Neue Bahn auf Festaufbau 403cm x 188cm -- 80cm Höhe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Bahn auf Festaufbau 403cm x 188cm -- 80cm Höhe

      Hallo erstmal

      Vor ca. 15 Monaten habe ich mir das "Starterset" Race of Victory gegönnt. Wegen Seiten wie freeslotter.de, slotblog.de und anderen, "mussten" die Magnete raus und neue Kurven (K2,K3) rein. Danke ;(

      Am Samstag kamen noch ein Festaufbau und 12x K4 Kurven dazu (sollten am 3. Januar eintreffen). Momentan wird nur mit Carrera 1:24 ohne Magnet und mit Frankenslot Gummis gefahren, als Rennsoftware nutze ich Smartrace.

      Wie geschrieben, der Festaufbau ist neu und ich möchte die K4 Kurven integrieren. Allerdings komme ich mit der Planung nicht mehr weiter, mir fehlt Inspiration und im Kopf läuft irgendwie eine Endlosschleife :cursing: Ich hoffe das Ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt.

      So sieht die Piste im Moment aus. Ich habe sie auf die "schnelle" aufgebaut. Komischerweise fährt sie sich besser als es den Anschein macht. Eigentlich hat es für meinen Geschmack zu viele K1 Kurven und der Spurlängenausgleich fehlt auch, aber trotzdem mach es Spass.

      aktuell.jpg
      Eine Möglichkeit wäre jetzt einfach K4 Kurven zu integrieren. Eine andere wäre ein komplett neues Layout, aber da komme ich nicht weiter.
      mytrack1.jpg So etwas würde mir besser gefallen, sieht aber irgendwie langweilig aus :)
      Ich bin für jede Idee dankbar.

      The post was edited 1 time, last by Biberenring ().

    • Werbung
    • Jay F K wrote:

      Schau mal hier:
      Klick

      Schöne Vorschläge für 4x2m.
      Danke für den Hinweis. Ich werde wohl einfach mit so einem Layout starten und dann schauen dass ich Passagen die mir nicht gefallen verändern kann. Mein Hirn verweigert im Moment jede Art von kreativ sein :)
    • 1.jpg

      Damit werde ich beginnen. Dann mal testen ob die letzte Kurve überhaupt einsehbar ist und ob die Strecke auch längerfristig Spass macht. Ich gehe mal davon aus dass hier auch ein Ghostcar ohne Magnet relativ schnell um die Ecken kommt. Für Tipps bin ich weiterhin dankbar.
    • Sieht an sich recht gut aus. Du kannst auch eine Variante b davon machen, indem du die Schikane direkt an die Kurve Nr. 3 anschließen lässt. Und die Gerade mit den DD's vor die letzte Kurve verschiebst.
      Ich denke, dass wäre sowohl vom Fahren als auch vom Optischen her besser.
    • Werbung
    • ... habe mal den Vorschlag aus #3 auf deine Abmessungen gebracht.
      Zwei Varianten, mit 16,50 bzw. 15,97m Streckenlänge.
      Files
      • 1650.jpg

        (90.61 kB, downloaded 31 times, last: )
      • 1597.jpg

        (89.05 kB, downloaded 62 times, last: )
      Gruß Herbert

      manchmal sind die anderen schneller sonst fahr ich immer hinterher
    • Moin...;-)
      auch mit (zu)vielen K1 und vielen parallel-liegenden Geraden kann eine Strecke Spass machen.
      Für die "Hardcore-Bahnplaner" ist das sicher ein Rotes Tuch..... :P
      Bei der Breite bin ich halt begrenzt..mit 1,60...also mehr K1. Durch die parallel liegenden Geraden kann ich in der Länge
      einfach variieren - zwischen 4,00 und 4,60.

      Die Maße entsprechen in etwas Deinen Angaben.

      Hier die Bahn....auf der ich jetzt seit ein paar Tagen fahre...und es macht mir stündlich mehr Spass - schnelle und knifflige Passagen.
      Achja...Randstreifen sind Pflicht. Ich hab alles komplett mit selbstgebauten Randstreifen aus Sperrholz (8cm Breite).

      Hier die Bahn..und der Link:
      2018 Silvester.JPG

      softyroyal.de/?t=085e65d7

      Gruß Rudi aus Bad Tölz
    • Die 1597 von ABC finde ich klasse. 16m Streckenlänge, bei maximaler Übersicht!
      Genug Platz für Weichen und Boxengasse! Sogar eine Kurvenweiche wäre möglich!
      :thumbup:
    • ABC wrote:

      ... habe mal den Vorschlag aus #3 auf deine Abmessungen gebracht.
      Zwei Varianten, mit 16,50 bzw. 15,97m Streckenlänge.
      Danke. Die sehen beide Top aus. Ich werde wohl die 1597 testen müssen. Es wäre zwar schön neben einer Rechtskurve mit weitem Radius auch eine Linkskurve ohne K1 zu haben (damit sich die Reifen gleichmässig abnützen :P ), aber bei meinen Platzverhältnissen kann man nicht alles haben.


      sinnfinder wrote:

      Moin...;-)
      auch mit (zu)vielen K1 und vielen parallel-liegenden Geraden kann eine Strecke Spass machen.
      Für die "Hardcore-Bahnplaner" ist das sicher ein Rotes Tuch..... :P
      Das habe ich bei meiner aktuellen Bahn auch festgestellt. Habe die nur aufgestellt weil mein Enkel zu Besuch war und bin immer noch positiv überrascht. Trotz zu vielen engen Kurven, zu vielen kurzen Geraden und nur einer richtigen Linkskurve macht die Bahn immer noch Freude.
      aktuell.jpg
    • Hi,
      steht das Untergestell schon?
      Wenn nicht würde ich mir nochmal Gedanken über die Höhe machen.
      Je niedriger um so besser sind hintere Bahnabschnitte erreichbar!
      Meine unterste Ebene liegt bei ca. 50 cm.
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental powered by Henni
    • Werbung
    • Henni wrote:

      Hi,
      steht das Untergestell schon?
      Wenn nicht würde ich mir nochmal Gedanken über die Höhe machen.
      Je niedriger um so besser sind hintere Bahnabschnitte erreichbar!
      Meine unterste Ebene liegt bei ca. 50 cm.
      Zu spät :cursing:

      Das habe ich während des Aufbaus auch realisiert. Deshalb wurde die Bahn "nur" 403cm x 188cm, so kommt man auf 2 Seiten hinter die Platte um die Unfallopfer zu bergen (und um 1x im Jahr das Fenster zu reinigen ;( ).
    • Ich werde mit diesem Layout beginnen und dann schauen ob es passt oder nicht.


      Start.jpgRein optisch würde mir die Variante 1597 von ABC am besten gefallen, allerdings wären mir die vielen zusammenhängenden K1 Kurven zu langweilig. Die Schikane vor der Zielkurve hätte ich zwar auch gerne verbaut ?( aber noch keinen Weg gefunden diese bei meinem Entwurf zu realisieren.

      The post was edited 2 times, last by Biberenring ().

    • Endlich habe ich Zeit gefunden den Testaufbau fertig zu stellen.

      Da die Leitplanken noch nicht verbaut sind konnte ich bei den ersten Testrunden noch nicht ans Limit gehen.

      IMG_20190113_122049.jpgIMG_20190113_122049.jpg
      Files
    • Ich bin nun an die 1000 Runden alleine auf der Bahn gefahren und weiss nicht so recht was ich davon halten soll.
      • Sie fährt sich flüssig und schnell.
      • Zuviele sich öffnende Kurven. Nur eine schliessende.
      • Mit der verdeckten Kurve vor Start und Ziel kann ich knapp leben, ist aber schon schade.
      • Was ich von der K4 Kurve in der 3. Geraden halten soll weiss ich noch nicht. Müsste auch nicht unbedingt sein.
      Im grossen und ganzen macht die Bahn Spass aber ist irgendwie "mau", oder zu schnell, zu flüssig keine Ahnung :-). Im Vergleich zu meiner Teppichbahn welche sicher auch nicht ideal war fehlt was. Dort hat mir vorallem der Linke kurvige Teil extrem gefallen.

      Link zur alten Teppichbahn

      Teppichbahn.png

      Damals hatte ich mehr schliessende Kurven und irgendwie sind die anspruchsvoller. Leider habe ich für den Festaufbau nicht mehr so viel Platz zur Verfügung.

      Für Ideen und Anregungen bin ich weiterhin dankbar. Die beiden Bahnen von ABC aus Beitrag 7 würde ich gerne testen, trotz der vielen K1, aber die fehlen im Moment noch.
    • Passt es nicht für DICH dann verwerfe es. Ich kenne Dein Gefühl von zu schnell und irgendwie zu flüssig, das hatte ich auch. Es endete damit das bei meiner Bahn jeder Bahnplaner die Hände über dem Kopf zusammen schlägt. Ich finde Sie aber herausfordernd und für mich war das wichtigste nicht eine Bahn zu haben wo ich das letzte 100stel suche im Kampf um die Bestzeit, sondern ich in jedem Sektor 10tel verlieren kann und es kein "automatismus"am Drücker gibt der sich recht schnell erlernen lässt.

      Kurzum, wenn Du Zweifel hast suche und teste weiter
      Chris
    • Werbung
    • Chris_76 wrote:

      Kurzum, wenn Du Zweifel hast suche und teste weiter
      So wird es wohl kommen :)

      Die Bahn ist an und für sich nicht schlecht, ein wenig mehr Abwechslung bei den Kurven würde nicht schaden.

      Hier eine weitere Variation. Die Kurve wären alle einsehbar, ob ich mit der 180 K1 leben kann müsste ich zuerst testen.
      mytrack1.1.jpg
    • Das finde ich die 1597 von ABC optisch runder.
      Layout v8: 09.06.2018 - 29.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9 seit 28.07.2018: Bild
    • kalgani wrote:

      Das finde ich die 1597 von ABC optisch runder.
      Ja, optisch ganz klar, aber da fehlen mir noch K1 und K3 Kurven um das Layout zu testen.


      PradaWilly wrote:

      Ließ dir den Threat mal durch, da sind leckere Strecken in deinen Maßen mit bei.
      Damit habe ich schon Stunden verbracht :-), wenn ich auf meiner Breite von 188 cm umsetzen möchte wird es sehr schnell sehr unübersichtlich.

      Update:

      Wir sind jetzt die ersten Rennen zu dritt gefahren und so macht es Spass. Für spannende Zweikämpfe ist die Piste genial, alleine eher langweilig. ;(

      Ich werde sicher noch diverse Entwürfe testen bevor ich mich definitiv entscheiden werde. An dieser Stelle allen die hier mit Kritik und Vorschlägen kommen ein herzliches Dankeschön.