Carrera Starterset Kaufberatung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Carrera Starterset Kaufberatung

      Hallo Forum,
      Ich wusste nicht wo ich es reinschreiben soll, deshalb habe ich es mal hier reingeschrieben.
      ich bin neu hier und wollte mich erkunden ob ich mir ein D132 oder D124 Starterset kaufen soll.
      Im Moment besitze ich eine alte D143 Bahn, doch bei dieser ist schon einiges kaputt und außerdem will ich etwas Besseres.
      Habe mir zwei Startersets herausgesucht, die in Frage kommen:

      D132 GT Championship ~ 320€ bei Amazon
      D124 Race of Victory ~ 400€ bei Amazon

      Die Frage ist nun ob ich mir ein D132 oder D124 Set kaufen soll?
      Ich mag die Geschwindigkeit der Autos bei meiner D143 Bahn und frage mich nun ob mir die D124 nicht zu langsam wären.
      Vom Preis her wäre das D124 Set wohl die bessere Wahl. Aber ist ein D132 nicht besser für den Anfang geeignet?
      Wenn ich mir aber die D124 kaufen würde, könnte ich mit dem Netzteil bereits D132 Fahrzeuge betreiben?
      Wenn ich mir das D132 Set kaufen würde, müsste ich ja ein Netzteil für D124 kaufen, welches auch nochmal zu Buche schlägt.
      Zusätzlich würde ich mir das Modul für AppConnect kaufen.

      Ich bitte um eure Hilfe

      The post was edited 1 time, last by Fabo24 ().

    • Werbung
    • Erstmal ein herzliches Willkommen in der Anstalt! :winke2:
      Mit welcher Größe Du startest kommt natürlich ein wenig darauf an wo deine persönlichen
      Vorlieben liegen und wo Du hin willst.
      Wenn der Virus erstmal ausgebrochen ist fährst Du eh mit einem Labornetzteil,
      daher spielt selbst das C- Netzteil nur am Anfang eine wirkliche Rolle!

      Schienen sind eh die gleichen und Randstreifen brauchst Du auch bei den Kleinen.
      Tue mir einen Gefallen und vergiss es gleich fehlende Randstreifen durch Leitplanken zu ersetzen. :thumbdown:

      Probiere mal beide Größen aus und stelle fest was Dir mehr Spaß macht.
      Dazu gibt Dir dieses Forum mit Sicherheit eine Möglichkeit!

      An der Geschwindigkeit würde ich das nicht festmachen.

      Wir fahren, allerdings analog, mit den 1:24 teilweise schneller wie mit den 1:32.
      Das 1:24iger zu groß für eine Heimbahn sind ist ein Mythos,
      den wir im Tal der Slotter schon vor ewigen Zeiten wiederlegt haben! :D
      Liegt zumindest bei mir daran das die Großen einfacher zu kontrollieren sind! :whistling:
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental powered by Henni

      The post was edited 1 time, last by Henni ().

    • Moin Fabo24,

      mit den vorliegenden Infos kannst Du kaum hilfreiche Tips bekommen. Wenn Dir z.B. 124er empfohlen werden
      (was auch von mir kommen würde) und Du hinterher feststellst, dass die Plattengröße 3mx2m sein soll...

      Wie immer allgemein der Hinweis, dass es von Carrera 124er-Sets gibt, die K2 und K3 mit Randstreifen
      enthalten. Damit sind sie etwas teurer, aber auch werthaltiger, als andere Sets.

      Aktuell müsste die Mix‘N Race erhältlich sein, die auch noch App Connect enthält.
      Auf die Vorteile von K2 und K3 weisen etliche Beiträge im Forum hin.

      Ideal wäre natürlich eine Probefahrt, um das Feeling für die Fahrzeuge zu bekommen.

      Desweiteren ist C Marktführer, es gibt aber noch andere Bahnen.

      Viel Spaß bei der Suche und im Forum
      Schöne Grüße 8)
    • Eigentlich ist es egal. Wenn die Bahn mit Randstreifen ausgestattet und von einem LNT befeuert wird, kann man beides 1:24 und 1:32 drauf fahren.
      Grüße an die Bastelhelden ;)
    • @Fabo24

      Vielleicht hast Du einen Händler in der Nähe, bei dem Du Dir mal die Autos anschauen kannst und schon mal optisch ein Feeling bekommst. Vielleicht gibt es auch einen Club oder einen User in Deiner Nähe, der Dich mal fahren lässt. Gerade beim Unterschied D132 - D124 gibt es viele Meinungen, zum Teil auch festgefahren.
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn:
      Erster fertiger Streckenabschnitt: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
      Erste Runden auf der fertigen Strecke: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • ... wenn Du den Speed der 1:43er so sehr schätzt werden Dir die 1:24er zu träge vorkommen.
      Das ist zwar eine Täuschung, denn die sind nicht langsamer, aber je größer die Autos desto langsamer wirken die.

      Ich würde mir überlegen, ob die Reise bei einer GruPa zuende sein soll oder ob es weitergehen darf / könnte.
      Also weitere Kurve und Randstreifen etc., dabei solltest Du auch Dein Platzangebot im Auge haben.

      Willst Du vielleicht viel mehr als eine GruPa, dann würde ich - an Deiner Stelle, da Du die "sichtbare" Geschwindigkeit magst - die 1:32er nehmen.
      Kommen da später dann Randstreifen dran, kannst Du Dir mal einen 1:24er zulegen und testen (brauchst aber auch ein anderes Netzteil in dem Fall).

      ... der Tipp von OT112 ist auch sehr hilfreich.
      Die Vorlieben sind halt subjektiv und daher ist natürlich der Beste Weg es einfach mal auszuprobieren worauf Du Dich womöglich einlässt.
      Wichtig bei der Wahl der Lokation wäre aber auch, dass ungetunte bzw. dezent getunte Fahrzeuge zur Verfügung stehen.
      Bei meinem Fuhrpark wärst Du da z.B. normaler Weise falsch aufgehoben, obwohl ich noch ein paar ungetunte hier rumstehen hätte.
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:
    • Werbung
    • Danke euch allen für eure Antworten!
      Ich würde die Bahnen schon gerne mal ausprobieren, Problem dabei ist nur dass ich 15 bin und nirgends hinkomme...
      Aber ich schaue mal was ich machen kann. Frage mich nun warum ich auch für die D132 Randstreifen brauche?
    • Wenn Du D132 ohne Magnete fahren solltest, driften auch die Modelle in den Kurven über den Schienenrand. Hängt da stattdessen eine Leitplanke, gibt das Kratzer am Heck.
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn:
      Erster fertiger Streckenabschnitt: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
      Erste Runden auf der fertigen Strecke: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Moin,
      ich denke, für die Differenz kannst Du auch Randstreifen kaufen. Spass machen alle. Egal welche Größe Du nimmst, Du bekommst eh das Gefühl, Dich falsch entschieden zu haben. ;)
      Kauf die Packung, wo Dir die Autos besser gefallen. Alles andere kommt mit der Zeit.
      Ohne Randstreifen und Leitplanken fährt man langsamer um nicht raus zu fliegen
      MfG Olaf

      -----------
      2019 wird das Jahr der Gartenbahn:
      Erster fertiger Streckenabschnitt: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
      Erste Runden auf der fertigen Strecke: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten!
    • Hallo
      Ich bin erst ca 1 Jahr dabei und habe meine Heimbahn fast fertig.
      Meine Erfahrung hat gezeigt das man die Sachen über die Kleine Bucht und Bucht günstiger bekommst als wenn du ein Set kaufst.
      In Set sind bei 132 fast nur K1 die solltest du wenn es geht durch K2-4 ersetzen.
      Ich fahre 1:32 ich habe jetzt alle Magneten raus und ein bisschen Blei drin, teilweise ( Käfer ) ohne alles auf orginal C Reifen.
      Meine Reifen schleife ich mit der Brettchenmethode.
      Mir sind die wagen schnell genug :D
      Ich muss jetzt noch ein Labornetzteil haben und eine Weiche dann bin ich erst mal fertig.
      Randstreifen außen sind ein Muss, die kann man sich auch aus MDF selber sägen es gibt Videos dazu auf YouTube.
      Stell dir vor du bist auf der innenspur und liegst vorne, dein Mitspieler außen druckt den Regler bis auf Maximum und rast mit dem Hack an der Leitplanke an dir vorbei, obwohl deine Spur die schnellere sein sollte, dafür sind Randstreifen.
      Du wirst dir schon das richtige aussuchen.
      Gruß Dirk
    • Werbung
    • Ich konnte mein GT Championship Starterpaket für knapp 50% des Neupreises über ebay Kleinanzeigen erwerben.
      Zustand war top.

      Schau mal hier zB: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ionship/943221359-23-4578

      Was ich daraus gemacht habe kannst du hier sehen: Anfänger macht den Nachwuchs glücklich

      The post was edited 1 time, last by Pulmoll ().

    • @Pulmoll Wow da bin ich ja gleich ganz neidisch. Hast du ja richtig toll gemacht. Wie viel hat dich der Spaß am Ende insgesamt ca. gekostet?
      Wie hast die diese Bandenwerbung hinbekommen? Und dein Handy hast du einfach mit dem Fernseher verbunden oder?

      The post was edited 1 time, last by Fabo24 ().

    • Ich habe ehrlich gesagt keine Kostenübersicht. Ganz grob geschätzt 600-700 Euro. Mit Zeit und Geduld kann man über ebay (Kleinanzeigen) viel Geld sparen.

      Die Bandenwerbung habe ich in meinem Thread beschrieben Anfänger macht den Nachwuchs glücklich

      Auf dem alten iPhone läuft SmartRace und es ist mit einem HDMI Adapter am Fernseher angeschlossen. AirPlay hat für mich eine zu große Zeitverzögerung.

      The post was edited 1 time, last by Pulmoll ().

    • Werbung
    • Schau doch mal in die Karte evtl. ist ja jmd in deriner gegend eingetrage. Und die Vater macht mal nen kleinen Tripp mit die dort hin.
      Weitere Anlaufstellen sind Slotblog, da sind auch einige eingetragen.
      FB ist natürlich der Klassiger z.B. Gruppe Carrera Digital
      Infos IG Slotters of Pfalz
      Kalender
      Facebook

      Neue Mitfahrer und Gastfahrer gerne gesehen
    • Hallo Fabo

      hab ichs vielleicht überlesen....?
      Willst / Kannst du die Bahn fest aufbauen oder soll das alles temporär auf dem Fussboden rumstauben?
      Welchen Platz hast du eigentlich zur Verfügung?

      Gruss Christian
      Grüsse aus dem wilden Süden
      Christian
      freeslotter.de/gallery/index.p…09646be63db8343d8eab47cbb