Frühschoppenslotten beim SRC Mündelheim mit den Zwergen von BRM. Letzter Sonntag im Monat

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ebay Werbung
    • Hai,

      ich habe keine Kommunion, aus dem Alter bin ich raus.
      Deshalb werde wohl zum kommunizieren und fahren vorbeikommen.

      Nächster Zwergenfrühschoppen am 28.4.2019 in Mündelheim ab 10:00 h

      1. Volker
      2. Hans
      3. Holger u.V.
      4. Distefano
      5. die wilde13
      6. Simcat
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.

      Bis dann,
      Ralf
    • Moin, haben zwar ein Kind im Kommunionsalter - sind aber Freidenker.....von daher:

      Nächster Zwergenfrühschoppen am 28.4.2019 in Mündelheim ab 10:00 h

      1. Volker
      2. Hans
      3. Holger u.V.
      4. Distefano
      5. die wilde13
      6. Simcat
      7. Tormentor
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.

      Gruß
      Kai
      "SeCaPelo-2 (Secapelo=Hairdryer)" 8o
    • ebay Werbung
    • Nächster Zwergenfrühschoppen am 28.4.2019 in Mündelheim ab 10:00 h


      1. Volker
      2. Hans
      3. Holger u.V.
      4. Distefano
      5. die wilde13
      6. Simcat
      7. Tormentor
      8. Campa 72
      9.
      10.
      11.
      12.
    • Ich bringe in jedem Fall am Sonntag 10 Salzkuchen (+ 4 für Simcat persönlich!), geeigneten Hunger und meine beiden Zwerge mit. 1X für mich, 1X für Stefan oder Werner. Aber selbst wenn jemand sich kurzfristig entscheiden sollte, ein schnelles Fluchtfahrzeug ist immer da. Selbstredend. :*
      Nun drückt am Samstag dem BVB die Daumen und hofft, daß ich gut gelaunt ankomme!
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Hallo Hans,

      Dein zweit auto kann Werner benutzen.

      Ich bringe mein eigenen Zwerg mit. Der hatte schon einen besuch in der tuning Werkstatt von WutZWERG. Der macht leider aber noch ein bischen lärm.
      Falls jemand noch ein Sigma 33 Zahn Achsritzel hat würde ich so eins gerne kaufen. Damit ich das Auto leiser Machen kann.

      Gruß,

      Stefan
    • wutZWERG wrote:

      Nächster Zwergenfrühschoppen am 28.4.2019 in Mündelheim ab 10:00 h
      Hallo aus dem Taunus nach Mündelheim,

      meine Zwerge möchten auch gerne einmal bei euch mitfahren.

      Die Meldung kommt spät, ist trotzdem noch ein Platz frei?

      Würde mich freuen!

      Gruß
      Wolfgang 53
    • Hallo Wolfgang, jeder ist willkommen, daher trage ich Dich schon mal ein,
      stellvertretend, sonst hätte es Volker erledigt ...
      Startgruppen werden erst gebildet wenn "Simcat" tatsächlich in der Türe steht ...

      Nächster Zwergenfrühschoppen am 28.4.2019 in Mündelheim ab 10:00 h


      1. Volker
      2. Hans
      3. Holger u.V.
      4. Distefano
      5. die wilde13
      6. Simcat
      7. Tormentor
      8. Campa 72
      9. Wolfgang53 - weiteste Anreise
      10.
      11.
      12. Pudriver u.V. , wenn Holger seinen Rennstall mitbringt immer
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert
    • ebay Werbung
    • so bin wieder zurück von der Feindfahrt.....
      ....und komme auch am Sonntag. Bringe den Zwergenschrein voller Zwerge mit.

      Nächster Zwergenfrühschoppen am 28.4.2019 in Mündelheim ab 10:00 h


      1. ATH
      2. Hans
      3. Holger santazwerg
      4. Distefano
      5. die wilde13
      6. Simcat
      7. Tormentor
      8. Campa 72
      9. Wolfgang53 - weiteste Anreise
      10. Pudriver
      11. Bumbiracer
      12.
      13.

      Wolfgang53 wir freuen uns immer über Besucher. Anfahrtbeschreibung findest du auf der HP.

      Gruss
      Holger
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)und mit unseren Slotfreunden im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert
    • Danke,

      ich freue mich auch und bin gespannt auf die Zwergenverwandschaft
      und ihre Bahn.

      Viele Grüße
      Wolfgang
    • Guten Morgen,

      Das war ganz prima gestern mit den BRM-Zwergen. Für mich war es ein Debut mit einem Zwerg aber die Fahreigenschaften passen prima zu meinem eher defensiven Fahrstil. Die Bahn ist in den neuen Räumlichkeiten ist noch besser zu überblicken als sie es ohnehin schon war und macht riesigen Spaß. Nette Leute und prima Orga haben auch dazu beigetragen. Bin mit eigenem Zwerg aus Kaarst rübergekommen, aber der war auf Anhieb für Mündelheim passend vorbereitet. Mein kleiner "Martimini" ist auch schon wieder startklar für den nächsten Einsatz.

      Grüße vom Niederrhein
      Kai
      "SeCaPelo-2 (Secapelo=Hairdryer)" 8o
    • Moin,
      hier noch schnell die Ergebnisse vom Zwergenrennen.
      Nachdem erst zögerlich einige Startmeldungen kamen, füllte sich das Feld am Ende auf 3 Startgruppen. Wutzwerg und Gummigeier waren familär eingespannt.

      Ganz besonders begrüssten wir Wolfgang53 ein Zwergenvater der ersten Stunde aus dem Bergland nördlich von Frankfurt. Schön das Du da warst. Auch hatten wir den ersten Starter aus dem Nachbarland mit Stefan, der die Zwergenseuche warscheinlich nach Westen weiterträgt. Danke für die Waffeln!!!

      Und besonders begrüssten wir noch Herrn f aus D, aus der Gilder der Holzbahnbetreiber, der sofort nach seiner KKH-entlassung auf dem Weg nach Hause bei uns vorbeischaute. Weiterhin Gute Besserung!!!

      Hans hat Salzbrötchen mitgebracht und somit starteten wir mit diesem Imbiss. Ingo hat schnell die EDV gefüttert und los ging es. (Besten Dank!)

      :p1: Michele
      :p2: Campa 72
      :p3: rennkugel


      Wolfgang53 durfte zur Übung zweimal starten und ordnete sich beim zweiten Lauf mit einem Abarth sofort im Mittelfeld ein. Abarth scheinen in Mündelheim gut zu Laufen: 1,2,8.
      Die rennkugel setzt auf ständige Übung und ist mit einem Gordini bis auf 3 vorgefahren. Campa 72 erreichte mit dem Köpiabarth aus dem Zwergenschrein des Berichterstatters mühelos Platz 2.

      Kai der Tormentor überholte den übermütigen Berichterstatter in der letzten Runde....wurde mit einem appen Spiegel bestraft...aber Platz 4.

      Es hatten alle Spass und wir sehen uns am 26.5.2019 an gleicher Stelle

      Gruss
      Holger santazwerg

      PS Fotos vom Tormentor
      Files
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)und mit unseren Slotfreunden im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 1 time, last by santazwerg ().

    • Hallo Holger,

      danke Dir und allen Zwergenfreunden für den gelungen Rennvormittag!

      Ich habe mich sofort wohl bei Euch gefühlt, die herzliche Aufnahme, der

      Umgang miteinander und natürlich auch das lecker Frühstück brachten

      gleich eine gute Stimmung. (die Salzbrötchen sind wirklich spitze, danke Hans).

      Der Charakter Eurer Bahn passt sehr gut zu den Zwergen, mit dem kurven-

      reichen Verlauf ist man immer gut beschäftigt und es kommt keine Langeweile

      auf.

      Schön, dass Ihr das Reglement so belassen habt, wie es seid den ersten Zwergen-

      rennen angewendet wurde, so kommen auch Bahn- und Serienneulinge gleich gut

      damit zurecht. Und wenn nicht, vom Leihwagen bis zur technischen Hilfe bekam

      Jeder die Unterstützung, die er benötigte.

      Dazu viel Spass und flotte Sprüche, Slotterherz, was willst du mehr, diese Veran-

      staltung verdient auch noch ein paar Teilnehmer mehr und auch etwas weitere

      Anfahrten werden mit einem "guten Event" belohnt. ( Sorry für das Neu-Deutsch,

      aber die U-40-Generation versteht uns Ü-60er sonst oftmals nicht. Anwesende

      ausdrücklich ausgenommen!!!) ;) ;) ;)

      Spannende Rennen gab es natürlich auch, aber nicht mit der letzten Verbissenheit

      geführt und das ist auch gut so.

      In der 20 min Rennzeit darf man natürlich nicht zu viele Fehler machen, im Ergebnis

      kann man ablesen, dass es 3 Leistungsgruppen gab, die eng zusammen lagen.

      Ich bin mit den Ergebnissen meiner Zwerge zufrieden, auch dank der Möglichkeit,

      zusätzliche Praxis in einem 2. Rennen zu erfahren.

      Es hat viel Spass gemacht und ich komme gerne wieder.

      Viele Grüße

      Wolfgang

      The post was edited 1 time, last by Wolfgang53 ().

    • ebay Werbung
    • Kriegen wir vielleicht ein oder sogar zwei(!) Autos für einen "Gegen-Besuch" gefüllt? Ich habe richtig Lust, den Wolfgang und die Seinen auch mal zu besuchen zwecks Zwergenrennen! :love: Dafür würde, WERDE ich auch meinen Wecker stellen! ;)
      Ob ich dann aber Salzkuchen mitbringen kann, ist fraglich, denn sooo früh macht der Bäcker nicht los. Außerdem ist die weiteste Anreise nicht gerade "förderlich" für alle Arten von Lebensmitteln. :( Außerdem wären die in Hagen schon alle weg. ;) "Was verbraucht Dein Auto?" "3-5 Mettbrötchen auf 100 Kilometer!" :P
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Hi BRMZwerge,

      .... ich wollte mich nur mal so ... noch ganz herzlich bedanken,
      für den netten Sonntag und den gestellten Leihwagen ...
      vermutlich greift bei Hans jetzt die Diät von vormals 7 bald runter
      auf 3 halbe Brötchen auf hundert km oder pro Stunde.

      ... bin dabei für einen Gegenbesuch im Taunus ...
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 1 time, last by PUdriver ().

    • Hallo Hans,

      die Frage ist zwar zuerst an Holger Santazwerg und seine Mitstreiter gerichtet, ich fände das aber

      eine tolle Sache und Ihr würdet es bestimmt nicht bereuen! ( So viel Selbstbewußtsein darf wohl sein )

      Deine Initiative wird von unserer Seite ausdrücklich unterstützt!!

      Zumal es der Sage nach auch im Hochtaunus Bäcker und Metzger gibt, die viele spezielle Leckereien anbieten!

      Es gibt sogar Käse, der Musik macht!! :D :D :D

      Ich bin zwar auch "nur" Hesse mit "Migrationshintergrund", aber seit 1997 habe ich mich hier gut eingelebt mit

      allem, was dazu gehört. Die Verpflegung sollte kein Problem darstellen. :) :) :)

      Da der Rennkalender im Mai sehr gut gefüllt ist und um Euch bei der internen Abstimmung und Vorbereitung

      etwas Vorlauf zu geben, schlage ich einen Termin im Juni vor. Ihr entscheidet, ob Ihr zum "Auswärtsspiel" lieber

      Samstags oder Sonntags kommen möchte, wir richten uns nach Euren Wünschen.

      So hätten wir aber noch vor den Sommerferien die Gelegenheit zu einem Austauschrennen.

      Als grobe Richtung und nur als erster persönlicher Anstoß sollte das genügen.

      Weitere Absprachen, Fragen, Vorschläge etc. bitte ich auf dem direkten Draht per email oder Tel. zu treffen.

      Viele Grüße

      Wolfgang


      E-mail : wolfgang-buechler@web.de

      Mobil : 0177-3252601