Digital 132 Alternative zu Carrera Autos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann baus halt den Nächsten der noch besser ist, und so weiter und so fort, dann wird Dir nicht langweilig und deine Flotte wird immer besser.
    • Werbung
    • Am Anfang des Eröffnungsbeitrags schossen mir spontan NSR, Slot.it, Revoslot und Thunderslot durch den Kopf. Als dann die Stelle mir den Magneten kam, gab es eine Spontanverpuffung und das einzige was übrig blieb war Carrera.

      Wenn die Mitfahrer eh nur heizen wollen und keine Möglichkeit (und offenbar auch gar nicht den Willen) zum Schrauben & Testen zuhaus haben, werden sie sicherlich auch kaum ein gesteigertes Interesse an einem anderen Hersteller als Carrera haben, den sie erst noch teuer digitalisieren, mit Licht versehen und vernünftig aufbauen müssen, damit er fahrbar und schnell wird - wie wir ja alle wissen, fahren die wenigsten Autos ootb wirklich gut und wollen zumindest mit einem Grundservice auf Vordermann gebracht werden.

      Im Prinzip bleibt da wirklich nur Scalextric, da hier der Digitalisierungsaufwand dank DPR überschaubar bleibt und es auch kein Hexenwerk ist, die Dinger auf Dauerlicht umzulöten. Evtl. noch den Leitkiel tauschen und dann hat man durchaus ordentliche Autos, die den meisten Carreras davon fahren, wenn man sie nicht mit der CU runterregelt (die fahren ja auch nur mit 12 Volt).

      Aber selbst das ist ein wenig sinnbefreit, wenn sonst kein anderer Mitfahrer bereit ist, sich ähnlich intensiv damit zu beschäftigen - Mischbetrieb ist einfach immer schwierig, erst recht mit den Carrera-Panzern, die von Haus aus etwas mehr aushalten, als die meisten anderen Fahrzeuge (obwohl Scalextric da immer noch mit zu den robusteren gehört).

      Solange mit Magneten gefahren wird, würd ich mir das Geld sparen und lieber die vorhandenen Carreras tunen - gibt ja auch abseits des Fahrwerks genug Möglichkeiten, die immer noch ein bisschen schneller zu bekommen. Die einzig echte Weiterentwicklung wäre der Verzicht auf HHs und das Anschaffen von Randstreifen - dann beginnt die Geschichte erst wirklich interessant zu werden. Oder man geht den umgekehrten Weg und orientiert sich an den Jungs aus Michelstadt, die mit ihren Magnetbombern 32 Meter Strecke in unter 3 1/2 Sekunden - ohne Steilkurven - schaffen. Aber auch die haben - und brauchen - Randstreifen. Ohne die wird einfach alles schwierig...
    • Werte Kollegen,
      vielen Dank für Eure Beiträge, Ihr habt mir sehr geholfen.

      Der Manta ist wirklich zu schade für Kinder, allerdings fahren in unseren Rennen in denen es um was geht
      ausschließlich Erwachsene. Ich möchte den Manta nur so zum Fahren bekommen daß ich eine schnelle Runde
      damit fahren kann - ausser Konkurrenz - aber daß hat Zeit.

      Der Hauptsächliche Antrieb für die Suche nach einer Alternative zu Carrera Fahrzeugen ist eigentlich der daß
      ich mal ein anderes Konzept probieren möchte und ich mich darauf freue dieses Fahrzeug dann konkurrenzfähig
      zu machen. Dazu brauche ich auf alle Fäll ein "magnetfähiges" Auto. Der Manta hat dafür leider keinen Platz.
      Hier habt Ihr mir mit Euren Tips sehr geholfen und ich werde Euch auf dem laufenden halten.

      Bis ich ein - für mich - passendes Fahrzeug gefunden habe schraube ich mit meinem Junior im Keller an unseren
      Carreras weiter.


      ein gutes neues Jahr wünsche ich aus Bayern,
      Franz
    • RCE schrieb:

      Sehe bei ihm kein Decoder, hast du den wieder ausgebaut ?
      War der im Weg und bremste ihn ?
      Das Foto stammt vom Neuzustand. Ich hab die Diode aus einem Original Carrera Decoder ausgelötet, ein Loch in den Boden gebohrt und die Diode dann mit der Heißklebepistole fixiert.
      Ist nicht tageslichttauglich das getüdel.......
    • Was noch ein großes Problem zu den schon oben genannten, beim Fahren mit Magnet sind die Abflüge richtig heftig ..da gibt es keinen Grenzbereich mehr wie beim magnetlosen Fahren... Die Carrerapanzer halten das schon recht gut aus..aber die filigranen NSR zB machen das nicht lange mit.


      Wenn du Carrera und andere Fahrzeuge mischen willst versuch halt Carrera magnetlos Konkurrenz fähig zu bekommen ...da hast du mehr Spaß dran als umgekehrt.

      Bier kalt stellen ist auch eine Art von kochen!



      Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!
    • Werbung
    • Rolf schrieb:

      Was noch ein großes Problem zu den schon oben genannten, beim Fahren mit Magnet sind die Abflüge richtig heftig ..da gibt es keinen Grenzbereich mehr wie beim magnetlosen Fahren... Die Carrerapanzer halten das schon recht gut aus..aber die filigranen NSR zB machen das nicht lange mit.


      Wenn du Carrera und andere Fahrzeuge mischen willst versuch halt Carrera magnetlos Konkurrenz fähig zu bekommen ...da hast du mehr Spaß dran als umgekehrt.
      Das ist mir bei meinem Avant Manta schon aufgefallen daß die Karosse sehr filigran ist. Ich hab mich aber schon entschieden, ich probier es mit einem Scalextric Bentley GT3. Da sind die Kosten überschaubar und es ist mal was anderes. Hab mir auch ein paar Videos dazu angesehen - ich glaub der geht auch nicht so schlecht.

      Dazu bearbeite ich meine Kollegen in unserer Whatsapp Gruppe mit magentlosen Videos um Ihnen das fahren mit Gefühl schmackhaft zu machen ;) - mit den Magneten sind Autos dabei die alles Vollgas fahren können, das ist zwar für die Kinder lustig aber für uns Erwachsene doch recht fad zudem, da die Fahrzeuge wie beschrieben dann schon recht heftig abfliegen.
    • habe und fahre ja auch einige Autos ( keine Carrera )mit Magnet, weil es mir manchmal auch Spass macht damit zu fahren.

      Die Abflüge damit sind bei mir nicht so heftig wie hier so oft beschrieben.

      Die Autos landen mal auf der anderen Spur oder neben der Bahn, aber werden nicht beschädigt.

      Das einzige Auto mit Schaden war ein Carrera Ferrari 575 mit gebrochenem Spoiler und mit Carrera Drücker gefahren.

      Mit Gefühl und vernünftigem Regler kann ich locker Autos mit Magnet fahren . . . .
      ich bin analog - und das ist gut so
    • Wenn bei uns nicht gerade Kinder die Regler einfach nur durchdrücken, sehen die Abflüge der magnetischen Autos nicht viel anders aus,als bei magnetlosen

      Zumindest die neueren Scalextric und Pioneer schieben einfach gerade, wenn man lediglich zu schnell ist

      Ältere dreht es auch mal gern von hinten um die eigene Achse , genauso wie unsre Ninco Porsche

      Die magnetlosen dagegen purzeln genauso von der Piste, wenn man mit Vollgas in eine Kurve kracht

      Ich seh da nicht wirklich einen Unterschied, zumindest nicht bei den Abflügen

      Beim Fahren schon, man merkt schon eher,wenn man am Limit is und kann gegebenenfalls sogar noch bisschen gegensteuern

      Aber auch da nur,wenn man nicht gerade den Regler digital verwendet und mit bisschen Übung kann man auch einen Magnetbomber halbwegs gut beherrschen

      Mir macht beides Spaß :)



      Ps.: ich finde die Bentley toll :rolleyes:
      Gruss Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jammergeist ()

    • Die Abflüge mit Magnet sind zwangsläufig heftiger als die ohne Magnet da schon rein aus physikalischen Gründen höher Kurvengeschwindigkeiten gefahren werden, im Gegensatz zum magnetlosen Fahren, was die Einschläge stärker werden lässt..
      Gerade bei Verwendung von Randstreifen wo die sich die Energie durch den längeren Abflug noch etwas verstärkt..

      Bier kalt stellen ist auch eine Art von kochen!



      Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rolf ()

    • Naja, das kommt schon etwas auf den Fahrer an.
      Auch ein Magnetauto kann man abfangen, wenn man es kann.

      Wie sagte @Henni es einmal so schön: „Mit Magnet fahren ist mir zu anstrengend“ :D
    • Werbung
    • Geht mir genauso, vor allem wenn ich mir die Jungs von der grünen Hölle Michelstadt anschaue... ^^

      Da macht meine Hand-Augen-Koordination einfach nicht mehr mit.
    • Darum fahre ich am liebsten mit gleichaltrigen.. Sobald die Gegner altersmässig um die Mitte 20 sind wird es anstrengend.. Da hilft nicht mal mehr der Heimvorteil

      Bier kalt stellen ist auch eine Art von kochen!



      Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!
    • Blöde Frage:

      Kann man nicht einfach in die anderen Fahrzeuge von Fly, Scaleauto usw. den Carrera 13D Standard Motor einbauen?
      Dann hätte man auf dieser Ebene doch Gleichstand, oder nicht?!?
      Layout v8: 09.06.2018 - 29.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9 seit 28.07.2018: Bild
    • Da past die Motorhalterung in den meisten Fällen nicht.. Und der Umbau ist ein ziemlicher Aufwand

      Hier nur mal der Unterschied von NSR und Carrera
      Dateien

      Bier kalt stellen ist auch eine Art von kochen!



      Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rolf ()

    • Von NINCO sind die Mosler hier speziell der Mosler Vortroom (serienmässig mit Metallfelgen ) , Acura LMP und die Porsche 911er noch einen Tipp wert.

      Mit oder ohne Magnet gehen die wirklich gut. Mit etwas Glück findest Du noch einen in der Bucht, dann aber auf jeden Fall neue Reifen aufziehen, da diese Modelle schon älter sind. BJ 2007 - 2009.
      unter 20 m ist nur zum Testen :D
    • Werbung
    • Wir haben den 934 und den 996 GT3 RS von Ninco

      Bei denen sitzt der Magnet recht weit vorn im Auto

      Die gehen schon gut und lassen sich auch mit Magnet bei hohen Tempo schön quer bewegen :rolleyes:

      Die Räder halten aber auch nur mit Klebstoff, der Motor des 934 mit Heisskleber

      Hab hier schon oft gelesen, dass das bei den Autos wohl normal is
      Dateien
      Gruss Thomas