Carrera Digital 132 | 350x320

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Carrera Digital 132 | 350x320

      Hallo zuammen!


      Vorhanden ist:

      18 x Standart Gerade

      11 x Kurve 1/60

      1 x Pit Lane

      2 x Doppel Weiche

      1 x Kurven Weiche links, außen nach innen <--- Teil 1

      1 x Weiche links <---- Teil 2

      1 x Control Unit

      Leitplanken, Überführung mit Pfeilern variabel (heißt das so?)


      Es ist die Grundpackung 132 DTM Perfection, Pit Lane sowie einige Geraden.

      Wichtig wäre mir das die Bahn schön flüssig läuft, nicht ganz so anspruchsvoll ist (8 jähriges Kind), aber dennoch mir als Erwachsenen Spass und Anspruch im Rahmen (bin ja "Anfänger") bietet.

      In naher Zukunkt möchte ich gern zwei zusätzliche Fahrzeuge, also vier auf der Bahn laufen lassen.

      Die Bahn wird ein Teppichrutscher.


      Auch würde ich mich ferner über Vorschläge freuen, mit welchen Teilen die ich mir kaufen müßte, man eine solide Bahn auf dem mir zu Verfügung stehenden Platz errichten kann.



      Ist Zusand.png <---- IST Zusatnd softyroyal.de/?t=de67a101
      Idee 1.png <---- Idee 1 softyroyal.de/?t=741e93ee
      Idee 2.png <---- Idee 2 softyroyal.de/?t=44cd22a0



      Ich hoffe ich konnte genügend Informationen darlegen, für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.



      Grüße, Micha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PradaWilly ()

    • Werbung
    • Hi Micha,

      zuerst mal Willkommen im Forum !

      mit dem Planer-Programm kannst du direkt Bilder der Strecke erstellen, da brauchst du keinen Screenshot machen.
      Es wäre evtl. auch nicht schlecht, wenn du die Strecken speicherst und die Links der Strecken im Post reinpostest, so kann man die Ideen entsprechend aufrufen, weiterbauen etc.

      Mit "flüssig läuft" ist natürlich so eine Sache "nur" mit K1-Kurven. Da wären andere Radien schon hilfreich / sinnvoll.
      Wärst du denn bereit da was in diese Richtung dazuzukaufen oder soll es bei dem aufgezähltem Material bleiben ?

      Sinnvoll wäre es auch gleich Randstreifen miteinzuplanen. Früher oder Später wirst du vermutlich doch mal ohne Magnete fahren wollen.
      (aber hier dann natürlich wieder Zukauf erforderlich ;) )

      Hast du die Streckenplanung- bzw. Bahnplanung- Turtorial (mit Addon) hier im Forum gelesen ?
      Einige hilfreiche Tipps findet man dort immer.
      Grüße,
      Kai
    • Stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht das man die Pläne ja wenn sie per link hier gepostet werden von euch besser korrigiert werden können.

      Okay, ich habe das mal angepasst bzw geändert.


      Erst mal wollte ich gern ein bis zwei Versionen je nachdem was Möglich ist mit den Vorhandenen Materialen. Damit man erst mal fahren kann.

      Die Standard Strecke out of the box ist etwas "öde".


      So nach und nach würde ich dann Teile (andere Radien, Randstreifen) nachkaufen und letztendlich eine Finale Bahn zu haben. Möchte mir das nicht wirklich alles

      neu und alles auf einmal zulegen, und gerade in der "Bucht" kann man schon etwas sparen. Wenn man Zeit mitbringt.


      Eigentlich müßten es zwei Plannungen sein, ist etwas verwirrend. Sorry!


      Grüße Micha
    • nee nun für mich klar (so denke ich zuminderst ;) )

      Zuerst eine Planung mit vorhandenen Teile OHNE Zukauf von weiteren Radien und RS.
      Später, nach Kauf von diversen Teilen, Strecke mit anderen Radien und RS.

      Mir persönlich würde dein zweiter bzw. mittlerer Vorschlag am meisten von den drei ansprechen.
      Erinnert mich auch etwas an den Hockenheim - Ring ;)
      Grüße,
      Kai
    • Ja, die "Idee 1" finde ich auch schon allein von der Weichen Aufteilung sinnvoller.

      Na mal sehn, vielleicht haut ja noch jemand nen Vorschlag raus an den ich noch gar nicht gedacht habe.
    • So, nach ein wenig einlesen bin ich hier drauf gekommen. Ein Mix aus verschiedenen baubaren K1 und gut SG zwischen den einzelnen.

      Und ja, es sollte dringend über den Kauf von K2 und K3 nachgedacht werden. Da mit kann man echt mehr anstellen.

      Aber was solls, mehr ist halt zur Zeit nicht drin.

      Screenshot (17).png




      softyroyal.de/?t=df2ca92b

      Screenshot (18).png

      softyroyal.de/?t=a4270072

      Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen. Danke!


      Grüße, willy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PradaWilly ()

    • Werbung
    • fände das der Tankplatz bzw. Pitlane und Startlinie sprich CU , die Sicht nicht verdeckt werden sollte.
      Wenn dann würde ich es so machen :

      track (21).pngoder so :

      oder so :

      track (22).png

      (wie schon zuvor gesagt, wenn du den Knopf mit dem Fotoapparat - Symbol nutzt, musst du kein Screenshot machen ;) )
      Grüße,
      Kai

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RCE ()

    • Cool wäre es halt wenn man diese Kurven Weiche links irgendwie als Einfahrt für die Pit Lane nutzen könnte, also von der außen Spur nach innen wechseln und damit eine Zufahrt möglich machen könnte.
      Und der andere Gedanke ist halt links und rechts Kurven in verschiedenen Varianten mit den mir zur Verfügung stehenden Teilen zu zimmern.
      Also ein k1 + SG usw.
      Und vor einer Kreuz Weiche müssen nach ne k1 zwei SG liegen, sonst treff ich den Auslöser nicht.
    • vergas noch die andere Streckenvariante, die würde dann so aussehen :

      track (23).png
      Grüße,
      Kai
    • Die letzte sieht schon mal nett aus, danke dafür!

      Schaffst du es den irgendwie die Kurvenweiche vor die Pitlane zu planen. Vieleicht wenn die Strecke statt rechts links rum fährt?


      EDIT: Nein, Denkfehler meinerseits - das geht nicht.

      EDIT 2: Und welcher deiner Streckenvorschläge würdest du bevorzugen, und warum? ich möchte es nur verstehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PradaWilly ()

    • zu edit 2:

      ist schwere Frage, hatte mich ja schon an die Benutzung von K2,3 und 4 gewöhnt un dann ist eine Strecke mit NUR K1 natürlich nie sooo schön.
      Von den drei ... entweder Version 2, da wäre "etwas" mehr Kurvenbewegung drin oder Version 3 als High-Speed-Strecke , da hier doch recht lange Gerade drin sind.

      Wenn ich mir die Version 3 anschaue, würde ich nun noch eine Gerade nach der Doppelweiche reinmachen und dafür an der nächsten parallelen Geraden eine weg.
      Dann würde die Kurve weiter weg von der Pit kommen und wäre dann letztendlich auch noch Platz für Randstreifen dort.
      Grüße,
      Kai
    • Werbung
    • Vielen Dank für deine Hilfe!


      So, und nun der zweite Schritt der Plannung auf lange Sicht. Ich habe unzählige Seiten in der Galerie angesehen um so ungefähr eine Bahn zu finden die in meine Fläche passt.


      freeslotter.de/gallery/index.php?image/46167-360x220/

      freeslotter.de/gallery/index.p…140-w%C3%B6stering-17391/


      Macht so etwas Sinn? Sieht ganz interessant aus, aber was weiß ich denn schon!

      Mein Plan ist erst einmal mit den Teilen die mir zur Verfügung stehen unterschiedliche Streckenvarianten zu fahren, und sich nach und nach mit Teilen aus der "Bucht" einzudecken

      um anschließend was richtiges auf die Beine zu stellen.

      Oder macht es mehr Sinn sich wie bei "Jay F K -Tricks und Kniffe bei der Bahnplanung" die Grundpackung mit K2 und K3 zu erweitern?

      freeslotter.de/index.php?threa…um-bahnplanungs-tutorial/

      zB #07d


      Danke für die Hilffestellung und Wegweisung!





      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PradaWilly ()

    • Ich habe mich dazu entschieden die Bahn mit 6 x K2 und 6 x K3 zu erweitern.

      Dazu habe ich die Bahn in meinen Platzverhältnissen nachgebaut. Irgendwie geht da noch was!

      Ich würde ich mich gern von den K1 trennen, oder wenigstens wenn möglich zu reduzieren.

      Nun kann ich natürlich nicht urteilen wie die K1 im verbund mit K2 oder K3 läuft, allein sind sie auf jeden Fall "öde", sprich schnell langweilig.

      Mir ist eine Abwechslungsreiche Bahn wichtig. Ob sie nun schnell, oder mehr in anderen Dingen bestechen muss bzw soll...dafür fehlt mir die Erfahrung.

      Klar, man kann alles nachkaufen und erweitern - aber ich würde es vorziehen mir gleich etwas vernüftiges hinzustellen. Auch wenn das bedeutet das ich halt länger

      darauf warten müßte. Was wäre also noch Sinnvoll zusätzlich der K2 und K3?

      BILD: 1


      ----->>>> realer Platz ohne Zimmer umstellen track(1).png

      softyroyal.de/?t=2fe95499

      Ich bitte um eure Mithilfe. Die Maße sind die Verfügbaren Maße, abzüglich Fahrerposition - irgendwo in diesem Raum muss man noch hocken können.



      BILD 2:


      So ewas? -->




      BILD 3:


      Auch schön --->

      Ich denke mal zu "Hakelig" darf es nicht sein. Man möchte ja auch fahren, und nicht andauernd bremsen...denk ich mir mal. Ich weiß nicht wie man es bennen soll?? Halt flüssig und rund.



      Grüße, Willy



      EDIT: zur Not, mit "Umgestaltung" der Einrichtung kann ich nach Links noch 50cm rausholen.








      BILD 4:




      IST Zustand (mit leichten Möbel Verschiebungen) -------->>>> track(2).png

      softyroyal.de/?t=6782b7107

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von PradaWilly ()

    • Hi Willy,
      mit zusätzlichen K2 und K3 kannst du etliche Strecken bei deinem Platz konstruieren.

      hier eine in Anlehnung einer deiner vorherigen :

      track (28).png
      track (29).png
      Grüße,
      Kai

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RCE ()

    • Hallo Willy,
      natürlich nicht. Du hast ja anschließend schön editiert ;)

      Eigtl. sollten diese auch nur zeigen , dass mit den K2 und K3 nun ganz andere Möglichkeiten hast.

      mmmhhh, mich wunderst es gerade auch etwas warum niemand Anderes hier Vorschläge für dich postet.


      Edit:
      welcher Platz für die Bahn hast du nun endgültig ?
      Mit Möbel umstellen, ohne Möbel umstellen ...... für welchen Platz willst du nun die Strecke ?
      Grüße,
      Kai
    • Werbung
    • RCE schrieb:




      welcher Platz für die Bahn hast du nun endgültig ?

      Post 13 - Bild 4 ist zZ das IST Raumaß.

      Links in der Ecke steht eine Couch, die ich zur Not nach oben in den Raum stellen könnte. Dadurch "könnte man die Strecke mehr in die Breite bauen, dafür aber an Tiefe verlieren.



      RCE schrieb:



      mmmhhh, mich wunderst es gerade auch etwas warum niemand Anderes hier Vorschläge für dich postet.

      Ja, mich auch.... Hab ich was falssch gemacht?
    • hier mal eine Interpretationen deiner gegenwärtigen Strecke :

      track (32).png

      softyroyal.de/?t=9c94d891


      track (33).png

      softyroyal.de/?t=d6f4d10a2

      hab die Randstreifen für den Platz mal mit reingenommen, falls du später diese doch haben möchtest (ich empfehle diese immer ;) ) , dann natürlich komplette Kurven ;).


      PradaWilly schrieb:

      Ja, mich auch.... Hab ich was falssch gemacht?
      keine Ahnung
      Grüße,
      Kai
    • :D ja sieht schon etwas heavy aus :D

      .... aber falls es dir gefällt ;)
      da ist dein Plan mit 6x K2 und 6x K3 zusätzlich zu kaufen ganz leicht übertroffen ;)

      Wenn du eine Strecke fertig geplant hast, versuche diese "geistig" zu fahren und schau was, wie du dabei empfindest.
      Grüße,
      Kai