Ab welchem Alter sind eure Kinder Slotcar gefahren?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • Werbung
    • Mit 8 Jahren.
      2 Jahre Carrera Go.
      Dann 2 Jahre Carrera Pro X.
      Dann bis heute ( 21 u. 20 Jahre alt) 1:32 analog.

      Gruß
      Ingo :cowboy:
    • Mein Kleiner mit guten 3 (1/2).
      Mit Magneten in seinem eigenen Auto und ohne
      manchmal in nem Anderen.
      Das fand er zwar irgendwie lustig, aber irgendwann hat's ihn dann gelangweilt und wollte wieder Magnete :rolleyes:
      Meine Testvideos (u.A. Erste Testfahrt mit dem Ferrari-CamCar)
      Meine Videoliste auf YouTube: Slotcar-Basteleien
      Unser Umbau Herbst/Winter 2018 -> Aufstieg in die nächste Evolutionsstufe -> Tischaufbau
      Aktueller Status: Aufbau in vollem Gange -> Landschaft
    • Werbung
    • Hallo,

      Mein Enkerl war 8 1/2 Jahre.
      Ich war 55, so nebenbei.
      Hab nichts bereut, obwohl ich schon ein kleines Vermögen investiert hab!
      .....und es hört einfach nicht auf..... ;( ......nicht auf!

      Kurt
    • 3 und 5.
      Wobei 3 ist schon sehr jung, denn ein "Feingefühl" hält höchstens 1-2 Runden. Danach nur noch Vollgas oder plötzliches anhalten. Ab 5 ist es schon einiges besser, aber auch da ist die Konzentration schnell weg. Mit oder ohne Magnet ist eigentlich egal, denn bei Vollgas fliegen beide aus der K1 oder die Autos sind ganz langsam eingestellt.
    • Schöner Fred! ^^

      Ich könnte jetzt einfach nur zwei Zahlen hier rein schreiben, will ich aber nicht ^^

      Meine Jungs sind aktuell 5 und 7, sie sind beide begeistert von der Carrera Bahn. (Wir haben heute wieder gespielt)
      Ein wesentlicher Fun-Faktor ist die App und das Mirroring mit Zeit und Position auf die Glotze, das bringt auch die Langzeitmotivation.
      Ich glaube ohne die Digitale Speed-Einstellung und App würde es nicht soviel Spaß machen, bin froh die D132 gekauft zu haben, sehr froh!
      Magnete + Abziehen sind ultra wichtig für Kids am Anfang, so kommt mein jüngster auch gut klar damit, es entsteht ein "Ich kann das schon voll gut Papa - Szenario"!

      Oft gewinnen die Kids weil wir Erwachsenen rausfliegen, da wir zu schnell sind und zuviel Risiko eingehen.

      Parallel spielen wir Gran Turismo auf der Ps4, derzeit dreht sich alles um Rennwagen, Mama findet es gut.
      Freue mich jetzt schon auf das nächste Mal, vielleicht schon Morgen, mit Opa, Schwager, Mama und den Jungs, vielleicht kommt ja bald noch der Nachbar dazu :D

      Lg Bastian
      Lg Bastian
    • Werbung
    • Hallo,

      Muss mich noch mal dazu äußern.
      Was die Jungs so drauf haben, ist schon der Hammer!
      Jetzt wird er 15Jahre und der hängt uns nach belieben ab.
      Nur wenn mehr auf der Strecke los ist, kann auch er nicht so überlegen auftrumpfen. ( auch mit Ghost Car )
      Digital ist schon eine tolle Sache. :thumbup: Halt ein richtiges Männerspielzeug.

      Kurt

      The post was edited 1 time, last by Kurt ().

    • Unsre Kurze (5) mit 4, nach grosser Euphorie weicht die Begeisterung aber auch recht schnell

      Manchmal ist sie ne ganze Weile sogar dabei, aber viele Autos sind zu schnell, andre zu langsam

      Sieht in der Regel genauso aus,wie OT112 beschrieben hat

      Geht mit nem Ninco 934 und nem Affenzahn wild driftend auf nen scalextric Bahn auch im Autopilot,die meisten sind aber auch für sie nur noch zu langsam

      Sie bekommt jetzt ne separate Einspeisung mit regelbaren Netzteil, nen lila Handregler und da geht das vielleicht auch etwas besser ^^

      Ansonsten denke ich, dass das in dem Alter jetzt nicht sooo unbedingt sein muss

      Wir haben unsre kleine Piste zwar auch hauptsächlich für sie zugelegt, aber so richtig wirklich is das eigentlich auch nur gelogen :whistling:
      Gruss Thomas
    • Also meine Tochter hat mit 6 Monaten die erste Bahn zu Weihnachten bekommen ......... könnt aber nicht fahren , mit drei Jahren hat sie dann zugeschaut , mit 5 sind wir gemeinsam gefahren und danach musste ich jahrelang Barbie spielen ..... die mittlere wollte nie fahren und mein Sohn hat im Moment gar keine Lust zu fahren ...... vielleicht irgendwann wieder , aber ich denke wenn der Vater so perfekt ein Hobby auslebt ist es für die Kinder nur Nebensache und da immer verfügbar eher uninteressant.....
      Grau , ist das schönere Schwarz.....