Saison-Abschluss Flexi Teamrennen im Westen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Saison-Abschluss Flexi Teamrennen im Westen

      Hallo Flexi-Interessierte,

      am 8.12. findet der letzte Lauf zur diesjährigen Flexi-Teammeisterschaft in Uden (Holland, nähe Eindhoven) statt.
      Der SAC Stolberg wird mit zwei 2-Mann-Teams starten. Für ernsthaft Interessierte sind da also noch mind. zwei Plätze in den beiden Teams frei.

      Wir fahren in Uden auf der BlueKing. Berühmtes, aber einfach zu erlernendes Layout. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Flexis nach Westcup-Reglement mit einem DTM Body. Die Rundenzeiten auf der 47m Bahn werden zwischen 4,5 und 5 Sekunden liegen. Die Autos sind einfacher zu fahren als ein BRM-Zwerg, nur ein bisschen schneller. Außer Ehrgeiz etwas neues zu lernen bräuchtet ihr nichts mitbringen.

      Wer Interesse und Zeit hat, meldet sich einfach hier.
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Werbung
    • Mal aus Neugierde: um wieviel Uhr müsste man denn in Uden eintrudeln?
      Wer vom SAC fährt denn hin?

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto1:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Hi Ralf,

      Die Bahn öffnet um 9:00 Uhr, das Rennen beginnt um 13:00 Uhr.

      Von uns fahren Markus, Heiko, Ernst, Kalle und ich. Kalle fährt nur zum Essen mit :D ;) .
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Okay danke. Ich denke das wird alles zu knapp für mich. Ich müsste schon vor 17 Uhr wieder los weil ich meine Freundin zur Weihnachtsfeier fahren muss.

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Gib ihr Geld für ein Taxi ?( :love:
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Das kommt nicht gut, ich muss sie ja auch wieder heim holen in der Nacht. Wie ist denn der offizielle Zeitplan der Geschichte? Ich hätte da so was von Bock drauf und Blue King kann ich, auch wenn die Holländer ein Meter länger bauen sls in Brühl
      @ Benno; Ich bin grad heiss wie Frittenfett um da mit zu fahren
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto25:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Werbung
    • Zeitplan ist 13:00 Uhr Start, 18:00 Ende.
      Zum Abholen in der Nacht bist Du rechtzeitig zurück.

      Apropos heißes Frittenfest: Fritten und Frikandel sind immer sehr lecker in Uden :thumbsup:

      Die Autos sind fertig:IMG_20181130_222802758.jpg
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Oh Mann, zwei rote Kabel, wer macht denn so was??? Im KFZ Gewerbe weiß doch jeder rot ist plus und schwarz ist minus. Katastrophe, um es mal mit dem Morlock Chef Miichael Manousakis zu sagen.

      Gruß Ralf

      1. :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Ich hatte es schon befürchtet, der Tower hat keine Starterlaubnis gegeben :huh: . Ich könnte ja auf dem Heimweg irgendwo im Stau fest stecken während die Kollegen meiner Freundin bereits Oh du fröhliche trällern ...
      Euch viel Spaß und Erfolg.

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Schade, Ralf. Wäre schön gewesen. Aber nächstes Jahr gibt es drei neue Teamrennen. Das Angebot, in einem unserer Teams mitzufahren, gilt selbstverständlich auch dann noch.

      Team SacSpeed hat seine Autos auch schon fertig.
      Teamrennen.jpg
      Viele Grüße, Markus

      www.SAC-Stolberg.de
      Deutschlands ältester Slotcar Racing Club - bietet Flexi-Rennen für jedermann.
      Viele Tipps & Tricks rund ums Slotcar Racing findet ihr in unserer Boxengasse.
    • Werbung
    • :D
      Also wir haben ja schon viel erlebt auf den Wegen hin und zurück.
      Aber Stau, Samstag abends von Uden nach Aachen ... war noch nicht dabei 8| .

      Schade, dann hoffentlich beim nächsten Mal!
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Sooo....

      Autos sind fertig. Reifen sind vorbereitet. Verschleißteile sind ausreichend vorhanden. Ein Ersatzmotor liegt auch in der Kiste. Es kann losgehen.
      Viele Grüße, Markus

      www.SAC-Stolberg.de
      Deutschlands ältester Slotcar Racing Club - bietet Flexi-Rennen für jedermann.
      Viele Tipps & Tricks rund ums Slotcar Racing findet ihr in unserer Boxengasse.
    • Nö.
      Und Du, Taxifahrer-Lizenz bestanden?
      :P :)
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Werbung
    • Super ist es gelaufen!

      Wir haben seit 3 Wochen einen Neuen im Club. Digitalfahrer mit Kellerbahn. Als er das erste mal bei uns war, Flexi in die Hand gedrückt: "hier fahr mal".
      Wow, da war Potential zu sehen. Er setzte die Bremspunkte richtig, hatte keine Angst in den Kurven schnell zu fahren. Vor zwei Wochen ist er das erste Clubrennen mit Flexi mit Beetle-Karosse mitgefahren.

      Letzten Mittwoch dann fragte ich ihn, ob er Samstag (also gestern) mit nach Uden kommt. Das ging dann in Salamitaktik so:

      "Muss ich mit der Regierung abklären"
      Paar Stunden später: "Ja ich komme mit, werde aber nur gucken, nicht fahren".
      Gestern im Training vor dem Rennen: "hier ist ein Auto, fahr mal".
      Als nächstes Markus: "Du fährst bei uns im Team mit, mind. 1 Spur" (pro Spur sind wir 22 Minuten gefahren).
      Nach der ersten Spur: "Du fährst noch eine Spur"

      Auf dieser, seiner zweiten Spur dann, ist er genauso schnell gefahren wie ich! Wir sind minutenlang nebeneinander hergeballert. Ich war wirklich schwer beeindruckt.
      Er ist noch nie ein Flexi gefahren, bevor er zu uns in den Club kam. Er ist noch nie auf einer BlueKing gefahren (wußte nicht mal, was das ist). Und war mit einem gleichwertigen Auto nach ca. 30 Minuten üben so schnell wie wir angebliche "Profis". :thumbsup:

      Was ich damit sagen will:

      Flexis sind vom Fahrverhalten her eine Einsteigerserie! So wie sie sind!

      Natürlich wäre er nicht in der Lage gewesen, einen Motor so zu bauen, dass er hätte mithalten können. Aber deshalb sagen wir ja immer wieder "kommt zu den Teamrennen". Da könnt ihr mitfahren und lernen ohne vorher etwas können zu müssen.



      Ach ja, das Rennen: es waren 7 Teams am Start. Das Team mit Markus, Heiko und unserem Neuen ist zweiter geworden! :thumbsup:
      Die Egebnisse habe ich gerade wie immer an Rennserien-West geschickt.
      Werden in den nächsten Stunden oder Tagen da erscheinen.
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Erster Platz: Team SAC1
      Zweiter Platz: Team SAC2

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Es war ein spannendes Rennen. Kaum Defekte. Die Autos liefen sauber.

      Im Team SAC 2 ist unser Neuer, Norbert, sein erstes Flexirennen gefahren und hat sich sehr gut geschlagen. Wer nicht gewusst hat, das er Neuling ist, hat das überhaupt nicht bemerkt. Er ist gefahren wie ein alter Hase. Und das mit nur zwei Clubrennen als Vorbereitung.



      OH, Benno war schneller
      Viele Grüße, Markus

      www.SAC-Stolberg.de
      Deutschlands ältester Slotcar Racing Club - bietet Flexi-Rennen für jedermann.
      Viele Tipps & Tricks rund ums Slotcar Racing findet ihr in unserer Boxengasse.