15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      :moin:
      15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03.
      04.
      05.
      06.
      07.
      08.
      09.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      Gruß Werner
    • Werbung

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.
      05.
      06.
      07.
      08.
      09.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      Gruß Werner
    • Campa 72 schrieb:


      15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.Jörg B.
      05.
      06.
      07.
      08.
      09.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      Keep on sloting in a free world

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06.
      07.
      08.
      09.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.

      :daumen3:
      Georg
    • Auch bei mir sieht es ganz gut aus. Ich werde zu 99% wieder mitspielen Eure Rennkugel
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07.
      08.
      09.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      Gruß Werner
    • Werbung

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11.
      12.
      13.
      14.
      Gruß Werner
    • Bin auch dabei.


      15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11.
      12.
      13. die wilde 13
      14.

      Gruß Jörg ;)
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

      freeslotter.de/gallery/index.p…485c3bd8703a9d11cc5912428

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04.Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11. Martin F.
      12. Holger K.
      13. die wilde 13
      14.
      Gruß Werner

    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04. Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11. Martin F.
      12. Holger K.
      13. die wilde 13
      14. Andreas L.
      15.
      16.
      17.
      18.
      Gruß Werner
    • 15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04. Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11. Martin F.
      12. Holger K.
      13. die wilde 13
      14. Andreas L.
      15. wutZWERG
      16.
      17.
      18.
    • Werbung
    • :moin:
      15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04. Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11. Martin F.
      12. Holger K.
      13. die wilde 13
      14. Andreas L.
      15. wutZWERG
      16. Uwe B.
      17. Herr Bert
      18. Felix
      19.
      20.
      Gruß Werner
    • Dafür muss ich krankheitsbedingt absagen.
      Gruß Jörg
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

      freeslotter.de/gallery/index.p…485c3bd8703a9d11cc5912428
    • :moin:
      15.03.2019 - 2. Lauf - NSR GT3 CUP 2019 - SRC Niederrhein" auf der neuen Carrera-Bahn

      Wir starten, je nach Teilnehmerzahl, um ca. 20:00 Uhr.

      Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr
      Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr
      Kaffee wie üblich ebenfalls
      Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden
      Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen.
      Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben...

      Falls gewünscht, bitte "früh", "spät" oder "egal" dazuschreiben

      01. Werner
      02. Mike
      03. Roman
      04. Jörg B.
      05. Georg D. (früh)
      06. Hans B.
      07. Lars M.
      08. Luke M.
      09. Holger M.
      10. Comix
      11. Martin F.
      12. Holger K.
      13. Pate
      14. Andreas L.
      15. wutZWERG
      16. Uwe B.
      17. Herr Bert
      18. Felix
      19. Luftdriver
      20.
      Gruß Werner
    • Neu

      Hallo,

      der zweite Lauf der GT3-Serie ist Geschichte. Mit insgesamt 19 Fahrern in drei Startgruppen war das Rennen stark besetzt. Neben bekannten Gesichtern waren auch neue Fahrer am Start.

      Pünktlich um 20:00 Uhr fiel der Startschuss für die erste Gruppe in folgender Zusammensetzung Martin (Z4), Ralph (C6), Bert (ASV), Markus (Audi), Uwe (Z4), Holger Kn. (C6), Georg (Audi). Zunächst dominierte Ralph souverän das Geschehen und konnte sich schnell einen Vorsprung herausfahren. Dahinter nahmen Martin und mit etwas Abstand Bert und Markus die Verfolgung auf. Um die Plätze im Mittelfeld kämpften Uwe, Georg und Holger. Alles sah nach einer relativ klaren Sache aus, doch ohne Mechanikerunterstützung aus dem S-Drückt Team zeigte Ralphs Auto Schwächen in der Antriebseinheit. Motor und Getriebe wurden immer lauter und es musste geschraubt und getauscht werden. Martin nutze diese Chance und er schob sich so an Ralph vorbei. Ähnlich sah es im Platzduell zwischen Markus und Bert aus. Markus' Wagen machte auch durch starke Geräusche darauf aufmerksam, dass das Getriebe Zuwendung benötigt und die Rundenzeiten des sonst stark fahrenden Markus ließen etwas zu wünschen übrig. Bert konnte deinen knappen Vorsprung vor ihm über die Zeit retten. Bemerkenswert ist noch die Leistung von Uwe. In seinem ersten GT3-Rennen fuhr er sehr fehlerfrei und mit etwas Training werden sicherlich noch schnellere Rundenzeiten folgen. Hinter Uwe liefen Holger und Georg ins Ziel ein.

      In Gruppe 2 gingen Werner (C7), Hans (Audi), Luke (C6), Frank (Porsche), Jörg (C7) und Hans (Audi) an den Start. Zu Rennbeginn setze sich eine Dreiergruppe, bestehend aus Werner, Frank und Luke vom Feld ab. Dahinter in Lauerstellung Hans, gefolgt von Jörg und Dieter. Aus dem Dreikampf an der Spitze entwickelte sich im weiteren Verlauf ein Zweikampf. Frank konnte das Tempo der Heimascaris Luke und Werner nicht ganz mitgehen und er musste die beiden fahren lassen. Dabei geriet er selber unter Druck, weil Hans sich mit seinem Erfolgsmotto "Schwach anfangen und stark nachlassen" sich Stück für Stück an ihn herankämpfte. Der Kampf um den Gruppensieg blieb spannend bis zur letzten Runde. Werner verteidigte seinen knappen Vorsprung ins Ziel vor Luke, indem er immer dann wenn Luke attackierte noch ein kleines Schippchen zulegte und er den herannahenden Luke so auf Distanz halten konnte. Kurz gesagt: Clever gefahren! Im Kampf um Platz drei der Gruppe konnte Hans das Blatt zwischenzeitlich zu seinen Gunsten wenden. Eine unspektakuläre, aber sehr effiziente Fahrweise brachten ihn auf Platz drei in der Gruppe und zum bestplatzierten "Nicht-Heimascari" des Abends. Frank musste sich nach starkem Start mit Platz vier in der Gruppe zufrieden geben. Jörg und Dieter waren mit ihren Autos an diesem Abend nicht in der Form, um in das Rennen um die vorderen Plätze einzugreifen.

      Kurz nach 22:00 Uhr ging dann die dritte Startgruppe mit folgenden Fahrern ins Rennen. Mario (C6), Andreas (C7), Holger (ASV), Lars (Audi), Mike (BMW) und Roman (Audi). Hier war es ähnlich wie in Gruppe 2. Es setzte sich mit Mario, Andreas und Roman eine Dreiergruppe vom Feld ab, die sich nach Durchgang 1 ebenfalls in einer Runde befand. Die Verfolgergruppe wurde von Holger, Mike und Lars angeführt. Im Zuge des weiteren Rennverlaufs konnte sich Roman Stück für Stück von Andreas und Mario absetzen, wobei Andreas sich lange in Schlagdistanz befand, um im Falle eines Fehlers von Roman die Führung zu übernehmen. Mario verlor durch Abflüge den Anschluss und fiel auf Platz drei zurück. Holger war weiterhin dahinter, gefolgt von Mike und Lars, dessen Audi sich mehr durch Getriebegeräusche wie durch schnelle Rundenzeiten auszeichnete. Wer Lars kennt, der weiß, dass da mehr für ihn drin gewesen wäre und hier Optimierung am Auto nötig ist.


      Fazit des Abends:
      1.
      Auch das Getriebe benötigt von Zeit zu Zeit etwas Liebe. Man verliert hier definitiv Zeit, wenn man die Wartungsarbeit vernachlässigt.
      2.
      Als Anfänger muss man keine Angst vor den etablierten Fahrern haben. Uwe hat sich klasse im Rennzirkus etabliert und er fuhr sehr fehlerfrei. Weiter so Uwe.
      3.
      Andreas versteht auch im Maßstab 1:32 sein Handwerk. Mit nahezu null Vorbereitung ist er mit einem neuen und kaum abgestimmten Wagen ins Rennen gegangen und direkt bis auf Platz 2 vorgefahren. Es steht außer Frage, dass er bei entsprechender Vorbereitung auch Platz 1 einfahren wird.

      Das Detailergebnis findet Ihr unter: src.slot-datenbank.de/Serien-Details.html?objektID=2083

      Nächste Termine:
      28.03. Thunderslot
      05.04. Slot .it

      Bis bald und viele Grüße

      Roman
    • Werbung
    • Neu

      Sag ich doch, die beste Taktik der Welt: "Schwach anfangen und stark nachlassen"! Geht immer. ;) :P
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)