Carrera Digital Ghost Car Controller

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Da du an der Software nichts ändern kannst, musst du sie überlisten.

      Entweder sendet dein Auto ID7, dann verhält es sich wie ein Ghost , aber die Runden werden nicht gezählt.
      Ob es sonst noch Einschränkungen gibt weiß ich nicht.
      Dafür gibt es einen ID-Generator, der irgendwo im Forum beschrieben wird.

      Was noch eine Idee wäre, die Sendediode im Fahrzeug für einen gewissen Streckenabschnitt zu sperren.
      Das müsste dann ja auch nur auf der relevanten Seite im Einfahrtsbereich stattfinden, aber auch leider wieder an jedem Fahrzeug.

      Sollen die Runden der Ghosts aber gezählt werden, dann müssten sie auf den IDs 1-6 senden und somit bleibt nur die betroffene Weiche übrig.
      Im o.g. Generator-Post hatte ich die Frage gestellt, ob es interessant wäre, einen "Filter" vor eine beliebige Weiche zu schalten, um dieser beliebige IDs vorzugaukeln.
      Die Resaonanz war überschaubar :D

      Die "Schaltung" dafür ist, so abgedroschen sich das anhören mag, ein Arduino o.ä., also Programmierung.
      Ich hatte mal spaßeshalber das Datensignal am Eingang eines Attiny auf einem D143-Decoder abgegriffen und manipuliert wieder eingespeist. Funktioniert.
      Somit sollte das auch für das Rechteck der ID-Erkennung machbar sein.
      Die Erzeugung der IDs ist gar kein Thema, lediglich bei der Erkennung könnte es Schwierigkeiten geben, zumindest meine ich, so etwas gelesen zu haben.


      Ich mache mir lediglich Gedanken über die Digital-Technik, die ich zwar ab und zu auch mal umsetze, bin damit aber noch nie wirklich gefahren.
      Denkfehler wegen Praxismangel also inklu. :D
      Grüße Jochen
    • Werbung
    • New

      Mindestens kaufen und programmieren :D ... aber der Rest ist eigentlich unkompliziereter als das programmieren selbst.

      Wenn er die empfangenen IDs sauber auseinanderhalten kann, und darin dürfte die Schwierigkeit liegen, könntest du z.B. einfach per Schalter die Filter definieren.

      Genug Eingänge sind vorhanden.

      Welche Einflüsse irgendwelche Latenzzeiten noch haben ist verständlicherweise auch schwer vorherzusagen, die kann man natürlich erst abstellen, wenn man weiß wo der Schuh drückt.
      Grüße Jochen
    • New

      Wenn ich die Blink-LED Regler einsetze (muss die erstmal bauen), werde ich normalerweise allein gegen diese Regler(Ghosts) fahren. Ich werde einfach einen Schalter an langem Kabel bis zum Fahrerplatz in die Boxenweiche einbauen. Der unterbricht den Strom fürs schalten. Entkoppelt ist die Weiche ja eh schon.
      Wenn ich dann tanken muss, schalte ich kurz den Schalter ein und die Weiche hat Strom. Nach Einfahrt in die Box schalte ich den Strom wieder ab und die Weiche kann nicht mehr schalten und Regler-Ghosts in die Box leiten. Mal sehen ob das praktikabel ist.