Mein erster NSR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werbung
    • Hallo Mö,

      Ja gibt es wir kennen 4 Sorten davon sind am Niederrhein 3 Sorten verbreitet. Bei Rennen werden diese meist akzeptiert.

      • Die vier verfügbaren Sorten von NSR
      • Die zwei Sorten von Slot.it dicker und dünner Kopf
      • Die drei Varianten mit Torxkopf von slotdevil
      Bei den o.g. Schrauben handelt es sich um Tuningteile, bis auf bei einem Model sind Knippig bzw Blechschrauben verbaut. Soweit mir bekannt ist kenne ich noch zwei weitere Hersteller im Slotbereich, aber in Deutschland nicht vertreten.
      Man könnte jetzt auf die Idee kommen, und normale metrische Schrauben mit Schaft zu nehmen, in DIN Norm. Diese sind in der Regel zu dünn, da 2mm.

      Persönlich halte ich die Torx für zielführend.

      Gruß

      Pate
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • xXx schrieb:

      ...passende Torx sind z.B. im Zubehör...


      Selbst nutze ich die serienmäßigen... reglementbedingt. ;)
      Hallo Miteinander,
      ja, das hat mich auch ein wenig genervt, diese "blöden" Schlitzschrauben...dann sind die auch noch sehr schwergängig so das sie jetzt schon etwas "gelitten" haben...

      Ist das wirklich so streng im Reglement das die Originalen drin sein müssen?

      Dann noch eine Zusatzfrage, für Holzbahnen: Welcher Leitkiel ist da erlaubt, bzw. wird da benutzt?
      Hatte mir für die C-Schiene jetzt mal den Frankenslot mit bestellt, aber so wahnsinnig viel tiefer ist der auch nicht, nur halt länger (ja, ich weiß für die Digitalen zur besseren Schaltung der Weichen, stand auch dabei...)

      Ansonsten Prima Auto...nur 3Stück mit Magnet können ihn auf der C-Schiene noch schlagen...

      Freue mich auf Tips vor allem wegen der richtigen Schrauben,
      Gruß Kay
      Bescheidenheit ist eine Zier
    • capri1968 schrieb:

      Ist das wirklich so streng im Reglement das die Originalen drin sein müssen?
      Hallo Kay!

      Theorie: ja
      Praxis: kommt drauf an, sieht jeder Club mal penibel, mal etwas lockerer.

      In der GT3 Meisterschaft kannst Du allerdings davon ausgehen, dass man da sehr genau hinschaut. Du kannst dir mit "besseren" Teilen ja schlussendlich einen unerlaubten Vorteil verschaffen, und dann bräuchte man kein Regelwerk.

      Gruß

      Thomas
    • So ist‘s dann auch mit dem Leitkiel.
      Entweder 4843 oder 4844 von NSR - egal ob Plaste oder Holz.

      Braucht jemand die Stadard-Leitkiele?
      10 Stück für 5€ plus Porto verfügbar 8)
    • Werbung
    • Hallo Capri1986;
      die meisten NSR Reglements lassen nur NSR Leitkiele zu.
      Die sind alle gleich flach. Serie ist der kurze. Dann gibt es noch den langen und den langen, verschraubbaren.
      Du musst also auch hier nicht umrüsten! Wenn du umrüstest dann aus meiner Sicht auf den langen, verschraubbaren, Artikelnummer 4844.
      Gruß, bowser69
    • Guten Morgen.
      Also erst einmal vielen Dank fúr die ganzen Hinweise.
      Ich schaue dann nach M2.2 Torx und werde berichten.
      Gestern war ich zwar dann doch mit einem Leihfahrzeug
      unterwegs. Aber beim wechseln des HZ wünschte ich mir
      wieder eine andere Schraube als die verbaute Schlitz.
      Die gehen aber auch verdammt stranm.
      VG
      Mo
    • Noch mal eine technische Frage:

      Welcher Lichtsatz ist denn erlaubt ? Im Regelwerk steht
      Avant. Suche ich aber nach Lichtsatz und NSR führt mich
      das Netz zu dem Eicker Xenon Lichtsatz.

      Bin unsicher und möchte nicht den "falschen" Lichtsatz verbauen.

      VG und Danke
      Mo
    • ????
      Du willst fürnormale Rennen einen Lichtsatz einbauen? Spielst Du genauso gerne wie der Pate mit Licht??? :auto23:
      Für normale Rennen ohne Lichtpflicht würde ich Dir empfehlen, dass Du das Licht erst mal weg lässt....Sind ja ca. 3-4 gr. im Deckel....wo Du eigentlich kein Gewicht haben willst...
      Für offizielle NSR Veranstaltungen in Italien ist der Avantslot vorgeschrieben. In Moers und Umgebung inkl. Heiligenhaus kannst Du jeden Lichtsatz nutzen....nur bitte keinen Selbstgelöteten mit 5 gr. Kondensator als Gewicht auf dem Chassis...
      Köln, Siegburg, Brot, Caracho solltest Du vorher fragen, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Benachteiligung für die anderen ensteht...eher anders herum....

      /Ralph
    • Wobei, der richtige Lichtsatz im Rennen hilfreich sein kann. Wieso? Ganz einfach, wenn die anderen kein Licht haben,dann sieht man halt seinen Wagen auch besser auf der Strecke. Je nach Ausstattung des Lichtsatzes hat es auch Vorteile beim Racen für mich. Nehmen wir mal einen ASV zum Beispiel, hier baue ich gerne einen Zmachine Z 161Q32 ein. Beim Original werden die Abgase seitlich abgeführt, so blinken beim Modell dann auch seitlich die Auspufflammen beim bremsen auf, was man sieht,... quasi eine Kontrolleuchte seitlich für den Bremsvorgang,....

      Ja es ist schwerer, würde aber mal behaupten, daß ich bis her das Gefühl hatte des wegen im Rennen weiter hinten gelandet zu sein.

      Avantslot, frag mal Jungs zum Beispiel aus dem HIP, die in Italien 24h Rennen gefahren sind,.....

      Slotlight, oder wie die Dinger mit der roten Platine heißen, frag mal in Kamp-Lintfort bei Magdalene nach, die hat da Erfahrungen mit

      Die meisten der rund 30 S-Drückt Piloten haben ZMachine verbaut

      Ach ja, der Pate spielt nicht nur gerne mit Licht,... :thumbup:

      Gruß

      Frank
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Werbung
    • @Ralph .... das Problem bin ich ^^ da machen 2-3 Gramm den Braten nicht fett. Mein Gasfinger ist nicht der schnellste
      und da liegt das Problem eher nicht am Material. War nur so ein Gedanke. Und wäre ja schön -wenn man schon einen
      Deckel mit Licht ausstattet- wenn der dann auch bei einem Rennen mitfahren dürfte. Ich fahr auf jeden Fall in KaLi das
      nächste Mal wieder mit.

      @Frank Danke für den Hinweis. Das Z-Machine Kit sieht gut aus. Wobei mir Front und Heck mit integr. Bremse schon reichen würde.
      Aber schön zu sehem was auch da alles möglich ist.

      VG
      Mo
    • Hey Mo,

      Habe gesehen, daß du letzt in Kampi warst, mutmaße jetzt mal du kommst aus der Ecke. Am 10.11. findet in Moers ein Langstreckenrennen mit NSR Fahrzeugen statt, da kann man mit Sicherheit ab Freitag das ein oder andere aufschnappen und live sehen.

      Gruß

      Pate
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Werbung
    • Bis jetzt fühl ich mich in KaLi ganz wohl. Wenn ich da dann halbwegs klar komme schau ich sicher auch Mal in Moers vorbei.
      Vor laaaanger Zeit mal Mini Z in Moers gefahren. Hab es etwas hakelig in Erinnerung. Aber die Leute waren nett.
      Gruß
      Mo