WDSM32 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • WDSM32 2019

      Hallo,

      die WDSM Saison2018 ist zwar noch nicht zu Ende, der Finallauf findet am Wochenende in Simmerath in der Eifel statt, aber die nächste Saison 2019 wirft schon ihre Schatten voraus.

      Die Rennserie geht in 2019 in ihre 6. Saison. Die Leistungsdichte ist über die Zeit immer größer geworden. Die vorhergehenden Rennen wurden überwiegend in der oder den letzten Rennstunden entschieden und haben damit gezeigt, daß die WDSM an Rennspannung unter Langstreckenrennen kaum zu überbieten ist.

      So wie das Boxengeflüster zu verstehen ist, wird es ein paar Veränderungen unter den Teams geben. Das gibt Raum für neue Konstellationen.

      Von daher möchte ich schon einmal alle interessierten Fahrer und Teams, welche sich mit dem Gedanken tragen, einmal in die WDSM einzusteigen, bitten, sich schon mal über unsere Webseite wdsm32.de oder hier im Forum zu melden.

      Für Neueinsteiger gibt auf jeden Fall eine Menge Unterstützung.


      Eine gute Gelegenheit, die WDSM hautnah kennen zu lernen besteht natürlich am Samstag bei Finallauf in Simmerath.


      Vielleicht sehen wir uns dort.


      LG
      Stefan

      The post was edited 1 time, last by EauRouge ().

    • ebay Werbung
    • Hallo,

      die Termine für die Saison 2019 sind jetzt fixiert. Einer davon ist schon bestätigt, die anderen sind noch in der Abstimmung mit den Bahnen.


      09.03.2019 Dusiburg HiP
      25.05.2019 xxx
      21.09.2019 xxx
      26.10.2019 xxx


      Das Konzept und das Reglement bleiben weitesgehend stabil. Durch die in 2018 eingeführte Reglementänderung hat sich das Fahrzeugstarterfeld wieder wesentlich vielseitiger gezeigt. Auch auf der sportlichen Seite hat sich das Konzept bewährt. Die Rennen wurden zunehmend spannender und wurden oft erst in der letzen Stunde, teilweise sogar erst in den letzen Minuten entschieden. Das bedeutet Spannung pur bis zum Zieleinlauf.


      Evtl. werden wir die Fahrzeugpalette um 3D gedruckte Fahreuge erweitern. Es gibt ja zwischenzeitlich von Delta Slot den Alfa SE 048 im 3D Druck. Sofern die Test positiv verlaufen und das Fahrzeug in das Reglement passt, wird es eine Erweiterung geben.

      Und wir werden versuchen, wie schon üblich, eine neue Strecke in den Kalender zu integrieren. Aber dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

      Interessierte Fahrer und Teams können sich gerne über die Webseite wdsm32.de bei uns melden.


      Wir freuen uns auf eine neue, spannende Saison 2019.

      Bis dahin wünschen wir allen einen besinnlichen Jahreswechsel.


      LG
      Stefan