckenrennen werden wir die Veranstaltung am 24.11.2018 nicht durchführen und einen neuen Termin für das Jahr 2019 suchen.
      Das geplante Training am Dienstag, d. 20.11.2018 ab 17:00 Uhr findet aber trotzdem statt.



      Bis dann Bernd P.