Das nächste RevoSlot Modell : Chrysler / Dodge Viper GTS-R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das nächste RevoSlot Modell : Chrysler / Dodge Viper GTS-R

      Gerade die Meldung über die nächsten 4 RevoSlot Modelle bekommen :

      Chrysler Viper GTS-R No. 4
      Chrysler Viper GTS-R No. 57
      Dodge Viper GTS-R No. 91
      Dodge Viper GTS-R No. 92

      Das geht doch ordentlich weiter :thumbsup:


      Zur Verfügbarkeit gibt es noch keine Infos, lassen wir uns überraschen.

      Beste Grüße,
      Alex
      Dateien
    • Werbung
    • ich finde es klasse! Die Jungs u Mädels geben Gas. Denk mal auf der Messe im Frühjahr wird vorgestellt und nächstes Jahr um diese Zeit geht’s in die Auslieferung. Also erst mal lange warten.
      Gruss
      der "Ritzelburgring"
      ...und was ist Dein Projekt?
      http://freeslotter.de/index.php?page=Thread&threadID=74358

    • Werbung
    • kalgani schrieb:

      Da fehlt eindeutig die klassische Oreca Dodge!
      Welche meinst du denn? Die beiden roten sind doch eigentlich DIE klassischen Oreca Viper (was wohl auch der Grund dafür ist, dass Revoslot gleich zwei davon mit unterschiedlichen Startnummern bringt - das ist vermutlich die einzige Variante, die sich Fans und Sammler zweimal kaufen würden).

      Ich wüßte jedenfalls nicht, welche Viper noch klassischer sein sollte - wenn ich an Viper und Motorsport denke, hab ich immer genau dieses Modell mit seiner roten Lackierung und den zwei breiten, weißen Streifen vor Augen (leider hab ich die 124er Version von Scaleauto verpasst, aber vielleicht läuft sie mir ja eines Tages mal zu einem halbwegs vernünftigen Kurs über den Weg).
    • Na, da gibt es schon ein Duo oder Trio, das klassischer, weil älter ist:

      Weiß mit metallic-grünen, weiß mit dunkelblauen oder metallic-dunkelblau mit weißen Doppelstreifen.

      Oder aber - noch älter, aber dann eigentlich auch mit abweichender Karosserie, Spoiler- und Flügelwerk - fluoreszierend gelb oder orange aus Le Mans 1994.

      rednax
    • Vau Acht schrieb:

      Welche meinst du denn? Die beiden roten sind doch eigentlich DIE klassischen Oreca Viper
      Ich denke da an die hier -> [Blockierte Grafik: https://i.ytimg.com/vi/p4tiTCtQceA/maxresdefault.jpg]

      Die habe ich im 3er Set von Fly

      Gruß
      Martin
      _________________________________________________________
      Slot-Racing is Life. Anything that happens before or after...is just waiting ...
    • Ok, wenn man "klassisch" nach Alter definiert, habt ihr natürlich vollkommen recht.

      Mir ging es mehr um die klassische Optik im Sinne von typisch oder bekannt/beliebt - so wie die klassische Lackierung eines Mercedes im Rennsport silber ist, ist die klassische Viper eben rot mit zwei weißen Streifen, auch wenn es natürlich noch andere Lackierungen gibt, die älter sind.

      Ich finde es jedenfalls gut, dass Revoslot sich für eben diese Oreca-Variante entschieden hat - da kommen doch gleich wieder Erinnerungen ans gute alte Gran Turismo 2 auf der PS2 hoch. :rolleyes:

      Ob es allerdings gleich zwei davon braucht? Aber gut, warten wir mal ab, was da auf uns zukommt, wird ja wohl eh noch eine Weile dauern.
    • Vau Acht schrieb:

      Ob es allerdings gleich zwei davon braucht?
      Also ich finde die roten Lackierungen auch klasse und wenn meine Finanzministerin einen guten Tag hat, würde ich mir auch beide holen :D

      Ich persönlich stehe auf diese "Team-Set´s "

      Gruß
      Martin
      _________________________________________________________
      Slot-Racing is Life. Anything that happens before or after...is just waiting ...
    • Werbung
    • Ritzel schrieb:

      ich finde es klasse! Die Jungs u Mädels geben Gas. Denk mal auf der Messe im Frühjahr wird vorgestellt und nächstes Jahr um diese Zeit geht’s in die Auslieferung. Also erst mal lange warten.
      Gruss
      Von Revoslot oder BRM war noch niemand auf der Messe in Nürnberg dabei, glaube auch nicht dass es nächstes Jahr anders wird.

      Was die Terminplanung angeht halte ich dieses Jahr schon noch für realistisch, wenn man sich deren Auslieferungen bislang anschaut. Zwischen Ankündigung des Marcos Ende März, vergingen nicht mal 3 Monate bis zur Auslieferung hier in Deutschland.

      Und angekündigt war die Viper für Q3/Q4 schon im März, ebenso auch ein Toyota Supra. Wobei der dann wohl eher erst nächstes Jahr kommen dürfte, 2 Neuheiten in den verbleibenden 3 1/2 Monaten traue ich ihnen dann nicht zu ;)

      Aber alles nur Vermutungen, warten wir bis es offizielle Infos gibt.
    • DigitalRacing schrieb:

      Was die Terminplanung angeht halte ich dieses Jahr schon noch für realistisch
      Oh, dann verplane ich mein Weihnachtsbudget mal noch nicht :D

      Gruß
      Martin
      _________________________________________________________
      Slot-Racing is Life. Anything that happens before or after...is just waiting ...
    • Werbung
    • Maddin77 schrieb:

      Vau Acht schrieb:

      Welche meinst du denn? Die beiden roten sind doch eigentlich DIE klassischen Oreca Viper
      Ich denke da an die hier -> [Blockierte Grafik: https://i.ytimg.com/vi/p4tiTCtQceA/maxresdefault.jpg]
      Die habe ich im 3er Set von Fly

      Gruß
      Martin
      Genau die ist doch die mit der die lange Jahre in Lemans gefahren sind!
      Layout v8: 09.06.2018 - 29.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9 seit 28.07.2018: Bild
    • Wenn sich die Vipern ähnlich gut verkaufen, wie die Porsche, werden wir sicherlich in der zweiten Auflage damit beglückt.

      Allein der Supra wird für das nächste Jahr jedenfalls nicht reichen, da lägen weitere Viper-Varianten doch ziemlich nahe - der Marcos kam ja offenbar nicht so gut an, da scheinen mir weitere Modelle eher fraglich (obwohl ich den ehrlich gesagt sehr schick finde, zumal er noch ein wenig performanter ist, als der Porsche, weil er vermutlich aufgrund des niedrigeren Schwerpunkts einfach besser liegt).

      Und für die ganz Ungeduldigen gibt es sicherlich auch von der Viper wieder ein White Kit... ;)
    • Vau Acht schrieb:



      Allein der Supra wird für das nächste Jahr jedenfalls nicht reichen...........
      Für mich aber ein guter Anfang, denn die Wipper verkneife ich mir ohne Schmerzen..................
      Mir hat die Karre noch nieeeeeemals gefallen. Wenn ich nur an diese saublöde Fernsehserie zurückdenke. <X :thumbdown:

      Der Toyota wird mir aber sicher wieder "munden". ;)
      Viele Grüße
      Paddy


      "There's nothing wrong with the car except that it's on fire."
      (Murray Walker)
    • Dass es in den 90ern eine Fernsehserie namens "Viper" gab, mußte ich tatsächlich erst mal googeln - die ging damals komplett an mir vorbei (hat aber durchweg vernünftige Kritiken und recht gute Rezensionen erhalten, scheint also gar nicht sooo schlecht gewesen zu sein :D ).

      Aber wie immer gilt: über Geschmack kann man zwar streiten, sollte es aber nicht - die Viper wird vermutlich mehr Käufer finden, als der Marcos und dementsprechend schneller weg sein, aber wer sie nicht mag, wartet eben auf den Supra.

      Ich mag zum Glück sowohl als auch - sind ja beides auch 24h Nürburgring-Klassiker und ich hoffe inständig, dass Revoslot den Falken Supra und natürlich den klassischen Castrol bringt... :thumbsup: *daumendrück*