Neubau Sterzbachring

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neubau Sterzbachring

      Hallo zusammen,

      nachdem ich hin und wieder mitlese und im Keller etwas Platz schaffen konnte, hab ich mich mal an ein Streckenlayout gewagt. Habe mir aus einigen Strecken Teilbereiche rausgepickt und mal auf die Platte gelegt (und dann mal in den alten Carrera Streckenplaner übertragen).
      Die Maße sind 3,77 x 3,05 - die Überstände kein Problem, das ist auf der Platte auch so. Die Bahn ist erstmal analog, späterer Umbau auf Dual nicht ausgeschlossen.
      Die Fahrerplätze sind an der unteren Gerade.
      Ob es sich gut fahren läßt weiß ich natürlich nicht, soweit ist es noch nicht :rolleyes:
      Was meinen denn die Experten dazu (aber nicht zu hart ins Gericht gehen, gell)?

      Vorweihnachtliche Grüße

      Oliver
      Files
      • IMG_4257.JPG

        (6.4 MB, downloaded 51 times, last: )
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Werbung
    • Habe das ganze nochmal umgeplant und liegt auch schon mal so - der Versatz ist beim auflegen nicht so viel.
      Nächster Schritt mal Saft drauf und ein paar Runden fahren, ob das rund läuft :rolleyes:
      Files
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640

      The post was edited 1 time, last by ost ().

    • So mittlererweile sind ja ein paar Monde ins Land gegangen und am Sterzbachring ein paar Fortschritte gemacht. Das endgültige Layout steht, wobei jetzt noch die ein oder andere kleine Änderung ansteht: die Stummelgeraden in der linken Kurvenauffahrt zur Überfahrt kommen raus und die gesamte Überfahrt wandert etwas nach hinten. Damit ergibt sich etwas mehr Gerade rechts. Zum einen hat sich gezeigt, dass die 1/3 Gerade doch zu kurz ist, um zuverlässig die Signaldiode der Weiche zu treffen. Zum anderen kann die Pitlaneeinfahrt noch rechts vor die Kurve zu Strt/Ziel und die Ausfahrt kommt quasi nach der ersten Kurve nach Start/Ziel. So zumindest meine kühnen Vorstellungen. Genug Bahnteile zum zerschneiden hab ich noch :rolleyes:
      Derzeit liegen sie zumindest so wie ich es mir vorstelle noch ungeschnitten, da mir die Pitlaneweichen, Tankadapter und die Kreuzung eh noch fehlen.

      Dafür ist die Stromversorgung mit einer Ringleitung fertig und der Dualanschluss auch gemacht. Ich habe ja hier gelernt, dass die Polarität bei digital ja gedreht ist - das aber in dem Schaltplan von ProXudo garnicht gezeichnet war ?( ...
      Aber es funktionieren jetzt beide Betriebsarten und die bisher verbauten Weichen funktionieren auch alle :)

      ost
      Files
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • So, ich habe mal die Pitlane so geplant, wie ich mir das vorstelle - bin gespannt ob ich das so realisieren kann...
      Stelle mir das recht realistisch vor...

      ost
      Files
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Werbung
    • Die ersten Digitalfahrten sind absolviert, es hat schon was wenn 4 Porsche GT3 auf der Strecke sind :D

      Die erste Pitlane ist auch da, die Boxeneinfahrt funktioniert auch schon mal. Jetzt geht es erstmal ans Schienen schneiden für den einspurigen teil...

      ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Hallo,

      zum Entwurf von McBeth nur eine kleine persönliche Anmerkung, die Anzahl der Weichen ist großzügig, ob Du die Kurvenweiche wirklich benötigst, ist Geschmacks- und Geldsache.
      Flüssiger / realistischer sieht es dadurch sicherlich aus, ob es dann auch wirklich schneller ist, steht auf einem anderen Papier.
      Gruß
    • Nach den ersten Testfahrten mit mehreren Fahrzeugen und Fahrern hat sich die Weichenkonstellation als garnicht so schlecht rauskristalisiert. Und es hat sich gezeigt, das die 3. Kreuzweiche oben - die im Plan ja drin ist aber real noch fehlt - Sinn macht.

      Auf richtige Zeitenjagt sind wir allerdings noch garnicht gegangen, dazu fehlen ja noch ein paar Komponenten :whistling:

      ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Die Boxeneinfahrt ist gemacht - ob das die endgültige Version ist weiß ich aber noch garnicht. Firefly hat da noch einen tollen Vorschlag gemacht.
      Die Boxenausfahrt ist noch nicht soweit, da brauche ich evtl noch ein paar Teile. Aber die zweite Pitlane ist ja eh noch nicht da C7C25BFA-BB7E-424C-93A8-7B79073A80DD.jpeg989ED9BF-D197-4538-8D5B-A7299C9317B9.jpeg

      Wenn die endgültig Version feststeht bzw verbaut ist, wird der Zwischenraum mit Styrodur aufgefüllt, womit das dann alles ebenerdig wird...

      Ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Werbung
    • Das ganze mal im Softy geplant - ganz passt es wie meistens nicht mit der Realität, aber bissl schieben und drücken geht ja immer :whistling:

      softyroyal.de/?t=d1473cb6

      Denke heute Nachmittag säge ich noch bissl rum, weil so gefällt es mir ganz gut :)

      ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Eine ganz elegante Lösung fände ich die Engstelle links - wenn man am zweiten Teil wo es einspurig ist etwas abschneidet müsste das sogar passen... die Option halte ich mal im Hinterkopf. Das Einfädeln auf die Strecke wäre damit weicher und somit sicher schneller zu fahren, was etwas mehr der Realität entspräche, wo man ja auch am Boxengassenausgang beschleunigt um nicht als Betriebsbremse auf die Strecke zu gurken wie Omma auf die Autobahn :saint:

      ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Soooo bis auf den zweiten Tankplatz ist die Pitlane ist die Pitlane fertig - denke wenn alles auch verfüllt ist sieht das auch ganz gut aus.
      Ein Speedlimit kann ich mir aufgrund der engen Spur getrost sparen :rolleyes:

      5675818F-ACEE-4B3E-90CC-D89B0E4AEA06.jpegE0D5DCD6-E6FB-43F6-8BD3-39DACAA309E2.jpegD18510CB-ABD3-4063-BC71-A5D14A543DF4.jpeg
      D18510CB-ABD3-4063-BC71-A5D14A543DF4.jpeg
      Anstelle der Geraden ohne Mittelstreifen kommt der Exit vom zweiten Tankplatz auf die Boxenausfahrt dann hin.

      Ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Hey OST,

      warum habe ich deinen Thread eben erst gesehen ?( ...
      Das sieht nach ner baldigen Testfahrt aus :thumbsup:
      VG
      P68
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Hast du mal in die Überlegung mit einbezogen dir eine Sonderschiene dafür anzuschaffen?
      In dem Falle eine "Pitout in K2/60"?

      Siehe auch hier:
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild
    • Werbung
    • P68 wrote:

      Das sieht nach ner baldigen Testfahrt aus
      :D :D :D


      kalgani wrote:

      Hast du mal in die Überlegung mit einbezogen dir eine Sonderschiene dafür anzuschaffen?
      Ja darüber hatte ich schon nachgedacht und das war auch der erste Plan. Nachdem ich die Piteinfahrt aber geschnitten hatte konnte ich die übrigen Teile am Exit verwenden und hab es erstmal so realisiert.
      Könnte aber gut sein, dass es ganz am Ende dann doch einen Exit in die Kurve rein gibt, ähnlich wie du es vorgeschlagen hast. Mal sehen wie sich das in nem Rennen gestaltet, wenn irgendwann mal XP verbaut ist und man sieht, wieviel Zeit in der Boxengasse so gebraucht wird.

      Ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • Nach den ersten längeren Fahrten macht sich der Kurs klasse, die Boxengasse ist nicht schlecht geworden.
      Zeiten gibt es freilich noch keine, das kommt irgendwann dran.

      Die ersten Lücken sind mit Styrodur gefüllt, das passt soweit auch und ich denke da lässt sich auch ausgestalten.
      usätzlich an „kritischen“ Stellen wie an der „oberen Steinbergkurve“ Leitplanken befestigt - der Rauputz an der Wand ist nicht grad gesund für die Boliden :saint: 6DA95C46-9A32-4C32-AF7E-3F0D8321EBE3.jpegF813508B-95A5-4BF7-AA0B-D81675472F45.jpegBDB225CD-E6AB-4D72-AF0A-F2B16AD707AB.jpeg323CFA87-9975-4065-9163-88CB777753CE.jpegE4FD3901-40F6-4822-B7FF-888D1C956979.jpeg
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640
    • desweiteren hat sich gezeigt, dass die letzte Rechts-Weiche und auch die Pitlaneeinfahrt bisher immer zuverlässig getroffen wird. Ich hatte da doch etwas Bedenken, da nur eine 1/3 Gerade vor der Weiche ist bzw gar keine Gerade vor der Piteinfahrt ist :)

      ost
      Nach dem Rennen ist vor den Rennen :whistling:

      Der Sterzbachring

      softyroyal.de/?t=e649d640