BRM 2019 - Ford Escort, Alfa GTA, AB A112, Opel Kadett, BMW 2002

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Nein, ausschließen natürlich nicht, aber im Analogbetrieb finde ich Beleuchtung nicht so zwingend erforderlich, wie bei digital umgebauten Autos.

      Bei den Simcas fand ich das einfach schicker gelöst - wer beleuchten wollte, konnte einfach die Chromfolie entfernen und wer nicht hatte trotzdem ne schicke Heckansicht. Beim Escort ist es quasi andersrum.

      Ist natürlich gejammert auf hohem Niveau, aber früher wurde das eben besser gemacht und fällt mir auch nur deshalb auf, weil der Rest der Karo so gut geworden ist.

      Bin gespannt auf die ersten Runden. Aber erstmal wird geschraubt, geölt und eingestellt - THIW (Thank god it‘s weekend) ^^
    • Werbung
    • New

      Mein erster Escort ist auch heute eingetroffen.
      Das Modell ist vollständig und gut verarbeitet. Nur auf der Windschutzscheibe befindet sich mittig eine Stelle an der die Lexanhaube gescheuert hat.
      Das Fahrverhalten ist im Originalzustand (nach dem kleinen Service) schon recht gut. Die Reifen hatte ich nach wenigen Runden rundgefahren. Nur das Getriebe ich unangenehm laut. Hier werde ich noch das Spurzahnrad tauschen.
      Mit den Abmessungen des Modells stoße ich bei meiner Scalextric Sport jedoch langsam an die Grenzen des Systems. Alles was da noch so angekündigt ist, sollte noch passen. Werden noch größere Modelle umgesetzt, dann bin ich raus. Vllt. widmet man sich ja doch noch Modellen wie dem Skoda 1300 RS.
      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."

      srighamburg.de
    • New

      Hallo !
      Die BRM Escort zählen die Auch zu den ZWERGEN !??
      Motor ist wenn ich nicht irre baugleich mit N S U TT .
      Aber jetzt Karo ist sehr schön die scheiben habe ich mit SONAX
      Kratzer Entferner Poliert.
      Fahrwerk Mal das negative vorder Achse Räder schleifen im Kotflügel.
      1 mm kürzere Achsdistanzen li +re montiert. und die Achsböcke ausgerichtet,
      stehen auf Nachspur. Die Radhäuser der Vorderachse habe ich auch gleich etwas nachgearbeitet.
      Hinten schleifen auch die Räder am Kotflügel Nachgearbeitet und kürzere Achsdistanzen verbaut.
      Die ganze Kiste steht etwas Hochbeinig auf der Bahn. Tieferlegen mit Höheren Achsböcken 1,5 mm Unterlagen sind ebenso gut.
      Der Motor ist die Nacht eingelaufen ,jetzt steht der Escort auf der Bahn und dreht 1000 Runden das die Getrieberäder einschleifen .
      Reifen schleifen. OH OHO.. sind so weich das man die Ränder an den Kanten schneiden muss . Hat schon mal jemand probiert über Nacht die Räder in die Tiefkühltruhe und dann den kalten Reifen schleifen??? Wenn der zweit Escort da ist probier ich das aus. Vielleicht hat auch ein Händler Ersatzreifen ?? Der Profielreifen hat was von Orginalität.
      Für über 100,-- € habe ich erlich was besseres erwartet, aber als FORD Fan (fuhr 83 bis 1988 selbst mit Escort II RS 2000 Autorennen ) ist es eim Muss den Escort zu haben.
      habe noch den Vorgänger vom Escort FORD CORTINA II .
    • New

      Ich habe noch keine Infos zu den originalen Ford Reifen. Keine Artikelnummer, und auch nix ob es auch verschiedene Shore gibt.