53xxx- 6h Rennen mit LMP-Fahrzeugen(1/32) nach Div. 1 am 28. Dezember 2019 im Raceway-Park in Siegburg

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • Hallo Rob, hallo Pommes.

      Ich habe Eure Nennung im Post #2 vermerkt :thumbsup:
      Und dann nebenbei auch mal den Titel auf das neue Datum geändert :D
      Ich denke, wir kriegen ein Team aus den eigenen Reihen noch zusammen -und evtl. noch die Schlitzflitzer.

      Es sieht also ganz gut aus :thumbup:
      Gruß
      Ralf
    • Hallo und guten Tag !

      Ich würde gern das Team CMS Slotracing für das 6 Std Rennen melden. Wenn jemand Fahrerseitig noch dazu stoßen will und er es mit drei Saarländern aushält, kann man sich gerne melden. Wir sind offen dafür und würden uns sehr freuen.

      Michael Sell
    • Werbung
    • Werbung
    • New

      Hallo und guten Morgen !

      Was ist denn los ! Seit ein paar Jahren fahren ich und meine Freunde bei euch auf dieser Veranstaltung. Neben der etwas längeren Anfahrt und den Übernachtungskosten war es vom Aufwand immer etwas mehr als sonst. Aber ich wurde entschädigt mit einer tollen Veranstaltung. Ich habe mich schon gewundert , dass mir die beiden Siegburger Teamkollegen ( Michael und Andreas ) im Vorfeld der Veranstaltung abgesprungen sind. Auch wollten sie ohne Angaben der Gründe auch überhaupt nicht teilnehmen. Als dann noch die Veranstaltung ganz abgesagt wurde waren wir sehr traurig. Um so erfreulicher der erneute Ansatz der Veranstaltung im Dezember. Allerdings wundere ich mich über die sehr schlechte Resonanz. Ich hoffe das alle meine Kollegen die sonst das ganze Jahr mit uns an der Bahn z.B bei der LMES stehen , mal überlegen ob man nicht teilnehmen will. Ich finde die Veranstaltung hat ein gutes Niveau und ist es echt wert erhalten zu bleiben. In unserer Zeit , in der unser Hobby im allgemeinen etwas schwächer geworden ist, sollte man überlegen ob man durch sein handeln nicht dazu beiträgt.
      Ich selbst habe auch in unserem Verein angefangen zu werben. Mal sehen ob was klappt. Wir nehmen teil auch wenn wir nur zu zweit sind und freuen uns schon sehr auf eine gute ORGA eine gute Bewirtung nette Kollegen uns spannenden Sport.
      In diesem Sinne
      ein besorgter Slotracer
      Michael Sell
    • New

      Hallo Michael,

      Danke für Deine Worte.
      Ich kenne den Grund jetzt auch nicht, warum das Team abgesprungen ist - Rücken??

      Wir sind ja jetzt letztes Wochenende anstatt des LMP-Rennens ein 6h Rennen mit 1/24 Gruppe C Boliden gefahren - leider auch nur mit 5 Teams.
      Die Resonanz darauf vom einzigen Gastteam war "alles super -nächstes Jahr wieder".
      Im Club dagegen wird dann gefragt, warum es 6h Rennen sein müssen und keine 3h - ich habe Rücken....
      Warum fahren die besten Fahrer in einem Team.....
      Gut, das Rennen um Platz 1 war nach einer von 15 Spuren schon entschieden - aber dafür ging der Kampf um Platz 2 und 3 erst richtig los und das bis zum Ende.
      Erst im letzten Stint ist dann die Entscheidung gefallen, vorher haben sich 3 Teams einen fairen Kampf um die Positionen geliefert und lagen die ganze Zeit über nicht mehr wie 5 Runden auseinander.
      Das hat Spaß gemacht, das mit anzusehen.
      Ich hoffe, dass wir wieder Teams finden werden - sodass wir das Rennen austragen können.
      Bei den 6h würde ich allerdings gerne bleiben, damit gerade Ihr mit Eurer Anreise auch was vom Tag und Rennen habt - irgendwo muss ja auch der zeitliche Aufwand gerechtfertigt sein - und dass sehe ich persönlich bei 3 oder 4h nicht.
      Da die Stints ja auch nur max. 30 Minuten lang sind - das ist also die Renndistanz eines normalen Clubrennens - verstehe ich die Argumentation da auch nicht.
      Warten wir mal ab, was der Herbst so mit sich bringt.
      Bis dahin sind wir auch im Club mit Slot.it Modellen dann auf der Berta gefahren - nur halt ohne Federung.
      Vielleicht findet sich dabei ja noch das ein oder andere Team.
      Gruß
      Ralf
    • Werbung