Reifen mit flüssigkeit bedeckt?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Reifen mit flüssigkeit bedeckt?

      Hallo Leute,

      Bei meiner
      FLY 1/32 SLOTCAR VIPER BLANCO DODGE GTS-R DAYTONA 96
      sind die reifen mit einer schmierigen flüssigkeit bedeckt. Das Auto ist sehr lange gestanden >10 Jahre. Der reifen ist auch an einer Seite platt.

      Komischerweise nur bei der Blanco. Die Azur die ich habe hatte keine Probleme.
      Jedoch bei einen weiteren Fly Auto gibt es dasselbe Problem.

      Identifizieren woher das schmierige kommt hab ich noch nicht können. Aufgeschraubt hab ich aber auch noch nicht.

      Habt ihr sowas schon mal erlebt und einen Rat für mich?
      Wie find ich die passenden (Reifen-)Ersatzteile heraus? Auf was muss ich achten?

      MfG Mulle
    • Werbung
    • Die Reifen zersetzen sich.
      Du solltest Dir Einweghandschube, am besten aus Nitril, besorgen und die Reifen entfernen. Die Bestandteile sollten möglichst nicht mit deiner Haut in berührung kommen.
      Gruß, Wolfgang
    • von Fly Ersatzreifen zu bekommen ist eher schwer.
      Diese sind im Markt nicht so verbreitet denke ich.

      Gummireifen dafür macht BRM - vorne die S118 und hinten die S119 - die entsprechen dem original Maß und sind in Shore 30 mit anständig Grip

      mach die alten Reifen ab, auch wenn du nicht damit fährst - Box mal offen lassen zum auslüften
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Laut einen österreichischen Händler passen auch die ortmann 44aog drauf.
      Aber dadurch das es bei BRM 2 verschiedene Größen für vorn und hinten sind, bin ich mir bei ortmann nicht sicher, ob da vorderreifen dabei sind oder wenn welche dabei sind, ob diese passen.

      Wie kann ich mir das Gummi wechseln vorstellen?

      Wenn ich die alten harten Gummis runter habe (denke an freischneiden mit dem cuttermesser?) Dann einfach die neuen reifen seitlich aufschieben? Sind diese so flexibel weich? Oder stell ich mir das verkehrt vor?

      Danke für die Hinweise!

      Mfg
    • Werbung
    • xXx wrote:

      Probier es doch einfach mal aus. ;)
      Lieber fragen bevor ich was kaputt mache.


      Muss jetzt mal ehrlich sagen, ein echt tolles Forum hier. Super hilfsbereit alle und zackige Antworten.


      Jetzt muss ich nur noch den passenden österreichischen Händler mit akzeptablen Versandkosten finden
      ODER
      Mehr einkaufen sodass die Versandkosten nicht so ins Gewicht fallen :)
    • Leider kann ich keinen Shop finden, wo es die BRM s118 und s119 zu akzeptablen Preisen gibt.
      Dort wo es sie gibt kosten die reifen circa 10€ und der Versand dann gleich 10 bis 20€.
      Da steht der Versand in keiner Relation zu den reifenpreis.

      Ein anderer Gedanke ist dann die achse zu wechseln und Felgen mit "Standard"Grösen drauf die überall verfügbar sein sollten.
      Bei der hinterachse wird das ja öfters gemacht.
      Aber Wie Mach ich das bei der Vorderachse?

      Ich weiß keiner hat eine Glaskugel, aber kann mir wer sagen was gut verfügbare Gummigrößen bzw Achsen sind?


      Sind evtl. Österreicher hier die ähnliche Erfahrungen gemacht haben bzw. Dieses Problem anders gelöst haben?
      Nützt es was den österreichischen Shop des Vertrauens eine Anfrage zu den reifen zu schreiben auch wenn dieser die Marke nicht im Sortiment führt?

      Mfg
    • Mulleperal wrote:

      Leider kann ich keinen Shop finden, wo es die BRM s118 und s119 zu akzeptablen Preisen gibt.
      Dort wo es sie gibt kosten die reifen circa 10€ und der Versand dann gleich 10 bis 20€.
      Da steht der Versand in keiner Relation zu den reifenpreis.
      Schau mal hier: slot32.de/wbc.php?sid=153050d5…oduktliste2.html&rid=2753

      4 x S118 = 5.- €
      4 x S119 = 5,50 €

      Versand BRD = 7.- €
    • Der Luc hat auch noch original Reifen für Fly Viper :
      slot32.de/wbc.php?sid=153050d5…&pid=1264&rid=295&recno=3

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Werbung