Pre´59 Grand Prix um den Bergischen Löwen - Endergebnis Saison 2019 im Post 195

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ihr Lieben,
      zum Saisonwechsel werde ich mich aus privaten Gründen aus der Organisation dieser Serie zurück ziehen. Ich möchte mich bei allen Startern für den Spaß und den Sportsgeist der letzten Jahre bedanken. Insbesondere aber beim PU-Driver, ohne den das alles so gar nicht möglich gewesen wäre. Die Serie läuft in der Saison 2020 weiter mit dem PU-Driver und dem lieben Robert. Ich werde dann als Teilnehmer dabei sein soweit es mir möglich ist.

      Grüße
      FrankB. :)
      Facebook: Scalextric Digital Scalediggerz
    • Werbung
    • Hallo Frankie,

      ich möchte mich vielmals bei Dir, bzw. Orgateam mit PU Driver bedanken. Das habt Ihr sehr gut gemacht
      und ich bin froh zu lesen, dass es weiter geht. Es ist eine tolle Serie und schön, dass mit Robert ein netter Slotter nachrückt.

      Ich hoffe sehr, dass wir uns noch oft an der Bahn sehen, denn Du bist ein sehr sympathischer und humoriger Zeitgenosse
      mit dem es immer sehr viel Spaß macht.

      Viele Grüße

      Frank
    • Hallo Jungs

      würde gerne mitspielen, bin aber bis Mittwoch dienstlich in Finnland.

      Da ich gegen 18:00 in Düsseldorf lande, könnte ich - wenn ich schon mal im Dorf bin - eigentlich auch vorbeischauen.

      Bräuchte dann aber ein Leihwägelchen (der vielleicht auch schon ein paar Runden auf der Bahn gedreht hat??) zum mitfahren?

      CU

      Ronald
    • Starterliste für den Pre'59 Endlauf 2019 im SOKO-KELLER am 13.11.

      1. Ronald E. (LW o.k)
      2. Jürgen - neunff
      3. Frank - aspi
      4. Kai - Tormentor
      5. Ingo - PUdriver
      6. Kauli (LW o.k.)
      7. Rainer - maxiumspeed
      8. ....
      9. ....
      10. ...
      11. ...
      12. ...

      Liste kopieren und weiterführen
      Danke Ingo
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 2 times, last by PUdriver ().

    • Hi Volker,

      ich danke Dir für Deine Rückmeldung ... wie wir letzten Nov. die Termine erstellt hatten
      war es mein Wunsch, dass der Endlauf auf den SOKO-Keller Fahrabend (also Mittwoch) gelegt wird.
      Dass jetzt die Mündelheimer Prototypen Serie immer 3 Startgruppen hat konnte ich da nicht ahnen.


      Von Duisburg aus ist z.Z. die Anfahrt erheblich staugefährdet. An einigen Stellen muss die Baustelle
      der Fernwärmeleitung zum Flughafen gekreuzt werden.
      Wir sehen uns dann sicherlich auf der CFD in Heiligenhaus.

      Gruß Ingo
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 1 time, last by PUdriver ().

    • ebay Werbung
    • Starterliste für den Pre'59 Endlauf 2019 im SOKO-KELLER am 13.11.


      1. Ronald E. (LW o.k)
      2. Jürgen - neunff
      3. Frank - aspi
      4. Kai - Tormentor
      5. Ingo - PUdriver
      6. Kauli (LW o.k.)
      7. Rainer - maxiumspeed
      8. Dirk - mettbär
      9. Thomas - ThomasDbg (u. klitzekleinem V.)
      10. ...
      11. ...
      12. ...


      Liste kopieren und weiterführen
      Danke Ingo
    • Haaallo,

      ich auch...

      Starterliste für den Pre'59 Endlauf 2019 im SOKO-KELLER am 13.11.


      1. Ronald E. (LW o.k)
      2. Jürgen - neunff
      3. Frank - aspi
      4. Kai - Tormentor
      5. Ingo - PUdriver
      6. Kauli (LW o.k.)
      7. Rainer - maxiumspeed
      8. Dirk - mettbär
      9. Thomas - ThomasDbg (u. klitzekleinem V.)
      10. Heiko
      11. Ralf
      12. ...


      Schöne Grüße,
      Ralf
    • New

      Starterliste für den Pre'59 Endlauf 2019 im SOKO-KELLER am 13.11.


      1. Ronald E. (LW o.k)
      2. Jürgen - neunff
      3. Frank - aspi
      4. Kai - Tormentor
      5. Ingo - PUdriver
      6. Kauli (LW o.k.)
      7. Rainer - maxiumspeed
      8. Dirk - mettbär
      9. Thomas - ThomasDbg (u. klitzekleinem V.)
      10. Heiko
      11. Ralf
      12. frankb. (U.V.)
      13.....
      Facebook: Scalextric Digital Scalediggerz
    • ebay Werbung
    • New

      Starterliste zum Pre'59 Endlauf 2019 im SOKO-KELLER am 13.11.

      1. Ronald E. (LW o.k mit ronlopps)
      2. Jürgen - neunff
      3. Frank - aspi
      4. Kai - Tormentor
      5. Ingo - PUdriver
      6. Kauli (LW o.k.)
      7. Rainer - maxiumspeed
      8. Dirk - mettbär
      9. Thomas - ThomasDbg (u. klitzekleinem V.)
      10. Heiko Gasfahrer (LW o.k.)
      11. Ralf - Simcat (LW # 61 Alfa)
      12. frankb. - Fehlfarbe (u.V.)
      13. ....
      14. ....

      offen ab 17:00h
      Adresse: GGS - Leuthenstraße 50, 40231 Düsseldorf,
      Anfahrt über Sudetenstr. Lehrerparkplatz benutzen,
      querparken nur hinter Kollegenfahrzeugen - die unbekannten Fahrzeuge gehören zu den Sportlerinnen
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert
    • New

      ...ich bin leider auch raus, weiss noch nicht, wann ich hier rauskomme.

      Wenn es doch passt, klingel ich bei Euch durch!
    • New

      Hallo Freunde,

      vorab für die erste Info der Gesamtstand 2019 mit einem Streicher, sofern 6 Rennen gefahren wurden.
      Ich danke allen, die so emsig dieses Jahr mitgefahren sind.

      Den Bergischen Löwen hat unser lieber Frieder nieder gerungen, Gratulation dazu.


      hier alle Rennergebnisse mit dem Endstand

      Endstand_2019_Bergischer_Loewe_m1S.pdf

      Gruß Ingo
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 3 times, last by PUdriver ().

    • New

      Kurzer Rennbericht zum Endlauf der Formelklasse Pre´59
      Grand Prix um den Bergischen Löwen 2019



      das war wieder ein tolles Rennen, was die Meisterschaft von „frieder“ mit einem
      weiteren Top drei Ergebnis besiegelte. Frieder hat damit alle sechs Rennen dominiert,
      dreimal als Laufsieger, eine P2 Platzierung sowie zwei P3 Ergebnisse. Einen P3 musste er jetzt als Streicher opfern und erreichte doch 602 Pkt. Als Verfolger steigerte sich Frank „aspi“ ständig im Laufe der Saison, um im Letzten Lauf einen sauber heraus gefahrenen
      Tagessieg zu feiern. P3 drei in der Jahresliste hält Frank „fehlfarbe“, mit einem Sieg auf
      dem SFB Raceway.

      was ergab der Rennanend am 13.11.2019 und sollte hier besonders erwähnt werden.

      • drei Racer stellten sich 2019 erstmals dem Wettbewerb, Dirk „mettbär“ aus Köln, Kauli von den Carreraspeed Jungs und Kai „Tormentor“ als Heimascari.
      • wie immer mit dabei „simcat“ mein schnellster Werksfahrer auf Alfetta.
      • die weiteste Anfahrt des Tages hatte Ronald, als er aus Helsinki kommend um 18:02h in Düsseldorf landete.
      • Ralf „simcat“ hielt Wort und kam wieder spät gegen 19:45h teilweise hatten bis zu 13 Racer gemeldet.
      • Leider mussten wir auf „fehlfarbe“, Robert „RSG“ und „Thomas Dbg“ doch noch verzichten.
      • Da standen jetzt 11 Racer und ich schlug vor 2 Startgruppen à 5 Racer zu bilden.
      • insgesamt hatten 8 Racer alle 6 Rennen oder mindestens 5 Rennen bestritten,
      • diesmal waren alle 4 Leihwagen des Berichterstatters im Einsatz
      Da wir nicht genau bestimmen konnten, wann „ronald + simcat“ eintreffen, entschieden wir
      ohne das sonst übliche Qualifying die erste Startgruppe auf die Reise zu schicken.

      Dabei traten direkt 4 Racer an die Bahn, die mehr als häufig, meist teilweise wöchentlich gegeneinander fahren – neunff, maxiumspeed, Tormentor, Kauli und seltener dabei Heiko „gastfahrer“. Kai und Rainer hatten sich direkt in eine eigene Kampfgruppe begeben. Jürgen zu Beginn auch dabei, musste einige Unterbrechungen, die auch von der Rennleitung verbockt wurden, hinnehmen. Daher fehlten ihm letztlich eine Reihe von Runden. Heiko und Kauli beide auf etwa gleichstarken Leihwagen unterwegs verfolgten unterschiedliche Strategien – Heiko ging recht pfleglich mit dem geliehenen Material um
      und erreichte P7 vor Kauli. Tormentor P4, Maxiumspeed P5 und neuff auf P6.

      SOKO_Keller_Pre59_51.JPG
      SOKO_Keller_Pre59_62.JPG

      In der Rennpause zwischen den 2 Startgruppen konnten „ronald“ und „simcat“ 15 min mit dem gestellten Material trainieren. Dann ging es direkt weiter mit der Startaufstellung. „Frieder“, Frank „aspi“, Ralf „simcat“, Dirk „mettbär“ und „ronald als Nachrücker sausten los bis nach 3,5 m Fahrstrecke direkt mal Terror geschaltet wurde. Nach diesem ersten Spaßfaktor lief es dann ganz zügig und wesentlich flüssiger. Das erhoffte Führungsduo „frieder“ + „aspi“ setzte sich pro Durchgang um mehr als eine Runde ab, um sich immer gut wieder zum nächsten Infight zusammen zu finden. „Aspi“ + „frieder“ erreichten dann gemeinsam 172 Rd. mit einer halben Runde Vorsprung für „aspi“ und damit der verdiente Tagessieg. Gefolgt von „simcat“ P3, „mettbär“ und „ronald“ genossen den Rennabend und reihten sich an Ende der Tabelle ein.

      Das war die Pre´59 für diese Jahr, danke an „fehlfarbe“ für die 2-einhalb gemeinsamen Jahre und für die Unterstützung bei der Planung der kommenden Saison 2020. Die Plakate sind fertig und die Termine festgelegt. Was fehlt sind dann die Racer, die ich
      hier recht herzlich einlade. Robert RSG wird dann mit mir die Serie weiterführen. Dann werden wir sicherlich so manchen Trainingsabend auf C-Schiene und Holz anbieten können. Bis dahin Gruß aus Düsseldorf


      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 2 times, last by PUdriver ().

    • Werbung
    • New

      Hallo zusammen,

      Danke Ingo für den Bericht und auch Dank an Frank B. und Ingo für die Ausrichtung der Serie.

      Vor zwei Jahren hätte ich nicht gedacht, dass ein Rennen mit diesen alten Teilen solch einen Spaß machen kann.
      Ein Versuch damals hat mich ziemlich schnell überzeugt, dabei zu bleiben.

      Beinharte, aber faire Rad an Rad Kämpfe mit ebensolchen Kumpels (beinhart, aber fair - meistens 8) ) lassen die Mundwinkel Richtung Ohr wandern.

      Es soll jetzt nicht in ein Danksagungsposting ausarten, aber bedanken muß ich mich natürlich für
      dieses selbstverständliche Anvertrauen einer gut vorbereiteten Alfetta bei jedem Rennen dieses Jahres durch das „Werk“ Ingo, was natürlich nicht unbedingt selbstverständlich ist.

      Trotzdem hoffe ich natürlich, im nächsten Jahr meinen Watson an den Start zu bringen.

      PUdriver wrote:

      Was fehlt sind dann die Racer, die ich
      hier recht herzlich einlade.

      Einladung angenommen.

      Wäre natürlich schön, wenn der zwölftplatzierte Wein8szwerg auch die Einladung annehmen könnte! Gute Besserung Holger!


      Mehr fällt mir gerade nicht ein, ich mache mal Platz für meine Kollegen ;)


      Schöne Grüße in die Runde,
      Ralf

      The post was edited 2 times, last by Simcat ().

    • New

      Hallo Freunde des Schlitzsportes,

      es war ein toller Rennabend mit einem sehr spannenden Rennen.
      Meinen herzlichen Glückwunsch geht an frieder, den ich sehr schätze und verdient den Gesamtsieg geholt hat.

      Die Pre 59 macht irre Spaß und die Mitstreiter sind ein netter Haufen, bei dem ich immer gerne dabei bin.
      Und ohne das Organisationsteam wäre dass alles nicht möglich. Schön das Ihr uns dieses immer ermöglich habt.
      Danke auch an die sehr lesenswerten Rennberichte, die immer ein großer Genuss sind. :D .

      Ich freue mich nächstes Jahr wieder dabei zu sein und es wäre sehr schön, wenn es doch wieder 6 Läufe geben würde.
      So, dies in Kürze. Bis bald

      Viele Grüße Frank alias Aspi

      The post was edited 1 time, last by Aspi ().