Bahnplanung auf 3,62x220 bitte um Hilfe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bahnplanung auf 3,62x220 bitte um Hilfe

      Einen schönen guten Abend an die Experten hier. :)
      Mich und meine Tochter hat das Carrera Fieber leztstes Jahr zu Weihnachten erwischt ,-und nun wollen wir einen schönen Festaufbau ins Visier nehmen.
      Ich bin absoluter Anfänger, was die Streckenplanung betrifft,-und habe nun alle Hoffnung auf euch gesetzt :P

      Ich habe eine exakte Fläche von 3,62x220 zur Verfügung.
      Ich suche nach einem guten Layout, was sich schön flüssig, aber auch abwechslungsreich fahren läßt, mit 132 sowie 124 Autos.
      habe schon etliche Versuche mit dem Streckenplaner hinter mir, aber ich bekomm es irgendwie nicht gebacken.
      Ich hänge mal einen Entwurf hier ran .
      Vieleicht kann man da ja noch was draus zaubern....? ?(
      softyroyal.de/?t=23dc85ea

      Viele Grüße, Roberto
    • Werbung
    • Willkommen Roberto!

      So wie es aussieht trennen dich 11cm zu diesem Sahnestück (a.) das ich für deine Maße mal raus gesucht habe, vielleicht kannst du doch noch ein paar cm rausholen?
      Ich werde auch diese K3-Strecke Mitte oder Ende nächste Woche auch mal genau so aufbauen wenn meine restlichen K3 per post kommen, wenn du willst kann ich dann berichten, bis auf einige fehlende RS habe ich alles.



      Weiter unten noch ein Layout (b.) das ich nachher (heute 07.12.2018) aufbauen werde allerdings mit 12x K4 anstelle der K3 im a. Layout. Werde aber beides testen, habe da Bock drauf :)

      a.
      3,75x2c.jpg

      b.

      track(6).png
      Lg Bastian
    • @ Manfred,- Vielen Dank dafür. Das sieht schon gut aus, aber ich wede die Randstreifen rechts und links in den Kurven vom Maß her nicht dran bekommen :S
      Und mehr Platz geht leider nicht,-da ich einen Deckenaufzug habe, der mir diese Maße genau vorgibt.

      @ Bastian,-Dank auch an dich. vom Maß her, wie gesagt bekomme ich dieses Layout nicht unter || ||
      Aber ich hoffe, das noch weitere gute Vorschläge kommen :thumbsup: :thumbsup:


      Viele Grüße, Roberto
    • Die Bahn von Backfisch mal etwas eingedampft und mit BG Einfahrstweiche optimiert. Sind noch ein paar cm über in der Fläche. Click mich!
      Nicht ganz so viele Kurven wie bei deinem Layout, aber evtl. auch gut für deine Tochter (Alter?) zum Einstieg und zur Übung.
      Mit halbwegs durchgängig Randstreifen und nicht zuviel Überlappung...so als Anregung.
      Files
      • Helge01_2.png

        (247.87 kB, downloaded 44 times, last: )
    • Werbung
    • Dieser Entwurf sieht doch schon mal sehr gut aus.Danke
      Meine Tochter ist 10 Jahre,- aber hat schon bissel ein Gefühl für die engeren Kurven.
      Wenn ich bei Softroyal einen Plan erstellen möchte, dann zeigt bei mir nie die Gesamtstrecke an, so wie bei euch ?( ?( ?( ,- woran kann das liegen und auch die Schienen die im Mülleimer landen, bleiben dort....das sieht dann immer alles recht wirr aus.
      Bin trotzdem weiter für Vorschläge offen......
      Erstmal werd ich bissel Auswahl an Schienen ordern......

      Viele Grüße, Roberto
    • Guten Abend in die Runde.
      Ich habe mich jetzt vom Kopf her auf zwei Entwürfe so gut wie festgelegt......aber kann mich zwischen denen nicht entscheiden :whistling:
      Welchen würdet ihr nehmen? Wie gesagt, es soll mit 132 und 124 Autos fahrbar sein und Spaß machen.......
      Hier der erste der beiden...... Vielen Dank schon mal an Christoph hier aus dem Forum dafür.
      softyroyal.de/?t=a2cd891d
      Könnte man denn bei diesem aus der Pit lane eine doppelte Pit Lane machen und macht es sinn die Weiche vor Start/Ziel weglassen und durch eine Startaufstellung zu ersetzen?

      Und hier der Zweite Entwurf von Schlotter hier aus dem Forum:
      softyroyal.de/?t=43a013

      Würdet Ihr bei diesem noch etwas ändern?
      Ich kann mich echt nicht entscheiden........von den beiden :S :S
      Viele Grüße, Roberto
    • Entwurf 1 oder den von Slot-oli.
      Entwurf 2 hat keine K3 oder K4 und würde deswegen bei mir rausfliegen.
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild
    • Hallo Roberto,
      eine doppelte Pitlane braucht ihr nicht, wenn ihr nur zu zweit fahrt, denn hinter der PSAU können mehrere Fahrzeuge gleichzeitig auf einer Spur tanken (den taktischen Vorteil als zweiter in die Pit zu fahren und dann nicht vollständig aufzutanken und schnell wieder aus der Pit zu kommen, haben wir mit vier bis fünf Fahrern bislang nur sehr selten vermisst). Die Weiche neben der Pit braucht man auch nicht unbedingt, ist aber ganz hilfreich, wenn man ausweichen kann, wenn jemand aus der Pit kommt (aber bremsen geht natürlich auch).
      Gruß
      Christoph
    • Der aus der Box kommt bremst doch hoffentlich, oder?
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild
    • Werbung
    • Ich werde das folgende Layout nun umsetzen und testen
      softyroyal.de/?t=a2cd891d

      Hat einer eine Idee, wie und wo ich zwei Driver Display anschließen kann?
      Da ich links und rechts neben der CU keine Möglichkeit habe, weil ich dort platzmäßig am Ende bin. Dort würden die beiden Displays nicht passen und ich würde auch keine Einsicht haben, da ich praktisch um die Platte einen etwa 20 cm hohen Rand umlaufend habe durch die Deckenliftkonstruktion.
      Aber um die Tankfunktion richtig zu nutzen braucht man doch die Displays ,so wie ich es erlesen habe oder ?( ?(

      Viele Grüße, Roberto
    • helge01 wrote:

      Hat einer eine Idee, wie und wo ich zwei Driver Display anschließen kann?
      Ohne Basteln, mit Carrera handelsüblichen Bauteilen, überall da wo du eine Adapterschiene unterbringst, sprich in deinem Plan an genau 3 Stellen wo ne Standardgerade sitzt.
      Mit ein wenig löten, verkabeln etc ist aber quasi alles möglich.

      helge01 wrote:

      Aber um die Tankfunktion richtig zu nutzen braucht man doch die Displays ,so wie ich es erlesen habe oder
      Geht auch mit Carrera App. Oder eben eine 3rd party Software wie Cockpit XP, smartrace etc...
    • Das gleiche gilt, für meinen Steckplatz, wo jetzt die Handregler aufgeladen werden,-der geht mir doch durch die Pitlane verloren, dadurch das jetzt ist ja die Station für die Handregler praktisch gegenüber der CU angeschlossen,-wo dann aber die Pit Lane hinkommt. Oder kann hat die Pit Lane auch Steckplätze wo ich die Regler laden kann??
    • Werbung
    • Meine Meinung:
      1. Driverdisplays brauchst du so viele wie du Fahrer haben wirst.....im schlimmsten Fall also 6 Stück (230€)
      Die Dinger halte ich für totalen Mist und vollkommen überteuert. Wenn du ein Android-Tablet oder iPad hast, kaufe dir für 10€ Smartrace + AppConnect-Adapter für 30€ und die Sache ist gegessen.

      2. Ladeschalen für Wirelesskontroller an der Bahn zu laden ist totaler Quatsch. Ist die Bahn aus oder geht in Standby kannst du nicht laden....aber genau dann willst du laden, damit sie bei REnnbetrieb wieder voll sind.
      Ladeschalen mit separater Stromversorgung aus einem Steckernetzteil und unabhängig von der Bahn laden.

      Nachtrag:
      3. Wenn schon Festaufbau, dann trenn die CU gleich auch von der Schiene und verlängere die Kabel. Rein optisch hat auch dieses Teil nichts auf einer Bahn zu suchen.
      Grüsse aus dem wilden Süden
      Christian
      freeslotter.de/gallery/index.p…c47b278de3063491b51d7a708