Doppelweiche defekt, was tun? Erledigt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doppelweiche defekt, was tun? Erledigt.

      Neu

      Moin zusammen,

      Meine Doppelweiche mag seit 2 Stunden nicht mehr schalten. Es betrifft nur eine Seite. Beim drüber fahren hat es einen BMW M1 (D132 mit FS-Leitkiel ausgehebelt. Später ließ sich die linke Seite nicht mehr schalten. Die Zunge lässt sich nicht mehr bewegen, der Rückstellknopf in der Fahrspur ist zwar noch zu sehen, aber auch nicht mehr zu bewegen. Ich vermute, von der Weichen-Mimik im inneren ist was raus gesprungen.

      Garantie ist noch drauf. Wenn es ein kleiner Defekt ist, würde ich auf Einschicken verzichten und auf schrauben. Mechanik von einer Pro-X-Weiche ist noch vorhanden, so als Ersatzteilspender.

      Was meint Ihr, einschicken oder aufmachen?

      Edit: hab nicht erwähnt, dass ich die Mittelstreifen mit Edding schwarz gemalt habe.
      MfG Olaf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OT112 ()

    • Werbung
    • Neu

      Also bei mir ist auch mal der Stellhaken / Drahtbügel raus gehüpft.
      Mir war das einschicken damals zu aufwendig.
      Vor allem weil ich weiter bauen musste und nicht warten wollte.
      Aber wenn es natürlich was anderes / größeres ist, ist die Garantie natürlich futsch...
      Meine Videoliste auf YouTube: Slotcar-Basteleien
      Unser Umbau Herbst/Winter 2018 -> Aufstieg in die nächste Evolutionsstufe -> Tischaufbau
      Aktueller Status: Plan ist fertig, Tisch mit Dämmung steht, Aufbau folgt
    • Neu

      Ich würde reinschauen. Der Rückstellmechanismus hat innen noch eine Kunststoffführung.
      Ggfs. hat es die verklemmt. Mir wäre es zu lange, 1 Woche auf Hin und Zurück zu warten.
      Wie alt ist das Teil?
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Neu

      naja, die 1 Woche von @slot-xtreme finde ich schon knapp bemessen. Da muss dann von C dies schon im Eilgang bearbeitet werden.

      Dies ist ein wenig Pokerspiel, finde ich. Kann innen was abgebrochen sein, oder halt einfach nur was aus einer Halter oder ähnlich rausgesprungen und man muss es einfach wieder reindrücken.

      Die angemalte Mittelstreifen wird auch wenn du sie einschickst nichts ausmachen (nach meiner Ansicht nach).

      Diese Entscheidung wird dir niemand abnehmen können (und wollen ;) ).

      Kann nur sagen, dass ich schon aus Neugierde von der Ursache diese aufmachen , reinschauen und versuchen würde es zu fixen.


      Edit: denke brauche nicht zu erwähnen, dass du im Falle des Einschickens den FS-Leitkiel besser nicht erwähnen solltest ;)
      Grüße,
      Kai
    • Neu

      Welcher FS-Leitkiel? 8)

      So, ich war mutig. Ich hatte meine alte Pro-X-Weiche aufgemacht, die Mimik ist ja recht einfach. Tief durchgeatmet und auch die Doppelweiche aufgemacht. Der Weichen-Rücksteller hing da etwas merkwürdig. Das ganze wieder eingerenkt, zusammengeschraubt, eingebaut und getestet. Läuft wieder!

      Vielen Dank für die seelische Unterstützung. :daumen3:

      War der richtige Weg.
      MfG Olaf
    • Werbung