BRM Porsche 917k Metallchassis

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BRM Porsche 917k Metallchassis

      moin moin die slotter,
      Ich hoffe ich hab gründlich geschaut aber nix gefunden was test und Fahrbericht der BRM Porsche und Ferrari 512m angeht. Mir war langweilig und da hab ich mal je ein Exemplar geordert. Und als Samstag der porsche eingetroffen ist , ich diesen mir anschaute , war ich begeistert von Qualität und besonders der Technik. Sprich federung,wackel und motor Halter aufhängung. Und da wollte ich fragen ob noch jemand hier solch Fahrzeuge besitzt , einsetzt und wie der Eindruck ist.
      Ich bin zumindest so begeistert das ich auch noch den Ferrari dazu geordert habe. Oder sind das nur Sammler Stücke?
      Einen geschlitzten Gruß
      Berni :juhu:
    • Werbung
    • Sammlerstücke - was ist das?
      Rauf auf die Bahn mit den Kisten!
      Musst nur schauen ob der Motorträger gerade ist, wenn nicht, Unterlegscheibe unter die Feder.
      Bei mir war nur einer von sechs gerade.
      Gibt hier auch einen Thread dazu, finde ihn aber gerade nicht.

      Gruß
      Files
      • IMAG1452~2.jpg

        (1.1 MB, downloaded 18 times, last: )
    • Ja richtig gut hört sich das an. Bin doch nicht allein. Da ihr schon am fahren seid , zufällig jemand digital ? Baue den porsche diese Woche um incl licht. Und was hat das mit den federn in der Ersatzteile Tüte auf sich ? Verschiedene härten? Und habt ihr den magnet eingebaut? Fahrt ihr andere reifen?
      Und was motor Halter angeht , es sieht alles absolut grade aus . Ich hab den martini mit der nr. 22 . Toll gemacht so mit Schild wegen limitiert und so. Echt jeden Cent wert. :thumbsup:
    • Meine sind alle mit einem Eicker digitalisiert, FS Leitkiel & Reifen montiert, ohne Magnet.
      Die Federn habe ich noch nicht getauscht. Ob das nur Ersatzfedern sind oder die einen anderen Härtegrad haben kann ich dir auch nicht beantworten.
      BRM ist da mit Infos ja ziemlich zurückhaltend. :D
    • Werbung
    • ...und mit dem gelben Regler auf Kriegsfuß stehen :D
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • slot-xtreme wrote:

      ...und mit dem gelben Regler auf Kriegsfuß stehen :D
      was ist den der gelbe Regler? ?( .
      Was für reifen könnt ihr denn empfehlen?
      Wieviel volt fahrt ihr und sind der 917 mit 512 er gleichwertig schnell?
    • kochkaesschnitzel wrote:

      FS Leitkiel & Reifen montiert
      Das mit den Reifen hatte ich dir beantwortet.

      PUG306 wrote:

      Wieviel volt fahrt ihr und sind der 917 mit 512 er gleichwertig schnell?
      Die 917er haben ein etwas gutmütigeres Fahrverhalten finde ich. Ob die nun schneller sind, hängt auch vom Auto und vom Decoder ab den du verbaust. Bei den Zwergen geht ein Auto auch mal ootB wie die Hölle und beim anderen schraubst du ewig und kommst nicht an die Zeiten ran. Hilft nur Autos im Rennen durchwechseln.
      Mit wie viel Volt du die Bahn befeuerst hängt ja auch vom Layout und von deinen Mitfahrern ab. Ich fahre die Autos mit 13-14V. Habe ich diverse Mitfahrer reichen 12V völlig aus. ;)

      PUG306 wrote:

      was ist den der gelbe Regler?
      Insider und nicht relevant.

      Was Social Bots sind weißt du?
      Winemaker und Slot-extreme sind quasi Freeslotter Bots. Bei bestimmten Wörtern posten die automatisch dummes Zeug! :D
    • Werbung
    • Danke jungs für die prima infos. Werde heute abend erstmal nen 132er decoder einbauen. Liebäugel aber mit dem ft mini für beide da ich vlt auch mit nen anderen motor zusammen mit den 18 volt jungs spielen will :D
      Und Codewort "bombe" für unsere Bots :D
    • Echo: dummes Zeug
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Variante 1: dummes Zeugs
      Wobei man auch mit dem gelben Regler gewinnen kann :D wenn Mann es kann


      Ich fahre die bisher außer beim KKS nur analog. Angefangen hat alles mit dem 917 auf Plastikchassis und mit den CRLS. Wir haben die Dinge um die Bahn geschleudert bis die Reifen durch und die Schleifer auf drei Litzen abgefahren waren.
      Riesen-Spaßmaschinen!

      Nachdem der 512M kam und das Metallchassis einführte, habe ich mir die Austauschchassis für den 917 gekauft
      Gegenüber dem Plastikchassis mit F.O.S. und etwas Gewicht vorne und in der Mitte (3x 5Gramm), wurde der umgebaute 917er nicht schneller, aber etwas ruhiger im Fahrverhalten.
      Der 512M ist etwas zickiger unterwegs und ich habe mit ihm auf meiner Clubbahn nicht die besten Zeiten der 917er erreicht.
      Wenn du noch mehr davon auftreiben kannst - schlag zu!
      Digital brauchst du ja mehr als zwei Wagen für ein Rennen.

      The post was edited 1 time, last by HuGorrera ().

    • Wo wir grade bei kaufen sind. Woran erkenne ich den ob das Auto diese Klasse Chassis hat und nicht Plastik oder anderes ? Und warum gibt es die 962 porsche nicht mit einem solchen Chassis?
    • Werbung
    • Und beim 917 sind besondere karo schrauben verbaut für den wackel. Kann man die irgendwo nachkaufen?
    • Ui, da muss ich ja gleich zweimal quoten, mal sehen ob der Post überlebt :)

      PUG306 wrote:

      Woran erkenne ich den ob das Auto diese Klasse Chassis hat und nicht Plastik oder anderes ??
      Das sieht man von unten.
      Alle neueren Ausgaben - die Gulfs 20 und 21 in blau und weiß sowie der weiße Martini mit den Finnen - sollten auf Metall kommen.

      Mit meinem Post oben wollte ich vermitteln: Wenn die Kiste ordentlich wackelt, hat Metall keinen wirklichen Vorteil.

      PUG306 wrote:

      Und warum gibt es die 962 porsche nicht mit einem solchen Chassis?
      Weil die von der Entwicklung her älter sind. Ganz alt mit SW, die bisher letzten Ausgaben mit AW.
      Angeblich soll es 2019 eine Neuauflage mit Metallchassis geben, aber das war nur ein Nebensatz im Artikel bei slotcartoday.

      PUG306 wrote:

      Und beim 917 sind besondere karo schrauben verbaut für den wackel. Kann man die irgendwo nachkaufen?
      Die F.O.S. Schrauben gibt es z.B. hier
      slotfun.de/Fahrzeug-Ersatzteil…hnellmontage::237404.html
      oder auch bei Mike, da auch in zwei Varianten
      slotcar-factory.de/shop/SLOTCA…-F-O-S-Chassis::3118.html
      slotcar-factory.de/shop/SLOTCA…uer-FOS-System::6195.html
      Die Stahlschrauben haben etwas größere Köpfe.
    • Wurde ja schon fast alles gesagt, mir ist noch folgendes eingefallen:

      Die Federn liegen in verschiedenen Härtegraden bei (war jedenfalls so bei mindesten zwei von meinen so). Auf der Carrera Schiene fährt es sich meiner Meinung nach am besten mit soft / supersoft. Beim 512er lag sogar eine Anleitung bei, in der die Spare Parts gelistet sind.

      Das mit dem Decoder und besonders 18V Motor würde ich bleiben lassen. Ich habe mal eine Scaleauto Viper mit HS Chassis umgebaut das Ergebnis war eher enttäuschend. Als Decoder nahm ich den grossen FT und den SlotDevil 3525 Motor. Dachte da kann ich bei den D124ern mitfahren. Ist aber eine ganz andere Welt, man muss den Decoder trotz 18V Motor im max. Speed total einbremsen und dann macht es irgendwie nicht mehr so viel Spass. Analog sind die BRM´s klasse, aber das muss jeder für sich selbst rausfinden.

      Den Link zu der Diskussion über krummen Motorhalter findest Du hier: BRM 917K und 512M Metallchassis ausrichten. Irgendwo war auch schon mal im Gespräch den Motorhaltebügel wegzulassen oder zumindest die Schraubenlöcher aufzubohren, soll in der Beziehung auch helfen.

      Viel Spass damit und Gruss
      Michael
    • moin und danke für die Experten tips. Habe gestern zum test einen originalen 132er C decoder eingebaut. Natürlich passt der nicht wirklich da das Inlay stört. Passt da der eiker deco besser? Oder fabt ihr zum entsetzten das inlay raus? Und ich habe 3 Gummistulpen bei den Ersatzteilen gehabt. Ich nehme an die sollen dort aufgesteckt werden wo die karo aufsetzt. Habt ihr die eingebaut? Wenn ja wie habt ihr das hinten gemacht, da hier nix draufgesetzt werden kann.
      Zum fahren kann ich sagen das der echt ruhig und gutmütig fährt. Mit oder ohne Magnet bringen grade 4/10 da das Chassis so hoch vom Asphalt liegt. Ich hoffen ich finde noch genug einstell Möglichkeit zum tiefer legen.
      Heute soll der 512 er kommen.
      Ja ist den heute scho Weihnachten :applaus: