Parma Plus Regler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • Das kommt vielleicht von dem Kondensator, die sind oftmals blau. Aber das dürfte kein Problem darstellen.
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Auf die Gefahr hin mich lecherlich zu machen (habe von Elektronik keine Ahnung),
      aber wieso redet Ihr vom Kondensator?
      Für mich ist das Bauteil wo gerne mal etwas abbröselt der Wiederstand.
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental powered by Henni
    • Stimmt, ist der Widerstand. Ich bin auch nur ein elektronischer Laie. Ich denke mal, dass es nur ein Farbauftrag zur besseren Erkennung ist. Habe vor kurzem einen Doppelwiderstand in rosa eingebaut.
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Werbung
    • Der Lack hällt normalerweise den Draht, damit es bei Belastung duch den Schleifer
      zu keiner oder nur einer geringen Bewegung kommt.
      Je weniger von der Lacksicht übrig ist, um so mehr Bewegung auf dem Draht.
      Und dann ist irgendwann Ende. Der Draht reisst oft an der Engstelle, die durch den
      Schleifer entstanden ist.

      Das ging bei mir immer schnell bei den Blauen, wenn es einmal gebröselt hat.
      Die ECO's halten bei mir im Keller deutlich länger. Da habe ich , glaube ich, noch keinen
      wegen Lackproblemem ersetzt.

      Martin
      link to yast(Timing on Raspberry Pi)
    • Werbung
    • Wenn ich mir meine Widerstände ansehe, dann bröseln auch da die aufgetragenen Isolier-Massen. Aber schlimm wird es erst dann, wenn die Wicklungen, die Drähte "durch sind"! Und so einen Draht-Widerstand kann man eigentlich sehr gut selbst auswechseln. Wenn das nach 50 Jahren oder so (?) nötig ist.
      Der Tip mit dem 2K-Kleber als neue Isolier-Masse kam ja schon. Ich nehme allerdings UHU-Endfest-300 statt Pattex stabilith. Ist aber völlig egal, weil gleich gut. Das nennen die dann bei Parma "Wet-wound", "nass-gewickelt". Das hält "ewig", dann ist Ruhe. Du musst dann nur darauf achten, daß auf der Abgriff-Fläche besser KEIN 2K-Kleber den Kontakt unterbricht. Aber das kann man/Mann/Frau ganz gut erreichen, indem man die Fläche nach dem ausreichenden Aushärten (des 2K-Klebers) nach etwa 1-2 Wochen mit FEINSTEM Schleifpapier ganz zart(!) reinigt. Dann klappt´s ganz bestimmt auch mit der Nachbarin.
      Du solltest aber jetzt bereits versuchen, für die Zeit "nach Parma" den/die entsprechenden Widerstände einzulagern. Vielleicht passen aber auch die Widerstände von/für DS-Regler? Könnte ich mir vorstellen?
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Werbung
    • Hallo JoJo,
      Auf keinen Fall Sekundenkleber, wenn der warm-heiß wird dampft der hochgiftige Dämpfe aus. :(

      UHU-Endfest-300, und auf der Abgriffseite wenig 2K zw. den Drähten, der sucht sich seinen Weg,

      und auf dem Rest gerade soviel das der Draht bedeckt ist.

      Oder direkt einen neuen in der Bucht kaufen ca.12,-€, fettisch. :)


      Der 2K-Kleber und deine arbeit ist auch nicht umsonst.
      Es grüßt Euch, Kalle
      vom http://www.sac-stolberg.de/
      Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß
    • Das ist das große I-Net-Kaufhaus,

      bei dem man viele Sachen schon ab 1,-€ ersteigern kann.

      man könnte auch Ibei dazu sagen ;)
      Es grüßt Euch, Kalle
      vom http://www.sac-stolberg.de/
      Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß