BRM Zwerge beim SAC Stolberg - mal ein anderes Reglement

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BRM Zwerge beim SAC Stolberg - mal ein anderes Reglement

      Hallo Zwergenfreunde,

      eigentlich gehören die BRM-Zwerge gar nicht auf unsere Holzbahn. Die Geraden sind zu lang, die Kurvenradien zu groß. Streng genommen ist unsere Bahn ja nur ein doppeltes NASCAR Oval. Und da sollen Zwerge drauf Spaß machen? Ja, machen sie. Auch wenn das Geläuf wirklich untypisch ist. Nächsten Mittwoch geht es los, wir fahren die Zwerge als Clubserie. Ein ständiger Ritt auf Messers Schneide, in der Kurve gerne mit einem Rad in der Luft :thumbsup:

      Aber nach welchem Reglement? Sollen wir uns an eines der bestehenden dranhängen? Die sind alle nicht schlecht. Aber wir haben uns etwas anderes ausgedacht.

      Die Jungs vom SAC Stolberg spielen und experimentieren gerne. Wir wollten mal ganz was anderes. Deshalb fahren wir im Club nach folgende Reglement:


      1. Zugelassen sind BRM Slotcars folgender Marken:
        NSU TTS, Simca 1000, Renault R8, Abarth 1000, Mini Cooper (ein Zwerg halt )
      2. Die Mindestrundenzeit wird auf 6,4 Sekunden eingestellt; schnellere Runden werden nicht gewertet.


      Die 6,4 Sekunden sind mit einem "normalen" Zwerg kaum zu erreichen. Das haben wir in den letzten Monaten, in denen wir nur so zum Spaß gefahren sind, im besten Wortsinn "erfahren". Wer es also mit dem Tuning übertreibt, hat nichts davon. Einmal zu schnell unterwegs, und schon fehlt eine ganze Runde. Ziel ist, immer mal wieder etwas ausprobieren zu können, z. B. verschiedene Reifenmaterialien, andere Übersetzungen, Kardangelenke aus dem Zubehörhandel, anderer Motor ...

      Wir werden gerne berichten, welche kleinen Modifikationen sich besonders positiv auf das Fahrverhalten ausgewirkt haben.
      Ich habe zum Beispiel für das erste Rennen einen Satz Moosgummireifen vorbereitet. Die Reifendonuts, die wir sonst für unsere Flexi-Räder verwende (Felgendurchmesser 10 m), passen auch auf die BRM Felge (Durchmesser 15 mm). Donut halbieren, auf die Felge zwängen, in der richtigen Breite abstechen und auf Maß schleifen. Die sitzen so stramm auf der eigentlich viel zu großen Felge, dass man nicht mal kleben braucht. Wir versuchen zwar immer, die Bahn für die BRM und Scaleautos vorher vom Sprayglue zu befreien. Aber manchmal ist die Piste doch noch klebrig. Mit den original BRM Reifen hatte ich dann immer zu viel Grip. Mal schauen, wie sich die Moosgummis verhalten.

      Keine Angst, die Zwerge werden Zwerge beiben. Keiner wird auf die Idee kommen, eine starre Achse einzubauen oder eine Karosserie aus Lexan aufzustecken. Wir fahren die Zwerge schließlich, weil wir gerade das Andere im Vergleich zu den üblichen Hartplastikautos mögen. Ein Zwerg ohne Sturz an der Hinterachse ist kein echter Zwerg mehr.
      Viele Grüße, Markus

      www.SAC-Stolberg.de
      Deutschlands ältester Slotcar Racing Club - bietet Flexi-Rennen für jedermann.
      Viele Tipps & Tricks rund ums Slotcar Racing findet ihr in unserer Boxengasse.
    • Werbung
    • Mittwoch Abend 20:00 geht's los, erstes Rennen. Die Bahn ist ab 19:00 Uhr geöffnet.

      Alle interessierten Zwergenpiloten sind herzlich zur kostenlosen Teilnahme eingeladen! Wie gesagt, alle BRM Zwerge sind erlaubt, egal nach welchem Reglement gebaut.

      Ich versuche noch, meinen Abarth bis dahin mit Licht zu versehen.
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • Hallo ,

      Hab mal das Reglement gelesen, das schreit ja nach einem Mini als Strechlimo auf DoSlot. Bin mal auf euren Bericht gespannt. Für Mittwoch bin ich leider schon zum Slotten verabredet, sogar in der Region.

      Gruß

      Frank
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Na dann wünsche ich Euch für den BRM Zwergenstart mal viel Spass. Finde es prima das Ihr ein für Eure Bahn passendes Reglement gefunden habt, bzw. noch weitere Optionen zulasst. " Erlaubt ist was gefällt" Gruß Solitude vom HTR (Hochtaunusring)
    • Das klingt doch sehr gut. Bin mal gespannt auf eure Berichte.
      Bei uns im Speedway Hochmoor werden es auch immer mehr Zwerge :thumbsup: ich denke da wird in nicht ferner Zukunft auch eine Rennserie entstehen und da ist ein holzbahntaugliches Regelement (ob für die gegluete große oder die ungegluete - und mittlerweile für Zwerge optimierte - kleine Holzbahn) sicher sinnvoll.

      Viel Spaß euch bei dem Rennen :thumbup:
      rennbahnwelt.de
      Der Rennbahnclub im Münsterland

      unsere nächsten Termine:
      26.01.19 Flexi West Cup

      22.09.19 BPC


      ... und immer am 2. Montag des Monats unser Clubrennen
    • Da könnte ich mir vorstellen, auch mal mitzumachen. Der Markus hätte einen Leihwagen und ein Quartier für die Nacht, falls es zu spät werden sollte. ;) Aber es sind ja nur 150 Kilometer, da kann man nachts auch gut wieder über dann hoffentlich freie Autobahnen nach Hause eiern.
      Ich bin ja auch gerne bei Euch NASCAR gefahren, was den meisten Anderen aber immer zu weit war.
      Im Hochmoor war ich ja auch schon, da würde ich dann bei (m)einem anderen guten Freund Grünkohl essen. ;) Hoffentlich sind bis dahin die Baustellen auf der BAB weg! Ich werde die weiteren Berichte und Ankündigungen aufmerksam verfolgen
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Werbung
    • Tja, das war wohl leider nichts. Da hat uns die Witterung einen Strich durch die Rechnung gemacht.

      Keine Winterräder auf den Zwergen,
      3 Zwergenpiloten krankheitsbedingt ausgefallen, nur zu dritt waren wir. Da lohnt kein Rennen. Wird aber bestimmt nachgeholt.

      Daher gibt's leider von heute nichts zu berichten.
      Wir suchen einen neuen Clubraum!
      Wer kann helfen?


      Sollte dies hier jemand lesen, der in der Region Stolberg / Düren / Eschweiler einen Raum von mind. 70 m² Größe kennt, sind wir für einen Hinweis an mail@sac-stolberg.de sehr dankbar.


      www.SAC-Stolberg.de
    • GUTE BESSERUNG ALLERSEITS! :love:
      Und wie immer nach der Werbung: "Bei Risiken von (erheblichen) Nebenwirkungen, werfen sie die Packung weg, erschlagen sie ihren Arzt und heiraten den Apotheker!"
      Kennt einer von Euch ´nen vernünftigen Apotheker? Ich bin jetzt Rentner und brauche gelegentlich mal einen. ;) :P
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)