Eingetroffen!! Monstermotor 2056 mit 56.000 U/Min ist wieder lieferbar.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • xXx wrote:

      Da fehlt 'ne Null, oder Michael?
      Kehlo hat die Frage ja schon beantwortet, nur noch als Ergänzung hierzu:
      ich wollte mit den Zahlen nur das Verhältnis zwischen Preis neuer Motor
      und nacharbeiten des Ankers herausstellen. Da ich immer ca. 8-12 Anker

      auf einmal zu Manni geschickt habe, weiß ich den Einzelpreis nicht mehr
      wirklich, ist für mich allerdings auch vollkommene Nebensache, aber so
      ca. 10-15€ pro Anker kann schon hinkommen, oder jemand fragt mal direkt
      bei Manni nach.
      Da ich selbst eine Kollektordrehbank besitze, drehe ich bei einem Service
      zwischendurch auch selbst mal den Kollektor ab. Nach 1-2 Rennen ist der
      Kollektor gern mal verdreckt durch Reifenabrieb, mit Öl und evtl. Haftmittel
      gemischt, da wirkt ein geringfügiges abziehen mit 'nem Diamantstahl wie
      ein Jungbrunnen. Dann noch frische, vorgeformte Kohlen rein und ab geht
      die wilde Fahrt.
      Files
      Keiner macht, was er soll, jeder macht was er will und alle machen mit


      The post was edited 3 times, last by Murphy57 ().

    • Werbung
    • Das passiert, wenn man 1 der Slotdevil 2056 Höllenmotoren aus der Kiste nehmen will.

      Sind schon recht heftige Magnete in den kleinen Monstern verbaut.

      20092056a1k.jpg
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de