RevoSlot Toyota Supra GT wird angekündigt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ebay Werbung
    • Bei den Revo's hatte ich mit den Chasis Glück.
      Da waren eher feste Schrauben, als ob’s keine Drehmomentschrauber gäbe, feste Kugellager u Achsen. Klar ist das alles machbar. Die Autos machen auch echt Freude.
      Nichts desto trotz finde ich dass man bei einem Produkt dieser Preisklasse ein erstklassiges Produkt erwarten kann .
      So komplex ist ein Slotcar nun nicht. Muss eben der Fertigungsstandard vernünftig festgelegt, umgesetzt und kontrolliert werden.
      Mir jedenfalls geht es auf den Geist wenn ich als Betatester herhalten soll. Nicht nur im Slotbereich.
      der "Ritzelburgring"

      ...und was ist Dein Projekt?
      freeslotter.de/index.php?page=Thread&threadID=74358


    • Ja, aber leider ist da jegliches Anklagen total vergebens. Du hast als Kunde entweder die Möglichkeit das alles so zu akzeptieren, oder du lässt es. Du machst also einen Bogen um die Produkte.
      Gleiches bei BRM. Denn denen ist das schlichtweg schnurz, solange sie immer alles verkaufen, was produziert wurde.

      Traurig zwar, aber leider wahr! :/

      Ich hatte auch an JEDEM Revoslot/BRM zu schrauben. An einem mehr, am anderen weniger.
      Irgendwann sind die dann fit, rennen wie die Sau und machen echt richtig Spaß.

      The post was edited 1 time, last by Bigpaddy ().

    • Hallo Ritzel,
      das sehe ich etwas anders.
      Ich erwarte auch ein gutes und funktionsfähiges Produkt. Perfektion ist da kaum möglich.
      Leichte Mängel im Zusammenbau kann ich akzeptieren, da ist halt viel Handarbeit drin und das nicht nach unseren deutschen Qualitätsansprüchen.
      Schiefe Chassis, Lager die nicht rausgehen, Getriebe die nicht drehen und brutal festgeknallte Schrauben darf es aber auch aus meiner Sicht nicht geben. Wird sich aber wohl kaum verhindern lassen.
      Bisher ist da anscheinend nur Thunderslot und MRRC sowie wwitgehendst NSR in der Lage dazu. Carrera oft auch, zumindest für den Spielzeugzweck mit Magneten laufen die meist aus der Box. Für den Hobbyisten natürlich nicht.

      Aber das wurde hier ja schon oft diskutiert.

      Bin aber begeistert das viele andere auch gut zusammengebaute Revoslots gekauft haben.

      Gruß, bowser69
    • Ich musste bisher immer nur die LK Höhe anpassen!

      Man darf natürlich auch nicht vergessen das die Personen
      die unsere kleinen Lieblinge zusammenschrauben
      wahrscheinlich keine Ahnung davon haben
      wie so ein Auto zum Schluß wirklich sein soll um gut zu funktionieren.

      Bei den "kleinen" Produktionszahlen werden die wahrscheinlich
      irgendwo von einer Hinterhoffirma mit Aushilfskräften montiert
      die zuvor noch Kugelschreiber zusammengesteckt haben.
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental K1 Horror powered by Henni
      Tal der Slotter Cup 2020
      Hennis Fuhrpark


      ... und slotte in Dorsten!
    • Und auch an dieser Stelle wiederhole ich mich gerne zum 100xten Mal.

      Da quasi jeder von uns Gestörten die Dinger bei Ankunft eh komplett auseinanderkloppt,
      sollen die einfach alles Geraffel fürs Chassisin eine große Tüte packen, unten in die Kiste legen und oben nur die fertige Karosse hinstellen.
      Ich wollte für die Selbstmontage nicht mal einen günstigeren Preis haben. Dann wäre der Ärger über liebloses Zusammengeschraube vom Tisch....... ;)
    • Werbung
    • Frage an die stolzen Besitzer. Mein Schwager möchte sich ein Supra holen und auf meiner Bahn fahren. Soweit alles bestens, ich würde mich auch opfern und auch einen nehmen :saint: . Nur sind alle anderen Fahrzeuge von mir mit Supertires unterwegs. Hat da jemand von euch schon getestet und was passendes gefunden? Gummi ist für mich keine Alternative, ST müssen es sein.
    • Der Haupgrund, weswegen ich die STs nicht mag: kein Mischbetrieb - was gerade bei den BRM-Reifen tragisch wäre, weil die perfekt auf die Revoslots und die Zwerge abgestimmt sind.

      Aber sind STs überhaupt für Felgen ohne Steg lieferbar? Falls nicht, müsste man eben auf gängige Stegfelgen ausweichen und diese entweder auf 3 mm aufbohren oder alles auf 2,38 mm umrüsten.
    • ebay Werbung
    • Ich fahre auf meiner Holzbahn mit Slotangels Silikonreifen 1:24 und bin überrascht, das ein Mischbetrieb mit den Zwergen von BRM mit den Originalreifen problemlos möglich ist.
      Hätte sonst probiert, ob 1/32 Slotangels passen, aber wie gesagt, ist kein Problem.
      Ist das bei den ST so viel anders?
      Gruß
      Dirk
    • Habe gerade nach den Revofelgen gegoogelt. Hast recht, da wird es nichts passendes geben. Also müssten mindestens neue Felgen drauf. Aufbohren wäre weniger ein Problem, ein Drehbank ist vorhanden.
    • Wir bestellen uns nun einen Supra und einen 911er. Kann mir jemand sagen welche Reifendurchmesser diese haben. So kann ich gleich noch die passenen Felgen zum aufbohren mit bestellen.
    • Gestern meinen ersten Revoslot - einen Supra Tiger - ausgepackt.
      Super Auto, tolle Verarbeitung . Chassis ein Traum, Karo ebenfalls, Achsen leichtgängig, Felgen perfekt

      Allerdings (ich weiss, ihr zieht eh alle andere Felgen und Reifen auf) war ich über die Reifen (als OOTB Fahrer) enttäuscht.
      Bis dato hatte ich noch nie so schlechte Reifen gesehen. Dicke 1mm tiefe Löcher in der Lauffläche der Vorderreifen . Zentrierte umlaufende Grate auf der Lauffläche der beiden Hinterräder und je eine zusätzliche Querrille von ca 0.5mm , ganz zu schweigen von der extrem von rund abweichenden Gummidicke, Da war die horizontale Abweichung (trotz neu aufziehen) nur eine Dreingabe. Quasi eine direkte Aufforderung zur Entsorgung. Bei meinem Bestand an Slotit, Ninco ,Scalextrix, Revell und Fly Modellen hatte ich auch schon Ausreißer aber noch nie so gravierende. :huh:

      Bitte nicht falsch verstehen: Ich bin begeistert von dem Revo - aber genau deshalb verstehe ich diese Reifen nicht ?( ?( ?(

      PS: Der Antrieb war absolut fettfrei (kannte ich auch noch nicht!)
      unter 20 m ist nur zum Testen :D
    • ebay Werbung
    • Sind doch zum Glück nur die Vorderreifen.

      Grat abschleifen und Nagellack drauf, fertig. :D


      Aber ärgerlich ist es schon, du hast ja schließlich einen ordentlichen Preis dafür bezahlt.
      Gruß
      Thorsten


      Kein Alkohol ist auch keine Lösung
    • Hallo Axel,
      solche Reifen hab ich auf meiner Gulf Viper auch. Bei den anderen Revoslots hatte/kannte ich das nicht.

      Gruß Udo

      Edit: bei mir sind es die Reifen der HA
      Anfänger