Taverne geschlossen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werbung
    • Ich kann verstehen, das die Admins Probleme haben alles zu Überwachen.
      Danke für die Zeit, die Ihr dem Forum opfert. :respekt: :daumen3:
      Aber die Verursacher treiben / trieben sich ja nicht nur in der Traverne rum sondern in allen Bereichen des Forum.
      Mit dieser Maßnahme werden leider alle bestraft.
      Schade um einige interessante Threats. :/
      Eine andere, perfektere Lösung, gibt es nicht.
      Grüße und viel Spaß beim Slotten. :fahrer:

      Robert

      freeslotter.de/gallery/index.p…d79c77b0872e69bacd784f55b
    • hab keine Ahnung wegen was sich in diesen problemhaften Threads sich gefetzt wurde, jedoch ist es doch leider so dass etliche Menschen die Meinung, Glauben, Einstellung usw. von anderen Menschen nicht akzeptieren und respektieren können.

      Meist ist es doch so, dass die eigene Meinung rausgeschrieen wird "hört her, dies ist so und so" und bei gegenläufigen Antworten nicht überlegt wird ob der Diskussionspartner evtl. recht haben könnte und man selbst im Irrtum ist. Anstelle diesem, wird eher überlegt "wie kann ich seine Antwort zerfetzen und meine Meinung als die einzig Richtige darstellen".

      Bin überzeugt wenn diese zuvor genannte Einstellung / Verhalten nicht wäre, sich man dann auch problemlos über heiklere Themen wie Politik, Religion, etc. unterhalten und diskutieren könnte.

      Da dies jedoch derzeit nicht so ist, finde ich es absolut in Ordnung wenn diese Themen rauszensiert werden, bzw. mitgeteilt wird dass diese unerwünscht sind.

      Wenn diese Themen "tabu" sind, können doch die Schwarzen mit den Roten und Grünen friedlich gemeinsam das Hobby an der Bahn oder hier im Forum geniesen und Spaß haben, genauso wie auch Christ, Muslim und Jude.
      Grüße,
      Kai
    • Werbung
    • Also ich hab auch ein Statement zur Schliessung der Taverne:

      Ich finde es schade und auch nicht richtig.
      Aber ich akzeptiere die Entscheidung der Admin/Moderatoren.
      Das Forum ist für mich wichtig...und wertvoll...so gesehen ist dies kein Grund sich hier zu verabschieden, wie es hier auch schon zu lesen war.

      Nur mal ein Beispiel was einem in anderen Foren passieren kann:
      Ich hab mir vor paar Monaten in einem Wohnmobil-Forum angemeldet. Vorgestellt....und nach etwas mitgelesen eine Frage gestellt: Ich wollte meinem Sohn eine "wohnmobil-taugliche" internetunabhängige Wetterstation kaufen. Der Markt ist da auch ziemlich groß. Um da was g'scheits zu kaufen, dachte ich mir..hier sind ja genug Leute die damit Erfahrung haben. Naja..lange Rede kurzer Sinn....nach zwei Stunden...und 6 Antworten (eine davon hilfreich) wurde ich entfernt.
      Begründung: Ich hätte selbst kein Wohnmobil...und würde versuchen Werbung für das von mir, zu dem damaligen Zeitpunkt, favorisierte Gerät machen. Absoluter Schwachsinn und definitiv falsch. Ich habe dann zweimal höflich den Admin per email üangeschrieben. Ich habe nicht mal eine Antwort erhalten. Tja...so kanns auch zugehen.

      Gruß aus dem Schneechaos Bad Tölz
      Rudi
    • Slot-Car-König schrieb:

      Ich slotte mit Christen, Muslimen u. Juden, aber niemals mit einem Grünen
      Wie die anderen Eigenschaften, sieht man nicht zwangsläufig Parteizughörigkeit auf dem Stirn... man kann sich als Grüne auch für Motorsport und Slotten begeistern.--
    • Meiner Meinung nach, wird das Ziel nicht erreicht werden, warum die Taverne geschlossen wurde. Die bis dahin üblichen "Nettigkeiten" werden bestehen bleiben, werden sich nur auf die anderen Themen verteilen.
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Das war schon immer so und damit rechnen wir im Team auch weiterhin. Nur warum in einem Slotforum zuletzt am häufigsten bei Themen eingegriffen werden mußte, welche nun nicht einmal ansatzweise etwas mit dem Hobby zu tun haben, dafür fehlt nicht nur mir jedes Verständnis.

      Frag mal in einem Aquarianerforum nach der Sinnhaftigkeit eines Spurlängenausgleichs bei Carrerabahnen...
    • Werbung
    • Vorallem ist es ja so , das gerade in der Taverne so manches mal weit unter die Gürtellinie geschossen wurde ...... vielleicht schon etwas asozial , sorry finde das gut das die Taverne dicht ist und denke wenn man sich persönlich austauschen möchte oder jemand kennenlernen möchte , das Forum gibt genug Möglichkeiten her .......
      Grau , ist das schönere Schwarz.....
    • bakermaster schrieb:

      das Forum gibt genug Möglichkeiten her .......
      ...z.B. Threads nicht zu lesen, geschweige in ihnen zu posten, wenn man sich nicht fürs Thema interessiert.
      Verhindert oft am besten Ausschweifungen, die dümmstenfalls mit Beleidigungen enden. :whistling:

      Weitere gute Möglichkeit: wenn man einen dieser miesen Tage hat, an denen man ein Ventil sucht, um sich abzureagieren, den Anmeldebutton nicht betätigen! :D


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Werbung
    • Tja Dio,
      machen sicher auch viele, aber halt viele auch nicht.
      Diese Tipps sind letztlich auch so alt wie Foren.
      Generell finde ich den regen Austausch hier wirklich gut. Aber es wird viel zu viel Blödsinn hier gepostet (ja ich weiß, ich albere auch gerne mal rum, was auch nicht Sachdienlich ist), dass man den Eindruck bekommen kann, dieses Forum wird immer mehr dazu benutzt, nur noch seine Langeweile zu vertreiben. Gerade die Themen die nichts oder kaum mit dem eigentlichen Hobby zu tun haben, sind stark frequentiert. Das wiederum erweckt den Eindruck das manch sachliche Themen nicht genug Beachtung finden.

      Ich finde die Moderatoren hier lassen eine ganze Menge durchgehen, was in anderen Foren schnell zur Sperrung der jeweiligen User geführt hätte.
      In solchen Foren sind z.B. politische und religiöse Themen absolut tabu.

      Meiner Meinung nach ist die Schließung der „Taverne“ absolut richtig und eigentlich viel zu Spät umgesetzt. Und ganz Ehrlich, wenn deswegen jemand sich hier abmeldet, war er hier eh nicht im richtigen Forum.

      Gruß, Wolfgang

      P.S. Eigentlich sollte man dieses „Tavernengeplänkel“ auch dichtmachen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von -mo- ()

    • Schade dieser Schritt. Ein Austausch kontroverser Meinungen abseits des Hobbies sollte auch eine Nische im Forum haben. Vor allem bei der Menge an Usern.
      Was teilweise den Umgang in den Threads angeht, Zustimmung zur Entscheidung.
      Was mich in dem Zusammenhang noch interessiert:
      Werden auch Moderatoren gelöscht? Ist doch der eine oder der eine häufig eine treibende Kraft zur Eskalation im Thread gewesen.
      Aber das nur am Rande (meiner Meinung) :D
    • elborracho schrieb:



      Werden auch Moderatoren gelöscht? Ist doch der eine oder der eine häufig eine treibende Kraft zur Eskalation im Thread gewesen.
      Stimmt, kann das bestätigen. :thumbup:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes: