Streumaterial fixieren funzt nicht??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallo,

      also das mit dem Vermischen war insofern keine Lösung weil der Schnee von Noch bzw. Woodland dann im Prinzip seine Wirkung verloren hat. War dann nur noch eine feste weiße Masse, die allerdings war bombenfest! Das hatte ich zwar auch so gerne gewollt, allerdings ging das auf Kosten der Optik. Sah nicht so dolle aus, vor allem nicht nach Schnee da das Streumaterial seine Wirkung verloren hat. Es sind so kleine Partikel dabei, die dem Schnee ein leicht glitzerndes Aussehen verleihen (also jetzt nicht so ein mädchenhaftes Einhorn-Geglitzer sondern was realistisches).

      Die "Pipetten-Methode" ist eigentlich meine letzte Karte die ich ausspielen will. Das allerdings nicht Pipette sondern mit einer Sprühflasche mit der man auch Zimmerpflanzen besprüht. Ich hoffe das es das jetzt ist. Weiß jemand wie die Wasser/Leim-Mischung ideal wäre? Ich würde jetzt erst mal 50:50 versuchen...

      @Henni... ich hatte daran auch schon mal gedacht aber ich habe eine gewisse Sorge, dass das Zeug irgendwann vergilbt. Dieser Sprühschnee ist ja eigentlich nur zur Deko in der Weihnachtszeit gedacht und ein paar Wochen später wird das wieder von der Damenwelt vom Fenster weggewischt, muss also nicht lange schön "schneeig" aussehen. Denke das der Schnee von Noch und von Woodland sowas berücksichtigt, daher habe ich darauf gesetzt. Das Thema "vergilbter Schnee" scheint nämlich ein Problem bei Winterlandschaften zu sein...
    • Werbung