Untergegangene Slotcar Hersteller und wann waren sie aktiv??

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke für dei Übersicht Kai :)

      ich bin zwar nicht Umpfi, weiß aber das Autoart zwar noch existiert, allerdings die Herstellung von Slotcars aufgegeben hat. Die machen nur noch (schöne) Standmodelle.

      War die Konkursverwaltung von Carrera 13 Jahre lang ?? Wann war Hesse da ??

      Edit sagt: Mir fällt noch einer ein: Kyosho mit D-Slot
      Gruß Jörg


      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

      Magnete: Einsteigerfahrhilfe, die über Gauß-Kräfte den Fahrspaß in Kurven verhindert (Jürgen Kellner - JimHuntMagazin)
    • Werbung
    • @Zoppo,
      naja hab Hesse mit zur Konkursverwaltung eingerechnet gehabt ;)
      in der Zeit waren doch 3 Besitzer / Besitzergruppen glaube ich. Dachte die alle einzeln aufzuführen ist etwas zu viel.
      Aber war nur mein Gedanke, kann man natürlich einfach ändern ;)
      Grüße,
      Kai
    • Racer und OSC hätten wir noch

      wobei OSC jetzt mit unter SRC läuft und MSC von Scaleauto mit aufgesaugt wurde

      Fleischmann war von 1967 - 1980 in Produktion mit der Auto Rallye Monte Carlo

      Märklin Sprint von 1967 - 1982
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike

      The post was edited 2 times, last by slotmike ().

    • MSC war ein reines Label. Gehört alles zu IBB, wie auch Arrow Slot, die hatten mal einen Saleen.

      ProSlot USA (highendmotoren) hat nix mit ProSlot Europa zu tun, ausser dass wohl Name/Logo "geborgt" wurde.

      Das war eine leicht dubiose slowenische Firma mit technischen Wurzeln in Italien. Das Ende lässt sich schlecht sagen, es gab nie ein offizielles, zumal zum Schluss hin zusammengeschraubt wurde was noch da ist, samt "generischer" Boxen. Ich würde aber mal sagen, dass nach 2005 definitiv nix mehr kam.
    • hab meinen Post mit Tabelle und Excel nochmal nach den letzten Posts angepasst.

      @bowser69, muss zugeben mit deinem letzten Post hast du mich im ersten Moment zuerst ins Schleudern gebracht ;)
      dachte : "hhäähh, was will er tun ?"
      Dann mir klar geworden, dass vermutlich die Handy-Autokorrektur mal wieder zugeschlagen hatte.
      :D :D :D
      Ja, dachte mir so ne Tabelle ist übersichtlicher und einfacher zu händeln. Die Tabelle über Forumpost kann man ja leider nicht sortieren lassen, da hatte ich kurzerhand die Excel-Tabelle erstellt.

      @Alle
      Jungs, ihr dürft gerne die Tabelle runterladen, editieren und die neue wieder hochladen. ;)

      @Frank
      jetzt hättest du mich beinahe dran bekommen ;) editiert und die Spalten nicht berücksichtigt , ts ts ts ..... :D :D :D Die Jungs hätten mir hier ja dann bald Schlampigkeit vorgeworfen ;) :D
      (für alle andere Mitleser, Frank und ich kennen uns persönlich. Mag und schätze ihn sehr und dies ist nur freundliche Neckerei. Daher auch die vielen Smileys)
      Grüße,
      Kai
    • Werbung
    • Hallo Kai,

      Idee und Umsetzung mit der Excel-Tabelle ist einfach und gut :daumen2:
      Man(n) sollte nur ein Auge darauf werfen das, wenn mehrere Rückmeldungen erfolgen sollten,
      nichteiner das was der andere geschrieben hat nicht in seiner Tab hat ;)
      Viele Grüße

      Uwe
    • Kurt Hesse,Carrera Century Toys,war von 1985 bis 1997 Inhaber von Carrera.1999 auf der Spielwaren Messe, dann von Stadlbauer übernommen,der schon Importeur von Carrera unter Neuhierl nach Österreich war.
      Hesse hat dann später die Firma tronico toys,Cartonic the Club,aus Langenfeld übernommen.Dann in Nürnberg unter Cartronic eu Autec neu gegründet.

      The post was edited 1 time, last by wolsad ().

    • Werbung
    • Hi Kai,

      am Smartphone macht sich das halt einfacher so wie von mir erstellt. Hab ja Dich zum nachbearbeiten... :D
      Bin mir mit dem 1969 auch nicht ganz sicher. Muss mal meinen uralten Katalog wieder rauskramen.

      Faro hieß m.W. früher Ites/Gonio. Dann fällt mir noch "Elmodan" ein, dänischer Produzent aus den 60ern... füge hier aber nix in der Datei ein. Sonst geht das wieder schief... ^^

      Gruß,

      Frank
    • xXx wrote:

      füge hier aber nix in der Datei ein. Sonst geht das wieder schief...
      jaja immer die Ausreden ;) :D
      Drück dir für nachher die Daumen. Mach sie platt :thumbup:
      :auto24:
      Grüße,
      Kai
    • Hier mal die Herstellerliste aus meiner COL-Fahrzeugtest/Vorstellung-Datenbank.
      Im Prinzip muss man nur noch die wegstreichen, die noch aktiv sind ;)

      edit:
      Gelöscht auf Wunsch vom Obermeckerer Murphy57...

      The post was edited 1 time, last by Carrera124 ().

    • @Carrera124, hast du gesehen dass die Jungs zuvor einige weitere genannt haben ?
      So könnest du deine Datenbank entsprechend erweitern
      Grüße,
      Kai
    • Werbung
    • Mag schon sein Murphy57, aber ich finde das auch sehr interessant, da hier viele Hersteller dabei sind, von denen ich auch noch nie hörte; dass sind doch tatsächlich 122 Marken, da staune ich, hab bei mir gerade mal 22 verschiedene Hersteller gezählt.
      Man könnte ja diese Liste so aufweiten, dann hat man gleich alles interessante beisammen, wär nur mal ein Vorschlag.
      :thumbsup: Carrera124, gut dasste das mit der COL Datenbank erwähnst, die muss ich jetzt gleich auch mal wieder nachbearbeiten :coffee:

      Gruß Lister
      Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!
    • ohje war kurz vom PC weg und nun hier die Löschflut entdeckt.
      was habt ihr denn wieder getrieben, war ihr wieder so streitsüchtig ^^ :D

      @Carrera124, wenn die von dir gepostete Liste der aktiven und nichtmehraktiven Firmen nicht so gewünscht wurde, kannst du diese ja (wie ich es im CC gelernt habe :P ) diese in einen Spoiler packen. Dann kann der TE selbst entscheiden ob er daraus was entnehmen möchte.
      Grüße,
      Kai