BRM 2019 - Alfa GTA, AB A112, Opel Kadett, BMW 2002

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • slotcarfanatiker wrote:

      aus lauter Frust mir jetzt ein 962 bestellt ;(
      Hähä, das kenn ich, so ging's mir vor kurzem mit dem 911 GT1. :D

      Im Rückblick muss ich aber sagen: zum Glück... was eine geile Karre! :thumbup:

      Ohne den aktuellen Lieferverzug hätte ich mir den wohl noch recht lange nicht gegönnt.

      Hoffe, dein 962 macht dir ähnlich viel Freude, wenn er eingetroffen ist. ^^

    • ich gehe ja schon - aber Ich komme wieder ;)

      PS.:
      (bei einem Onlinehändler fand ich den Escort auf 17.6. datiert, mal sehen ob*s stimmt)
    • Die Hoffnung stirbt halt doch zuletzt... :rolleyes:
    • Mir ist es letztlich wurscht,
      welcher Zwerg als nächstes kommt und wieviel Hubraum der im wahren Leben mal hatte.
      Ich hätte gern mal ne Formneuheit. :D

      Die Soravitrine dafür steht jedenfalls schon mal originalverpackt in meiner Garage. :)
      Gruß
      Thorsten


      Kein Alkohol ist auch keine Lösung
    • Werbung
    • Ehrlich gesagt, gehen die Teile mir langsam etwas auf den Senkel. Es gibt immer wieder Lieferverschiebungen und die benötigten Zubehörteile von Sigma etc sind auch seit Monaten nicht lieferbar,…
      Gut sie sind knuffig und auch witzig. Vielleicht ist mein Anspruch ja auch zu hoch.
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Alles hat seine Zeit und aktuell ist es halt (noch) die Zeit der Zwerge. BRM hat erkannt, dass die wahren Freaks Ü40 und Ü50 sind und finaziell besser dastehen, als die Zielgruppe von Carrera, die auf den Willen und die Kaufkraft der Eltern angewiesen ist.

      Ergo haben sie es erst mit 917 & Co. versucht, dann mit "moderneren" LeMans-Boliden und über die Ponys kamen dann die Zwerge ins Rennen - und auch wenn die Modelle davor ihre Fans hatten bzw. immer noch haben, nichts konnte so einschlagen, wie die Zwerge, zumindest nicht in Deutschland.

      Autos, die viele von uns entweder noch aus ihrer Kindheit und Jugend kennen und/oder selbst gefahren sind und Autos, die trotz bzw. wegen ihres Alters auch in 1:1 eine große, treue Fangemeinde haben. Aber - so zumindest mein Gefühl - dieser Erfolg rächt sich offenbar gerade. Man wollte jetzt vielleicht ein wenig zu viel auf einmal - zwei neue R8, zwei neue NSU, vier Escorts plus diverse Revoslot-Farbneuheiten - und hat sich dabei zu sehr auf die chinesische(n) Produktionsstätte(n) verlassen, in der/denen diverse Teile dafür hergestellt werden.

      Hier wäre weniger vielleicht doch mehr gewesen. Die Escorts erst um Ostern rum ankündigen, kurz bevor diese dann in den Verlauf kommen den Kadett in Aussicht stellen und irgendwann im Sommer dann noch die anderen zwei - und in der Zwischenzeit zu den beiden R8 und NSUs noch zwei Simcas und zwei (vernünftige) Farbvarianten des Mini (Fiats gibt es nach wie vor eigentlich genug).

      Das hätte wahrscheinlich mehr gebracht und zudem ein finanzielles Polster geschaffen, mit dem sich auch mal Fertigungsprobleme, wie es sie im Moment scheinbar gibt, einigermaßen entspannt überwinden lassen. Denn auch wenn wir alle im Moment in der Luft hängen und händeringend dem Erscheinen der längst überfälligen Escorts entgegen lechzen, ist eines sicher: entspannt ist bei BRM zur Zeit wohl niemand und den Kapitalgebern dürfte es herzlich egal sein, wer Schuld an der Auslieferungsverzögerung hat. Da sind schon ganz andere in den Ruin geschlittert, von denen man es davor nie gedacht hätte.

      Darum hoffen wir mal alle das Beste. Wäre wirklich schade, wenn es da zu Problemen käme.
    • Pate wrote:

      Ehrlich gesagt, gehen die Teile mir langsam etwas auf den Senkel. Es gibt immer wieder Lieferverschiebungen und die benötigten Zubehörteile von Sigma etc sind auch seit Monaten nicht lieferbar,…
      Geht mir exakt genau so.

      Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass die Escort Ende letztes Jahr mal "zur Auslieferung im Februar" avisiert waren und zwischenzeitlich nun bis (vielleicht) Juni zur Auslieferung kommen könnten. Wir werden sehen, was diese Aussage an Wert hat, wenn Juni/Juli um sind.

      Schon fast amüsiert lese ich, dass mancher sich mit dem Kauf von BRM-Ladenhütern darüber hinwegtröstet, dass er immer noch nicht über die angepriesenen aber nicht lieferbaren Neuheiten verfügen kann.
      Seis drum! Whatever float your boat......... :D

      Den Escort hatte ich auch "vorbestellt", daher mache ich den Zirkus auch noch bis zum Ende mit. Alles was danach irgendwann kommt, werde ich erst zur Kenntnis nehmen, wenn es bei den Händlern definitv zu kaufen ist.

      Sollte mir dadurch dann etwas durch die Lappen gehen, ist das dann halt so.
    • Werbung
    • Heute wurden erstmal 2 neue Farbvarianten vom Simca angekündigt:
      Files
    • TTS16, Gulf Abarth 2. Charge...interessiert keinen mehr...hier stehen noch 4 Stück, und das bei 95 € Verkaufspreis.

      Am Tag X ist der Run groß...1 Monat später interessiert es keinem mehr...das ist BRM.
    • Damit das Interesse länger anhält können wir ja zukünftig nicht mehrere Autos auf einmal kaufen sondern jeden Monat eins. Dann habt ihr länger was davon.

      Edith: Und auch die Paketdienste.
      Beste Grüße,

      Ecki



      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl) :D

      spf-mittelhessen.de/

      backwoods-slotcar-racing.de/
    • Nee, ecki, das geht auch nicht. Dann schmeißen die Händler BRM aus'm Shop,
      weil nichts geht :D
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Werbung
    • ....
      Files
      "Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum."

      The post was edited 1 time, last by nsu treter ().

    • Sind die Kardangelenke an allen Zwergen eigentlich gleich? Ich habe noch einen Abarth fertig gemacht und an dem fehlen zwei Madenschrauben was natürlich
      schlecht ist. Also dachte ich mir bestellst du Ersatztschrauben. Aber 2,5x2,5 passen nicht.Ist wohl ein 2 mm Gewinde.An meinem anderen Abarth sind die Original die selben wie die Ersatzschrauben.
      Hat jemand hier vielleicht auch solche Fehler gehabt.
      Gruß Frank
    • Bei den Kardangelenken der älteren Modelle waren es noch 2.5er, aber irgendwann - vermutlich mit der zweiten Serie der Abarth, hab da aber nicht wirklich "aufgepasst" - wurden es dann 2er. Die Mini hatten dann durchweg 2er.

      Geht aber in Ordnung, dafür sind die "neuen" Kardangelenke passgenauer, als die alten (von denen ich doch einige gegen welche aus der Bucht ersetzen musste, die übrigens auch alle 2 mm-Gewinde hatten) und lassen sich auch mit nur je einer Schraube sauber einstellen (die zweite fehlt nicht, sie wird einfach nicht gebraucht).
    • New

      @Vau Acht
      Danke für den Hinweis. Aber meine Minis haben auch die 2,5mm Schrauben.Es passt nämlich der 1,2 Immbus.
      Der Fiat ist der einzige wo der Immbus nicht passt. Kannst du mir mal bitte das Maß für den Immbus schicken.
      1,2 ist der kleinste den ich habe.Muß mir dann mal noch mal ein paar Bestellen.
      Danke und Gruß Frank